Marketing Review St Gallen
3. März 2015

Erfolgreiches Change Management für die digitale Markenführung

Print Friendly, PDF & Email

Digitale Markenführung in Unternehmen

Bereits hier habe ich 2010 heraus gearbeitet, dass die digitale Markenführung im Internet eine wachsende Bedeutung bekommen wird. Im Besonderen im Mittelstand existiert hoher Nachholbedarf. Es zeigt sich, dass das verändertes Mediennutzungs- und Kaufverhalten im Internet Unternehmen immer noch vor zahlreiche Herausforderungen stellt. Infolge der wachsenden Markt- und Wettbewerbsdynamik, neuer Technologie und des zunehmenden Einsatzes der Digitalen Medien ist es für Unternehmen essenziell, ihre Marken in Zeiten der digitalen Transformation erfolgreich auf Kurs zu halten. Traditionelle Management-Tools reichen unter diesen Bedingungen zur nachhaltigen Sicherung der Brand Performance nicht mehr aus. Mittels der Nutzung eines systematisches und ganzheitlichen Change Managements steht Unternehmen ein wirksames Instrument zur Verfügung, die (Weiter-)Entwicklung ihrer Marken zielorientiert und nachhaltig zu steuern.

 

Dieser Beitrag zeigt auf, welche Handlungsoptionen Unternehmen zur Verfügung stehen, um auf digitale Trends proaktiv zu reagieren und Innovationen für den Markenwandel gezielt zu nutzen. Konkrete Folgerungen für das Brand Management sowie ein Ausblick hinsichtlich neuer digitaler Herausforderungen im Marketing runden den Beitrag ab.

 

Der Beitrag – geschrieben gemeinsam mit Prof. Dr. Andrea Honal – erschien in der März-Ausgabe 2015 des Marketing Review St. Gallen und anschliessend hier zum Download.

798

Seite weiter empfehlen