Denken First – Digital Second
16. November 2017

Digitale Zukunft Deutschland

Warum Denken nicht schadet und Ausprobieren unsere Kinder belastet Deutschland befindet sich in der Digital-Euphorie. Das Internet ist bei nahezu allen Menschen angekommen. Die häufigste Nutzung des Internets erfolgt über das eigene Smartphone. Die Nutzungsdauer schnellt seit Jahren in die Höhe. Aktuell liegt sie bei ca. 3,5 Stunden täglich im statistischen Mittel. Das bevorstehende Weihnachtsgeschäft […]

Gerald Lembke im Interview ORF Liferadio Tirol
15. November 2017

Das Handybett: Warum ich zu Hause Betten baue (Teil 2)

Hier der zweite Teil meines Gespräches in Tirol im Privatsender Liveradio Tirol. Den ersten gibt es hier. Mittlerweile hat die Aucherbach-Stiftung gemeinsam mit meinem Hamsterrad-Verlag Medhochzwei dieses Bett in Serie als Bausatz produzieren lassen. Mehr Infos bald auf dieser Seite.

Gefangen in der Digitalisierung
13. November 2017

Gefangen in der Digitalisierung

„Gefangen in der Digitalisierung“ lautet mein Gastbeitrag für die Tiroler Sonntagszeitung. Ein Text, der schon lange in meiner Schublade lag und ab sofort in der Öffentlichkeit ist.

Handybett
17. Oktober 2017

Das Handybett: Warum Smartphones viel schlafen sollten (Teil 1)

Im Privatsender Liveradio Tirol gab es eine spannende und lange Diskussion zwischen den Redakteuren und mir zum Thema Mobile Digitalnutzung. Dies bekam eine tolle Dynamik, als auch noch der Studioleiter sich dazu gesellte und mitdiskutierte. Vielen Dank für dieses tolle Gespräch. Einen ersten Auszug der Sendung gibt es hier.

Ich und kein Handy – Das Interview
25. Juli 2017

Wie die Generation Z wirklich tickt – Das Interview

Als ich dieses Buch empfohlen bekommen hatte, dachte ich mir: hmm…, was will mir da ein 14-jähriger Jungautor schon neues über die digitale Welt sagen. Doch nach ein paar Seiten gewann ich den Einblick in ein Mediennutzungsverhalten unserer Jugendlichen, dass ich nur aus Studien oder Erzählungen panisch anmutender Mütter kannte. Das Buch ist deshalb ein […]

Jar-Of-Live-Selbstbestimmung-Lembke
23. Juni 2017

Hören: Selbstbestimmung statt (digitaler) Burn Out

Er droht mittlerweile überall, im Privaten und immer mehr im Job: Der digitale Burn Out. Die digitale Revolution verändert die Arbeit und vor allem wie wir sie verrichten. Für Menschen, die im Marketing arbeiten, kommen immer mehr digitale Herausforderungen zu. Sie müssen ein System aufbauen und in diesem arbeiten, das von Technisierung und Automatisierung immer […]

Foto-Quelle: http://www.abgelenkt.info/
27. April 2017

Arbeiten im Unterbrechungsmodus

Warum viele von uns im Unterbrechungsmodus arbeiten und was wir dagegen tun können   Es ist schon eine Crux. Da lobhudeln Verbände, Politik und so manches Leitmedium die Chancen der Digitalisierung – seit Jahren. Auf der anderen Seite: Es gibt (mit mir) immer mehr kritische Dialoge und Stimmen zur Digitalisierung. Und ja, viele mögen dieses Wort „Digitalisierung“ nicht […]

Cartoon Kalender AusZeit
26. April 2017

Digitale AusZeit 2017/2018 für Familie, Schule und Kita

Mit Freude kündige ich den ersten analogen Cartoon-Kalender zur digitalen Mediennutzung für Kinder und Erwachsene in Familie, Schulen und Kitas an. Er ist bereits hier vorzubestellen und kommt im August/September 2017 in die Läden.   Damit unterstützte ich aktiv die Organisation von digitalen AusZeiten in den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen – so dass unsere Kinder wieder den Kopf […]

Der Spiegel
22. April 2017

Spiegel Interview: Stirbt das Telefon aus, Herr Lembke?

SPIEGEL: Herr Lembke, laut einer Studie nutzt der Deutsche sein Smartphone zweieinhalb Stunden am Tag, aber nur sieben Minuten zum Telefonieren. Stirbt das gute alte Telefongespräch bald aus? Lembke: Wahrscheinlich. Gerade Jugendliche kommunizieren heute mehr als je zuvor, aber sie reden nicht mehr, sondern schicken Fotos, Textnachrichten oder Emojis. SPIEGEL: Ist das maulfaul oder einfach […]