Work-Life-Balance
10. Dezember 2017

Der Irrsinn mit der „Work-Life-Balance“

Personalentscheider können ein Lied davon singen: Bei Personalgesprächen mit der jungen Generation wird selten das große Geld gefordert, sondern es stehen Fragen nach Arbeitszeit, Freizeit oder Urlaubstagen zur Befriedigung privater, familiärer und freundschaftlicher Aktivitäten ganz oben auf der Liste der Bewerber (siehe hier). Junge Mütter stoßen in ein ähnliches Horn: Karriere? Gerne! Aber daneben auch noch […]

Gefangen in der Digitalisierung
13. November 2017

Gefangen in der Digitalisierung

„Gefangen in der Digitalisierung“ lautet mein Gastbeitrag für die Tiroler Sonntagszeitung. Ein Text, der schon lange in meiner Schublade lag und ab sofort in der Öffentlichkeit ist.

Vortrag Digitale Geschäftsmodelle und digitales Nutzungsverhalten
28. September 2017

Keynote: Digitale Geschäftsmodelle und digitales Nutzerverhalten

Keynote Beschreibung Die mobile Datennutzung und das Telefonierverhalten verändert sich, je jünger die Nutzer sind. Darüber hat jüngst auch der Spiegel berichtet. Der Vortrag zeigt das rasant veränderte Nutzungsverhalten in den jüngeren Zielgruppe (12-19). Die ältere Zielgruppe (20-49) ahmt das Verhalten zunehmend nach. Kunden wünschen immer mehr einen gesunden und nachhaltigen Umgang mit digitalen Medien […]

Bündnis für humane Bildung
7. Juli 2017

Neu: Bündnis für Humane Bildung

  Neu gegründet als Gegenpol zum Digitalwahn: Bündnis für humane Bildung Bereits Anfang des Jahres trafen sich Experten aus der Wissenschaft und Pädagogik mit dem Ziel, ein Bündnis gegen den aus meiner Sicht flächendeckenden Digitalwahn in Kitas und Schulen zu gründen. Ich bin stolz, ein Gründungsmitglied dieses Bündnisses zu sein. Anlass ist der sogenannte „Digitalpakt#D“ der […]

Jar-Of-Live-Selbstbestimmung-Lembke
23. Juni 2017

Hören: Selbstbestimmung statt (digitaler) Burn Out

Er droht mittlerweile überall, im Privaten und immer mehr im Job: Der digitale Burn Out. Die digitale Revolution verändert die Arbeit und vor allem wie wir sie verrichten. Für Menschen, die im Marketing arbeiten, kommen immer mehr digitale Herausforderungen zu. Sie müssen ein System aufbauen und in diesem arbeiten, das von Technisierung und Automatisierung immer […]

Arbeiten 4.0
29. Mai 2017

Keynote: Arbeiten 4.0 – Führung von steigender Komplexität

Keynote Beschreibung Arbeiten 4.0: Agil? Dynamisch? Kooperativ? Chaotisch? Dieser Vortrag zeigt die Vor- und Nachteile zukünftiger Arbeits- und Organisationsmodelle in wachsenden digitalen Umfeldern und digital transformierenden Organisationen auf. Welche Anforderungen und Qualifikationen erfordern mehr Agilität, Hierarchieabbau, Diversität, Experimentierkultur, Mut, Offenheit oder Co-Creation durch Digitalisierung? Welche Chancen, Herausforderungen und Risiken ergibt die Arbeitswelt 4.0 für Mitarbeiter und […]

Foto-Quelle: http://www.abgelenkt.info/
27. April 2017

Arbeiten im Unterbrechungsmodus

Warum viele von uns im Unterbrechungsmodus arbeiten und was wir dagegen tun können   Es ist schon eine Crux. Da lobhudeln Verbände, Politik und so manches Leitmedium die Chancen der Digitalisierung – seit Jahren. Auf der anderen Seite: Es gibt (mit mir) immer mehr kritische Dialoge und Stimmen zur Digitalisierung. Und ja, viele mögen dieses Wort „Digitalisierung“ nicht […]

4. Januar 2017

Fitnesstracker – Pro und Contra

Fitnesstracker wurden im Weihnachtsgeschäft 2016 deutlich stärker nachgefragt als im Vorjahr. Als Geschenk folgten die Fitnesstracker dem Smartphone und dem Tablet. Die IKK Südwest hat dazu im Januarheft 2017 ein Streitgespräch zu Fitnesstrackern mit mir abgedruckt. Dieses steht zum Download zur Verfügung.  

Gerald Lembke Fest-Vortrag Deutsches Museum München
24. November 2016

Hören: Keynote „Digitale Revolution“

Keynote „Digitale Revolution oder Evolution“ zur Verleihung der „Goldenen Tablette“ Im wunderschönen Deutschen Museum in München fand eine großartige Veranstaltung statt. Pharmaunternehmen wurden u. a. für Ihre Produkt- und Prozessinnovationen geehrt. Die Keynote anlässlich meines Festvortrages hatte das Thema „Digitale Revolution oder Evolution? Leben und Arbeiten in der digitalen Ambivalenz“ und behandelte den Status Quo der deutschen Wirtschaft […]