6. September 2016

Digitales Wachstum: Höher, schneller, weiter!

Das Internet hat ohne Zweifel viele Bereiche unseres Lebens maßgeblich verändert. Die digitale Revolution ist, wie so vieles im Leben, eine Medaille mit zwei Seiten. Das Internet hat die Welt kleiner gemacht und uns enger zusammenrücken lassen. Immer zum Vorteil für ein gutes Leben?

Datensicherheit Quelle: http://www.swr.de/
31. Juli 2016

Datensicherheit Teil 1: Die typischen 6 Fehler?

Wenn Sie durch die online Welt spazieren, flanieren Sie meist durch sehr bekannte Straßen. Straßen so vertraut wie die, in denen Sie aufgewachsen sind. Dort haben Sie jeden Tag gespielt, Sie kennen jeden Baum und jeden Stein. Doch Achtung, der Schein trügt. In diese sechs Fallen tappen viele Internetnutzer.

Quelle: http://pre04.deviantart.net Psycho Apps
28. Juli 2016

Dr. App: Helfen Psycho Apps? (3 Tipps zur Nutzung)

Neuerdings könnten Smartphone Apps bei der Behandlung psychischer Erkrankungen helfen. Über ihre Risiken und Nebenwirkungen informiert leider keine Packungsbeilage – dafür aber dieser Blogpost.   In den letzten Jahren werden immer mehr Apps entwickelt, die zur Behandlung psychischer und psychiatrischer Erkrankungen wie zum Beispiel Depressionen, Ängste, Zwänge oder posttraumatische Belastungsstörung eingesetzt werden können. Solche Apps […]

Umgang mit Smartphones - Lembke im ORF
22. Juli 2016

Video: Umgang mit Smartphones im digitalen Zeitalter

Umgang mit Smartphones Für das österreichische ORF-Fernsehen trafen wir uns für ein Gespräch auf dem Campus der Universität Wien. Thema: Smartphones und digitales Nutzungsverhalten, Strategien, u. a. Hier das Extrakt in 2:16 Minuten.    

Quelle: macerkopf.de
4. Juni 2016

Hören: Gibt es eine Sucht nach digitalen Medien?

Digitale Medien haben eine ungeheuer große Anziehungskraft auf Menschen. Allways-On werden sie die ganze Woche, den ganzen Tag und von jedem 10. Nutzer – sogar nachts zwischen 01:00 und 04:00 Uhr – genutzt. Wie bestimmen die digitalen Medien unser Leben? Was verändert sich gerade in unserem Bewusstsein? Und wie kann man sich gegen Smartphone-Sucht schützen? Diese und […]

Smartphonesucht
1. Juni 2016

Smartphonekonsum gleich Drogenkonsum?

Smartphonekonsum = Drogenkonsum? Anbei mein Interview zum Download mit der österreichischen Tageszeitung „Der Standard“ aus Wien, Österreich zu digitalen Drogenkonsum. Das Interview stieß auf sehr große Resonanz und hilft bis heute, den konstruktiven Diskurs über die unausweichliche Digitalisierung zu hinterfragen. Sehr viele Menschen haben sich positiv über meine Aussagen und meine Haltung geäußert. Ich frage mich: Werden damit nur die […]

Digitales Lernen
31. Mai 2016

Digitale Bildung – Digital selbstverständlich?

Digitale Bildung: Alternativen digitaler Mediennutzung Ich halte es für grob fahrlässig, die originären Bedürfnisse von Kindern nach Bewegung und Spiel durch Smartphones & Co motiviert durch Bequemlichkeit zu verdrängen. Je jünger die Kinder, desto mehr sind motorische und kognitive Fähigkeiten zu fördern. Digitale Medien spielen zu dessen Förderung keine lernfördernde und persönlichkeitsentwickelnde Rolle. Warum ich das so sehe, […]

MIT wird 60
30. Mai 2016

Was würde Ludwig Erhard zur Digitalisierung sagen? (Bericht und Charts)

Zum Gedenken an Ludwig Erhard – Vortrag beim MIT Alb-Donau in Ulm „Freiheit und Eigenverantwortung nach 60 Jahren Soziale Marktwirtschaft“ und was würde Ludwig Erhard zur aktuellen Digitalisierung sagen? Das war das Thema meines Vortrag im Rahmen der festlichen Veranstaltung der Mittelstandsvereinigung MIT in Ulm. Anbei der Bericht zur Veranstaltung und zum Vortrag zum Download. […]

Digitale Mediensucht
26. Mai 2016

Mobile und digitale Mediensucht? Na und!

Fröhliche Mediensucht Ich liebe es, mich mit den Menschen vor, während und nach meinen Vorträgen zu unterhalten, so unter anderem mit angehenden und aktiven Lehrern an der Uni in Wien oder mit Frau von Merci vom ORF. In mittlerweile zahllosen Gesprächen mit Interessierten zu Themen der digitalen Mediennutzung in wirtschaftlichen Kontexten, spreche ich auch immer die exzessive […]

Seite weiter empfehlen