Machen Computer wirklich doof? Nein, machen Sie nicht. Aber man muss über deren Einsatz intelligent nachdenken und aktuelle Erkenntnisse berücksichtigen.

SAT1: “Machen Computer wirklich doof?”

TV-Talkrunde: Wir leben in einer Digitalen Ambivalenz, die uns glücklich und (!) zunehmend unglücklich macht. Ob und wer wann Unglücksgefühle spürt, ist eine Frage der individuellen Achtsamkeit. Hören und sehen Sie selbst ...

Unternehmen in einer digitalen Transformation benötigen einen systematischen Change Management Ansatz

Erfolgreiches Change Management für die digitale Markenführung

Digitale Markenführung in Unternehmen Bereits hier habe ich 2010 heraus gearbeitet, dass die digitale Markenführung im Internet eine wachsende Bedeutung bekommen wird. Im Besonderen im Mittelstand existiert hoher Nachholbedarf. Es zeigt sich, dass das verändertes Mediennutzungs- und Kaufverhalten im Internet Unternehmen immer noch vor zahlreiche Herausforderungen stellt. Infolge der wachsenden Markt- und Wettbewerbsdynamik, neuer Technologie und des zunehmenden Einsatzes der Digitalen Medien ist es für Unternehmen […]

Warum es nicht funktioniert und Theorie häufig Theorie bleibt.

Nutzung Digitale Medien in Unternehmen

Nutzung Digitale Medien in Unternehmen Die Nutzung digitaler Medien in den meisten Unternehmen steckt nach wie vor in den Kinderschuhen. Die meisten Unternehmen beschäftigen sich noch mit de vorigen Medienwelle. Social Media kommt zwar in immer mehr Unternehmen an. Doch der Professionalisierungsgrad lässt weitgehend noch zu wünschen übrig. Da helfen auch die Heerscharen an Beratern nicht, die den Geschäftsführern erzählen mögen, […]

Wie Sie im Internet-Dschungel überleben werden

Warum es keine Apps zum Frühstück geben sollte

Digital Brand Management. Agenturen machen es nach Selbstauskunft schon lange. Unternehmen machen es auch irgendwie. Und jeder Internetuser ist oder wird irgendwie ein Markenbotschafter. Das Internet scheint diese Domäne zu demokratisieren. Tut es das wirklich? Daten sammeln und Monitoring sind wichtige Aktivitäten - ein Widerspruch für Demokratisierungs- und Transparenzanhänger. Denn digitale Marken aufzubauen ist noch schwieriger als den Aufbau einer Präsenzmarke. Das vergessen sowohl Agenturen als auch Unternehmen...

Leben in der Digitalen Ambivalenz

5 glücksfördernde Tipps für Ihr digitales Leben

Digitalität drängt sich in viele Lebensbereiche unseres beruflichen und privaten Lebens. Wir werden scheinbar immer produktiver, können immer mehr in kürzerer Zeit wegschaffen, uns immer mehr Projekt aufhalsen - danke Smartphones, Tablets und digitale Abläufe und Strukturen. Doch dem Segen folgt der Fluch zugleich. Im Tipp des Monats erfahren Sie den richtigen Umgang mit Digitalität ...

Social Telegraph - Das Social Media-Magazin für die Versicherungsbranche

Digitale Medien in der Versicherungs- und Finanzbranche

Digitale Medien rütteln auch an der Finanzbranche. Marketing und Vertrieb werden digital. Das gilt auch für die Versicherungsbranche. Der Einsatz von Digitale Medien wird auch hier immer wichtiger. Und wieder einmal rückt der Kunde noch zentraler in den Mittelpunkt: Durch das dialogorientierte Internet im Besonderen in den sozialen Kanälen verändert sich der Mindset in der Branche… […]

Interview mit Prof. Dr. Gerald Lembke für die Zeitschrift Versicherungswirtschaft

Digitale Versicherungswirtschaft – Perspektiven und Ansätze

Digitale Versicherungswirtschaft? Welche Bedeutung haben Internet und Digitale Medien für die Branche? Diese und weitere Fragen diskutierte ich in einer hochkarätigen Runde mit dem CEO der AXA AG, Journalisten der Zeitschrift „Versicherungswirtschaft“ und Beratern aus dem Umfeld. Artikel herunterladen

Seite weiter empfehlen