WDR TV-Talk um die Nutzung von Lern-Apps bei Kindern

Digitales Lernen und Lernapps (Live im WDR)

Kritik an Lernapps: Viel Unsinn! Im WDR-Fernsehen plauderte ich mit der Moderatorin Frau Assmann über Digitales Lernen in Schulen und für Kleinkinder. Dem Mainstream „Digital ist toll. Man kommt nicht drum herum“ setze ich hier einen Kontrapunkt. Es gibt Alternativen zum bedingungslosen Digitaleinsatz – zumal den meisten Menschen die Risiken und Nebenwirkungen nicht bekannt sind. Ich freue mich über […]

Video zum Buch: Im digitalen Hamsterrad

Autorenkommentar: Wider die soziale Demenz   Ergeht es Ihnen manchmal auch so wie mir? Ich bin genervt vom Internet und von der vielen Zeit, die ich mit Benachrichtigungen, sinnfreien E-Mails, Facebook, News und Spielen verbringe. Ein nicht zu durchbrechender Kreislauf. Und dennoch: Laufend greifen wir zu Smartphone, Tablet & Co., und sei es auch nur, um […]

Dokumentation der NWI-Konferenz im SWR Studio Mannheim

Wie gewinne ich Digital Natives für mein Unternehmen?

Wie gewinne ich Digital Natives für mein Unternehmen? Am 6. Mai 2015 veranstaltete im SWR-Studio Mannheim der Bundesverband Medien und Marketing (BVMM) diese Abendkonferenz (Programm) Thema: „Digitale Zukunft? Ohne uns!“ Warum kleine und mittlere Unternehmen auf Digital Natives verzichten sollten. In diesem innovativen Weiterbildungs- und Diskussionsformat wurde die Möglichkeit geboten, sich über die aktuellsten Chancen & Risiken […]

Ein kritische Sicht auf die Technologisierung von Weiterbildung in Unternehmen

Digitalität in der Aus- und Weiterbildung

Mitarbeitern und Führungskräften steht in Unternehmen nicht viel Zeit für ihre Weiterbildung zur Verfügung. Doch gerade diese ist wichtig, um Fachwissen zu aktualisieren und arbeitsmethodisches Verhalten weiterzuentwickeln. Ein Dilemma, das mit Digitalitát nur teilweise aufgelöst werden kann. Ein kritische Sicht auf die Technologisierung von Weiterbildung in Unternehmen. Hier können Sie den Beitrag (1 Seite) aus […]

Prof. Dr. Gerald Lembke im ZDF

ZDF Live: Medienkompetenz Kinder

Hotspot: Medienkompetenz für Kinder Das ZDF lud mich ein, um im Morgenmagazin über unser Buch „Die Lüge der digitalen Bildung – Wie unsere Kinder das Lernen verlernen“ zu sprechen. Fünf Minuten sind viel zu kurz, um das Thema und eine Argumentation aufzubauen. Denn die These „Eine Kindheit ohne Computer ist der beste Start in die Digitale […]

ELearning - Zu wenige Computer in Schulen. Für den Erfolg muss das Gegenteil geschehen. Raus mit den Daddel-Kisten und Fokus auf die Lehrperson

Medienkompetenz: Die Copy-und-Paste-Nation (ICILS)

Deutsche Schülerinnen und Schüler scheinen allen Inhalten im Internet blind zu vertrauen. „Copy and paste“ heißt bei ihnen das Motto. Das lässt zumindest die Antwort von drei Vier­teln der Lehrer vermuten, die in der internationalen Icils-Studie ebenfalls befragt wurden. Die Studie wurde am 20. November in Berlin und Brüssel veröffentlicht. Bei „copy und paste“ waren die deutschen Schüler übrigens vorne – im Gesamtvergleich dagegen nur Mittelmaß.

Machen Computer wirklich doof? Nein, machen Sie nicht. Aber man muss über deren Einsatz intelligent nachdenken und aktuelle Erkenntnisse berücksichtigen.

SAT1: “Machen Computer wirklich doof?”

TV-Talkrunde: Wir leben in einer Digitalen Ambivalenz, die uns glücklich und (!) zunehmend unglücklich macht. Ob und wer wann Unglücksgefühle spürt, ist eine Frage der individuellen Achtsamkeit. Hören und sehen Sie selbst ...

Der Vortrag zum Buch "Die Lüge der digitalen Bildung"

Keynote – Digitales Lernen: Warum digitale Medien nicht schlau machen

Keynote Digitales Lernen Digitales Lernen und der frühstmögliche Erwerb von Medienkompetenz ist in aller Munde. Die Wissensgenerierung und Wissensteilung durch digitale Medien und das Internet ist durch Massenveranstaltung (MOOCs) wieder (einmal) intensiv diskutiert. „Je früher die Kinder an digitale Medien und Endgeräte herangeführt werden, umso besser“, lautet der einstimmige Tenor. Doch wesentliche Aspekte werden dabei […]

Eine Kindheit ohne Computer ist der beste Start in´s digitale Zeitalter

Medienkompetenz – Die Lüge der digitalen Bildung

Medienkompetenz bei Kindern ist in aller Munde. Seit ich mich Anfang der 90er Jahre mit Digitalität beschäftige, bin ich mittlerweile mit allen Formen des digitalen Lernen konfrontiert gewesen. Ob es nun „Computer Based Training“ hieß oder „Web Based Training“ oder „Blended Learning“ oder oder oder. Alles habe ich mir angeschaut und stellte immer wieder fest, […]

Seite weiter empfehlen