Acquisa

Mobile Marketing – Startschuss gefallen

Immer mehr Endgeräte, wachsende Nutzerakzeptanz, kreative Sprünge – Mobile Marketing scheint der Durchbruch beschieden. Noch allerdings schrecken die meisten Unternehmen vor der konsequenten strategischen Integration in den Marketingmix zurück. Artikel herunterladen

Perspektive Mittelstand

Vom klassischen Buch-Vertrieb zum Verlag 2.0

Der Siegeszug des sozialen Internets birgt für Buchverlage die Chance, sich neue Kunden(-gruppen) zu erschließen – sofern sie auf das veränderte Informations- und Kommunikationsverhalten der potenziellen Buchkäufer adäquat reagieren. Tatsache aber ist: Die Chancen von Social Media wie Weblogs, Social Networks oder Twitter werden von den meisten Verlagen noch kaum genutzt. Artikel herunterladen

Community of Knownledge

Persönliches Wissensmanagement

Dieser Artikel soll einen Einblick in Ansätze und Hilfestellungen für ein persönliches Wissensmanagement leisten. Welche Möglichkeiten, Ansätze und Denkanstöße fördern eine effiziente Wissensmanagements am Arbeitsplatz und bieten damit Potential für die Effektivitätssteigerung von Unternehmen? Artikel herunterladen

Zusammenfassung der aktuellen Social Commerce-Diskussion in Deutschland bis 2013

Status Social Commerce bis 2013

Social Commerce als Vertriebskanal für Produkte und Dienstleistungen in sozialen Medien ist ein vieldiskutiertes Thema seit ca. 3 Jahren. Der Beitrag fasst die aktuellen Trends der letzten 12 Monate zusammen. Erschienen im Social Media Kompass 2012/2013 des BVDW. Artikel herunterladen

Mehr Infos

Mobiles Marketing – eine Herausforderung und Chance für die Unternehmen.

Immer mehr Menschen sind stolze Besitzer eines Smartphones. Also gewinnen „iPhone & Co“ auch zunehmend als Werbe- und Absatzkanäle an Bedeutung. Deshalb sollten sich Unternehmen endlich mit Mobilem Marketing befassen. Diese Fragen sind dabei hilfreich: Wen sprechen wir wie an? Wie verzahnen wir Marketing und Verkauf? Welcher Content ist überhaupt mobiltauglich und was bringt die […]

Zeitschrift des Württembergischen Genossenschaftsverbandes (GENO)

Lernen lernen

Wissensmanagement ist mehr als ein strategisches Management-Thema. Da Wissen immer an Personen gebunden ist, ist das persönliche Wissensmanagement die zweite Perspektive. Hier einige Denkanstöße und konkrete Tipps, wie man sein persönliches Wissensmanagement startet oder verbessert. Artikel herunterladen

Online-Magazin „Perspektive Blau“

Persönliches Wissensmanagement

Wissensmanagement ist so aktuell wie eh und je. Die Veränderungen in der Wirtschaftswelt erzwingen den Blick auf Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung. Welche Beiträge leistet dabei das persönliche Wissensmanagement am Arbeitsplatz? Inwieweit bietet die persönliche Arbeitsorganisation Potential für Wettbewerbsvorteile? Artikel herunterladen

Business Wissen

Die Weichen Richtung Enterprise 2.0 stellen

Wie können wir die Web 2.0-Technologie für unseren Erfolg nutzen? Und: Wie können wir uns zum Enterprise 2.0 entwickeln? Mit diesen Fragen befassen sich zurzeit viele Unternehmen und finden nur schwer eine Antwort. Denn bei den vom Web 2.0 inspirierten Veränderungen im Unternehmen steht neben der Struktur auch die Unternehmenskultur auf dem Prüfstand. Artikel herunterladen

Kostenlose Leseprobe

Führung Generationen Y Z

Vorwort und Anfang erstes Kapitel per sofort als E-Mail.

Mit Klick wird Ihre E-Mail-Adresse in meinem Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.