Künstliche Intelligenz im Marketing - Grundlagen und Einführung
Beitrag

Künstliche Intelligenz im Marketing – Worum geht es?

Dieser Artikel gibt einen Überblick über das viel diskutierte Thema der Anwendung von künstlicher Intelligenz im Marketing.

Jeder hat schon einmal vom Customer Relationship Management (CRM) gehört. Wer hierunter das einfache Tool betrachtet, hat einen sehr verkürzten Blick auf das Thema. Denn es ist eine Geschäftsstrategie, die einen kundenzentrierten Geschäftsansatz etabliert, indem sie die Sammlung von Kundeninformationen maximiert und gültige Informationen herausfiltert. CRM-, KI- und Big-Data-Technologien kombinieren diese Technologien, um die Sammlung von Benutzerinformationen über verschiedene Plattformen hinweg zu maximieren, um genauere Erkenntnisse über Kunden und Interessenten zu gewinnen mit dem Ziel, diese Kunden zu erreichen, Benutzerbedürfnisse zu identifizieren und Marketingstrategien zu definieren, die für das Unternehmen geeignet sind. [Quellen: 3]

KI ist ein Marketingprozess, der künstliche Intelligenz nutzt, um die Sammlung und Analyse von Daten zu automatisieren und Marketingteams in die Lage zu versetzen, effektivere datengestützte Entscheidungen zu treffen. Mit der Fähigkeit, Daten zu sammeln, zu analysieren, anzuwenden und daraus zu lernen, kann KI digitale Strategien verändern. KI erhöht die Geschwindigkeit, mit der Verbraucherdaten verarbeitet und Erkenntnisse in Echtzeit geliefert werden können, so dass die Kommunikation mit Kunden optimiert und effektiver gestaltet werden kann. [Quellen: 3, 7]

In dem Maße, wie sich die KI-Algorithmen weiterentwickeln und immer mehr fortschrittliche Rechenleistung zur Verfügung steht, werden Unternehmen die Rolle der künstlichen Intelligenz in ihren Marketingstrategien ausbauen. Mit dem Aufkommen der künstlichen Intelligenz erhalten Unternehmen die Möglichkeit, nicht nur mit Einzelpersonen zu interagieren, sondern auch die von ihnen hinterlassenen Daten in eine Blaupause umzuwandeln, die ihnen in Zukunft gute Dienste leisten wird. Mit den Fortschritten der künstlichen Intelligenz wird die Fähigkeit, KI zu nutzen, die digitalen Marketingstrategien verbessern und den Unternehmen wertvolle Kundeneinblicke liefern. [Quellen: 3, 6]

Ob bei der Interpretation von Nachrichten, die in einem Ozean von Daten lauern, oder bei der Vorhersage von Kundenverhalten – künstliche Intelligenz bietet einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil, indem sie scharfe prädiktive Erkenntnisse liefert. [Quellen: 6]

Nicht nur die Säulen der Tech-Industrie nutzen künstliche Intelligenz, um das Kundenerlebnis zu verbessern. Die Entwicklung von Big Data und fortschrittlichen Analyselösungen hat es Vermarktern ermöglicht, sich ein besseres Bild von ihrer Zielgruppe zu machen, aber die Brutstätte des Fortschritts liegt in der künstlichen Intelligenz (KI) im Marketing. [Quellen: 0, 6]

KI-Marketing (Künstliche Intelligenz im Marketing) ist eine Methode zur Nutzung von Kundendaten, KI-Konzepten und maschinellem Lernen, um vorherzusagen, wohin sich Ihre Kunden bewegen, und um die Customer Journey zu verbessern. KI-Tools können anhand von Daten und Kundenprofilen lernen, wie sie mit Kunden kommunizieren und personalisierte Botschaften zum richtigen Zeitpunkt übermitteln können – ohne menschliches Eingreifen oder Unterstützung durch Marketingmitarbeiter. KI-Marketing nutzt Kundendaten und Konzepte des maschinellen Lernens, um die Bewegungen Ihrer Kunden zu antizipieren und ihre Reise zu verbessern. (Quellen: 0, 5)

Mit KI können Unternehmen großartige Marketing- und Analysetechniken entwickeln, um die richtigen potenziellen Kunden zu erreichen. Marketing-KI kann Ihnen helfen, effektive Marketingstrategien zu entwickeln, die die Customer Journey verbessern und die Art und Weise verändern, wie Unternehmen potenzielle Kunden ansprechen, pflegen und umwandeln. [Quellen: 1, 5]

KI-Marketing nutzt die Technologie der künstlichen Intelligenz, um automatisierte Entscheidungen auf der Grundlage von Datenerfassung, Analyse, zusätzlichen Beobachtungen der Zielgruppe und wirtschaftlichen Trends zu treffen, die sich auf die Marketingbemühungen auswirken. KI-Tools nutzen Daten und Kundenprofile, um zu lernen, wie man am besten mit den Kunden kommuniziert und ihnen zum richtigen Zeitpunkt maßgeschneiderte Botschaften zukommen lässt, ohne dass die Mitglieder des Marketingteams eingreifen müssen, um maximale Effizienz zu gewährleisten. KI-Marketing zielt darauf ab, Marketingfachleute in die Lage zu versetzen, riesige Mengen an Marketingdaten und Analysen aus sozialen Medien, E-Mails und dem Internet in kürzester Zeit zu verarbeiten. (Quellen: 1, 11)

Es liegt auf der Hand, dass künstliche Intelligenz eine entscheidende Rolle dabei spielt, Marketingfachleute dabei zu unterstützen, besser mit den Verbrauchern in Kontakt zu treten. Mit intelligenten Technologielösungen können Vermarkter ein differenzierteres und umfassenderes Verständnis für ihre Zielgruppe gewinnen. Insgesamt können Marketingsysteme mit künstlicher Intelligenz Ihnen helfen, Ihre Kunden besser zu verstehen und kennenzulernen, als dies mit manuellen Mitteln möglich wäre. [Quellen: 10, 11]

Künstliche Intelligenz im Marketing umfasst den Einsatz von Systemen, die maschinelles Lernen, Kundenwissen und andere Konzepte nutzen, um Vorhersagen darüber zu treffen, wie Ihre Zielkunden auf Nachrichten, Inhalte und Informationen über ein Produkt oder eine Dienstleistung reagieren. [Quellen: 10]

KI hilft Anwendern und Unternehmen, den richtigen Marketing-Analyseansatz für die richtigen potenziellen Kunden zu wählen und ihre Interessenten und Kunden zum richtigen Zeitpunkt mit den richtigen Ressourcen, Informationen und Marketingkanälen zu fördern. KI nutzt riesige Mengen an Kundendaten, um Vermarkter dabei zu unterstützen, ihre verschiedenen Kundentypen in unterschiedliche Gruppen zu segmentieren, so dass sie für jedes Zielgruppensegment personalisierte Erfahrungen und Botschaften erstellen können. [Quellen: 10]

Mithilfe von maschinellem Lernen und Big-Data-Analysen kann KI Unternehmen tiefere Einblicke in ihre Kunden geben. Unternehmen sind nicht nur in der Lage, jede Interaktion hyper-personalisiert zu gestalten, sondern können sich auch vorstellen, wie sie das künftige Kundenverhalten vorhersagen können. Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

 

##### Quellen #####

[0]: https://emarsys.com/learn/blog/artificial-intelligence-marketing-solutions/

[1]: https://www.mageplaza.com/blog/ai-marketing-what-why-how.html

[2]: https://www.forbes.com/sites/forbesagencycouncil/2019/08/21/how-artificial-intelligence-is-transforming-digital-marketing/

[3]: https://www.smartinsights.com/managing-digital-marketing/how-ai-is-transforming-the-future-of-digital-marketing/

[4]: https://www.thedrum.com/profile/clickthrough-marketing/news/how-will-the-rise-of-artificial-intelligence-change-marketing

[5]: https://medium.com/@atif_9386/how-companies-can-use-artificial-intelligence-in-marketing-5f883ef6a078

[6]: https://www.digitalauthority.me/resources/artificial-intelligence-marketing/

[7]: https://thekeenfolks.com/artificial-intelligence-marketing/

[8]: https://www.toprankblog.com/2018/03/artificial-intelligence-marketing-tools/

[9]: https://blog.socialmediastrategiessummit.com/10-examples-of-ai-in-marketing/

[10]: https://marrinadecisions.com/ai-in-marketing-technology/

[11]: https://www.marketingevolution.com/marketing-essentials/ai-markeitng

(Visited 34 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Newsletter abonnieren

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Abonnieren Sie unseren Newsletter