MDR Kultur
8. Juli 2019

Hören: Abi und was nun? MDR-Kultur Spezial

Abitur und was dann? Immer mehr junge Menschen streben an die Universitäten, gewollt und besonders, weil sie gesellschaftlich nahezu gedrängt werden. “Ohne Abi bist Du nichts!”, prescht es durch unsere Gesellschaft. Doch ist das wirklich gut und trifft das v. a. den Bedarf der  jungen Menschen tatsächlich? In einem Special spreche ich in MDR Kultur […]

5. Juli 2019

Hören: Im WDR 5 über überforderte Berufsanfänger

Bologna-Reform und kurze Studiengänge führen zu unreifen und angepassten Berufsanfängern. Ich sehe Schulen, Universitäten und die Unternehmen in der Pflicht, kritische Analyse und Gestaltungspotenziale stärker zu fördern, damit die jungen Menschen tatsächlich Verantwortung übernehmen können.Shownotes: Im Gespräch wurde die Studie der Bertelsmann-Stiftung “Children´s World” genannt.  Über Mitbestimmung von jungen Menschen gibt es auch dieses interessante Interview […]

New Work ©alphaspirit - stock.adobe.com
28. Juni 2019

Hören: Zukunft der Generationen – Wie wir leben und arbeiten werden

Mit Dr. Fernow von der GIM-Marktforschung in Heidelberg sprach ich bereits in diesem Beitrag über die mutmaßlichen faulen und freizeitorientierten jungen Menschen.  Der Beitrag hat eine schöne Resonanz erzeugt, so dass es nun die Fortsetzung in Form dieses Podcasts gibt.  Shownotes:Die Eigenstudie “Values & Visions 2030 – Was uns morgen wichtig ist” (Co-Autoren: Mirjam Hauser, Björn Hu- ber), Heidelberg […]

©giphy
25. Juni 2019

Hören: Internet, Verschwörungstheorien und was wir dagegen tun können

Mit Ingo Leipner, meinem Co-Autor unseres Buches “Die Lüge der digitalen Bildung – Wie unsere Kinder das Lernern verlernen” spreche ich in diesem Podcast über sein neues Buch “Verschwörungstheorien – Eine Frage der Perspektive”. Im Besonderen geht es mir darum, Ihnen als Hörer aus erster und sehr aktueller Hand ein Verständnis des Zustandekommens von Verschwörungstheorien […]

SWR2 Wissen
7. Juni 2019

Hören: Jugendliche – Wie wir das Potential der jungen Generation verspielen

Der Wirtschaftswissenschaftler Gerald Lembke sagt: “Die jungen Leute haben ein ungeheures Potenzial. Dass sie es nicht ausschöpfen können, hat damit zu tun, dass wir gesellschaftlich so viel Angst schüren und Druck aufbauen.” Wie können wir das ändern? Ralf Caspary (SWR) im Gespräch mit Prof. Gerald Lembke, Duale Hochschule Mannheim.

© Continental AG
6. Juni 2019

Hören: Was Führungskräfte vom “Autonomen Fahren” lernen können

Ich spreche mit Matthias Garten von der Firma Smavicon aus Griesheim über Autonomes Fahren. Welche Risiken tauchen auf und wie sind die Zuiunftsaussichten? Werden wir bald alle autonom fahren? Was können Unternehmer von einem aufgeschlossenen und progressiven Umgang mit Digitalisierung für Ihre Mitarbeiterführung lernen? Diese Fragen stellte ich für Sie. Viel Spaß und neue Erkenntnisse […]

Kostenlose Leseprobe

Führung Generationen Y Z

Vorwort und Anfang erstes Kapitel per sofort als E-Mail.

Mit Klick wird Ihre E-Mail-Adresse in meinem Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.