5. Juli 2019

Hören: Im WDR 5 über überforderte Berufsanfänger

Print Friendly, PDF & Email

Bologna-Reform und kurze Studiengänge führen zu unreifen und angepassten Berufsanfängern. Ich sehe Schulen, Universitäten und die Unternehmen in der Pflicht, kritische Analyse und Gestaltungspotenziale stärker zu fördern, damit die jungen Menschen tatsächlich Verantwortung übernehmen können.

Shownotes: 

  • Im Gespräch wurde die Studie der Bertelsmann-Stiftung “Children´s World” genannt.  
  • Über Mitbestimmung von jungen Menschen gibt es auch dieses interessante Interview bei Spiegel Online
  • Im Buch “Verzockte Zukunft” fordere ich Umdenken der Wirtschaft und eine neue Führungskultur für die jungen Menschen ein. 
798

Kommentar hinterlassen

Kostenlose Leseprobe

Führung Generationen Y Z

Vorwort und Anfang erstes Kapitel per sofort als E-Mail.

Mit Klick wird Ihre E-Mail-Adresse in meinem Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.