24. Oktober 2018

Hören: Revolution auf Youtube?

Print Friendly, PDF & Email

Youtuber haben sich Zusammen getan, um gegen das Geschäftsgebaren des Videoportals YOUTUBE zu demonstrieren. In der neu gegründeten Youtubers Union sammeln sich Youtuber in einer Community, die sich nach eigenen Angaben für die Rechte von Youtubern und Nutzern einsetzt. Ihre Kernanforderungen sind: “Bringt die Monetarisierung für kleinere Kanäle zurück. Deaktiviert die Bots – zumindest verifizierte Partner haben das Recht, mit einer realen Person zu sprechen, wenn Youtube vorhat, den Kanal zu entfernen. Schafft direkte Kommunikation zwischen der Content-Abteilung und den Kreativen. Wenn ein Video den Youtube-Regeln entspricht, sollen die Anzeigen gleichberechtigt erscheinen.” (Quelle) Eine offizielle Antwort von Youtube steht noch aus. Dafür gibt es hier ein Interview mit dem Onlineradio Detektor.fm. 

798

Über den Autor:

  • Gerald Lembke

    Ich bin Gerald Lembke, Autor, Redner, Hochschullehrer, Vater und Musiker. Eigentlich arbeite ich als Professor für Digitale Medien, Medienmanagement und Kommunikation. In Wirklichkeit unterstütze ich täglich junge und ältere Menschen in ihren Lebensherausforderungen. Dazu gehört u. a. der sinnvolle und intelligente Umgangs mit digitalen Medien. Folge mir und registriere Dich für meinen kostenfreien Newsletter.

Kommentar hinterlassen