%PDF-1.3 1 0 obj << /Type /Catalog /Outlines 2 0 R /Pages 3 0 R >> endobj 2 0 obj << /Type /Outlines /Count 0 >> endobj 3 0 obj << /Type /Pages /Kids [6 0 R 13 0 R 21 0 R 32 0 R 34 0 R 42 0 R 50 0 R 58 0 R 62 0 R ] /Count 9 /Resources << /ProcSet 4 0 R /Font << /F1 8 0 R /F2 9 0 R /F3 23 0 R >> /XObject << /I1 10 0 R >> >> /MediaBox [0.000 0.000 612.000 792.000] >> endobj 4 0 obj [/PDF /Text /ImageC ] endobj 5 0 obj << /Creator (DOMPDF) /CreationDate (D:20181211140014+00'00') /ModDate (D:20181211140014+00'00') /Title (Report 12-2018) >> endobj 6 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 11 0 R ] /Contents 7 0 R >> endobj 7 0 obj << /Length 2363 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 719.095 Td /F2 24.0 Tf [(Vortrags-Portfolio 2017/2018)] TJ ET BT 34.016 683.969 Td /F2 14.0 Tf [(von)] TJ ET BT 34.016 641.743 Td /F2 24.0 Tf [(Prof. Dr. Gerald Lembke)] TJ ET q 297.000 0 0 297.000 34.016 322.961 cm /I1 Do Q 0.500 0.500 0.500 rg BT 34.016 612.761 Td /F2 8.0 Tf [(Image not found)] TJ ET BT 34.016 602.761 Td /F2 8.0 Tf [(http://gerald-lembke.de/wp-content/uploads/2014/09/cropped-Prof_Dr_Gerald_Lembke.jpg)] TJ ET 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 297.516 Td /F1 12.0 Tf [("Lembke ist eine wichtige Anlaufstelle in allen Fragen der Digitalität" \(Wirtschaftswoche\))] TJ ET BT 34.016 269.220 Td /F1 12.0 Tf [(Professor für Digitale Medien und Medienmanagement "Duale Hochschule Baden-Württemberg" Präsident )] TJ ET BT 34.016 254.964 Td /F1 12.0 Tf [("Bundesverband Medien und Marketing" Buchautor, Publizist, Kolumnist   Stand December 11,2018 - Prof. Dr. )] TJ ET BT 34.016 240.708 Td /F1 12.0 Tf [(Gerald Lembke )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 111.992 240.708 Td /F1 12.0 Tf [(Kontakt@Gerald-Lembke.de)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 111.992 239.314 m 252.008 239.314 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 205.810 Td /F2 18.0 Tf [(Keynote – Digitales Lernen: Warum digitale Medien nicht schlau )] TJ ET BT 34.016 184.426 Td /F2 18.0 Tf [(machen)] TJ ET BT 34.016 148.102 Td /F2 18.0 Tf [(Keynote Digitales Lernen)] TJ ET BT 34.016 117.480 Td /F1 12.0 Tf [(Digitales Lernen und der frühstmögliche Erwerb von Medienkompetenz ist in aller Munde. Die )] TJ ET BT 34.016 103.224 Td /F1 12.0 Tf [(Wissensgenerierung und Wissensteilung durch digitale Medien und das Internet ist durch Massenveranstaltung )] TJ ET BT 34.016 88.968 Td /F1 12.0 Tf [(\(MOOCs\) wieder \(einmal\) intensiv diskutiert. )] TJ ET BT 257.324 88.968 Td /F2 12.0 Tf [("Je früher die Kinder an digitale Medien und Endgeräte )] TJ ET BT 34.016 74.712 Td /F2 12.0 Tf [(herangeführt werden, umso besser")] TJ ET BT 217.988 74.712 Td /F1 12.0 Tf [(, lautet der einstimmige Tenor. Doch wesentliche Aspekte werden dabei )] TJ ET BT 34.016 60.456 Td /F1 12.0 Tf [(vernachlässigt - der Prozess der Wissensaneignung folgt nicht den Prinzipien der Algorithmen. Daher müssen )] TJ ET BT 34.016 46.200 Td /F1 12.0 Tf [(diese auf der Grundlage von Lerntheorien, aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaften und der )] TJ ET endstream endobj 8 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F1 /BaseFont /Times-Roman /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj 9 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F2 /BaseFont /Times-Bold /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj 10 0 obj << /Type /XObject /Subtype /Image /Width 64 /Height 64 /Filter /FlateDecode /DecodeParms << /Predictor 15 /Colors 3 /Columns 64 /BitsPerComponent 8>> /ColorSpace /DeviceRGB /BitsPerComponent 8 /Length 929>> stream hÕš½nâ@Ç碉T–RÍ#¸„Î.Ý"Z!®ÒP¡¸Š\!W[Më.ÕŸ±—]ï,öý*@șÿÎçùóþþÿ3Ïðöö6¶Ùn·OúM]×#šâÄù|Ö¯/êºÞï÷D4’IÑÇLJÖpEQ’$UUM\UU•eÙl6ãO~Cã8Îó|²±DDûý>ŽcDÔ>5¿ˆ›Íæëëk‚~Ðgß´Z Š¢ÅbQŤ4QY–­³gÚ“$™Ž"*Šb±XÜZડ,ËÑó#'I’Në¡O bš¦»ÝnD?Qžç‘£éQ­×ë±j+Ÿýz½6Xfp­­ÏŽ{óÙ3w@#¦kŽ!î›<Û<‘TU•~¶¾¯æÜrß ÇRèy‰{­½õ`/1˲p9Ý×kÍ8€~èœslpW?Èæ4ǽëÙ3VI܂ÿLY– ‘Ó®YÛÂÙ "ŠÌ|²¶Å@pí>9=,k[ ;Ð u]ߝsl’M‘ç%pÉŽûÍfE‘§^`\ç%=ßû["Àe^bë-ç|CHcS[뺶ŸÒ,‘ñõµ¯OÑn·KÓTv”ý󒾝ˆÄ}aÐ5/ÙßN –M´ø­xÜ7 "®y\„³ €óùüóóîùL(Dt:²,ƒÀwQù$¥TžçËåCïŒå(¥ŽÇcsÎ º3ÀÖßÎ9ávƒ”Rßßß}½6ÐÎXL€Rêt:%Ibèµ!vÆ2ˆèóó“³ÖüMñ±@å³·¿è1HÔV_(¥‡CÇNSšàÎØË\sV«Õ€Sçøùa¸€¾ŠiÈ~i`‘¡bÚc¾Ù0D€ÞçˆÜN8àIÁÜk}–Ó¶øì¥â¾}³¿ÄYå€Å´Çug|_ñ}Ž§ñòéµ>ØïŒMà³LäÜb9/õz€kÎãϾ‰Í¼Ô-€ˆŽÇc¸ŠiÏÝßØ;Bˆ{í#³ÖŒ¹O·ðœ¢×ú`˜—þ ”*ŠBvΑ¢Ï¿Ók}èôÃ%‰9kǪ˜öèyi>Ÿ³©¯¯¯išNÜzçóùËË ¿½˜Ífúa§Oó Ÿ`»ÝŽgŒ/ȍ¡ endstream endobj 11 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 12 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 111.9917 239.6279 252.0077 251.5079 ] >> endobj 12 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (mailto:kontakt@gerald-lembke.de) >> endobj 13 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 15 0 R 17 0 R 19 0 R ] /Contents 14 0 R >> endobj 14 0 obj << /Length 12209 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d BT 34.016 746.579 Td /F1 12.0 Tf [(Lernpsychologie angepasst werden. Der Vortrag bezieht klar Stellung mit der These)] TJ ET BT 438.260 746.579 Td /F2 12.0 Tf [( "Eine Kindheit ohne )] TJ ET BT 34.016 732.323 Td /F2 12.0 Tf [(Computer ist die beste Vorbereitung auf das digitale Zeitalter".)] TJ ET BT 359.648 732.323 Td /F1 12.0 Tf [(   )] TJ ET BT 34.016 718.067 Td /F2 12.0 Tf [(Keynoteinhalte und Nutzwert)] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 694.916 m 57.816 695.466 57.589 696.012 57.201 696.401 c 56.812 696.790 56.266 697.016 55.716 697.016 c 55.166 697.016 54.620 696.790 54.231 696.401 c 53.842 696.012 53.616 695.466 53.616 694.916 c 53.616 694.366 53.842 693.820 54.231 693.431 c 54.620 693.043 55.166 692.816 55.716 692.816 c 56.266 692.816 56.812 693.043 57.201 693.431 c 57.589 693.820 57.816 694.366 57.816 694.916 c f BT 64.016 691.811 Td /F1 12.0 Tf [(Der )] TJ ET BT 85.004 691.811 Td /F2 12.0 Tf [(Vortrag basiert auf dem Buch)] TJ ET BT 238.988 691.811 Td /F1 12.0 Tf [( ")] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 246.884 691.811 Td /F1 12.0 Tf [(Die Lüge der Digitalen Bildung - Wie unsere Kinder das Lernen )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 246.884 690.417 m 559.148 690.417 l S BT 64.016 677.555 Td /F1 12.0 Tf [(verlernen)] TJ ET 0.24 w 0 J [ ] 0 d 64.016 676.161 m 109.328 676.161 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 109.328 677.555 Td /F1 12.0 Tf [(")] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 666.404 m 57.816 666.954 57.589 667.500 57.201 667.889 c 56.812 668.278 56.266 668.504 55.716 668.504 c 55.166 668.504 54.620 668.278 54.231 667.889 c 53.842 667.500 53.616 666.954 53.616 666.404 c 53.616 665.854 53.842 665.308 54.231 664.919 c 54.620 664.531 55.166 664.304 55.716 664.304 c 56.266 664.304 56.812 664.531 57.201 664.919 c 57.589 665.308 57.816 665.854 57.816 666.404 c f BT 64.016 663.299 Td /F1 12.0 Tf [(Aktuelle Entwicklungen im eLearning \(Moocs, Web-Based-Learning, Mobile Learning u. a.\).)] TJ ET 57.816 652.148 m 57.816 652.698 57.589 653.244 57.201 653.633 c 56.812 654.022 56.266 654.248 55.716 654.248 c 55.166 654.248 54.620 654.022 54.231 653.633 c 53.842 653.244 53.616 652.698 53.616 652.148 c 53.616 651.598 53.842 651.052 54.231 650.663 c 54.620 650.275 55.166 650.048 55.716 650.048 c 56.266 650.048 56.812 650.275 57.201 650.663 c 57.589 651.052 57.816 651.598 57.816 652.148 c f BT 64.016 649.043 Td /F1 12.0 Tf [(Das "neue" Massenlernen: Sind Moocs ein Benchmark für das heutige und künftige Lernen im Internet?)] TJ ET 57.816 637.892 m 57.816 638.442 57.589 638.988 57.201 639.377 c 56.812 639.766 56.266 639.992 55.716 639.992 c 55.166 639.992 54.620 639.766 54.231 639.377 c 53.842 638.988 53.616 638.442 53.616 637.892 c 53.616 637.342 53.842 636.796 54.231 636.407 c 54.620 636.019 55.166 635.792 55.716 635.792 c 56.266 635.792 56.812 636.019 57.201 636.407 c 57.589 636.796 57.816 637.342 57.816 637.892 c f BT 64.016 634.787 Td /F1 12.0 Tf [(Das Märchen von der frühen Medienkompetenz mit digitalen Medien. Warum Sechsjährige keine )] TJ ET BT 64.016 620.531 Td /F1 12.0 Tf [(Medienkompetenz lernen müssen.)] TJ ET 57.816 609.380 m 57.816 609.930 57.589 610.476 57.201 610.865 c 56.812 611.254 56.266 611.480 55.716 611.480 c 55.166 611.480 54.620 611.254 54.231 610.865 c 53.842 610.476 53.616 609.930 53.616 609.380 c 53.616 608.830 53.842 608.284 54.231 607.895 c 54.620 607.507 55.166 607.280 55.716 607.280 c 56.266 607.280 56.812 607.507 57.201 607.895 c 57.589 608.284 57.816 608.830 57.816 609.380 c f BT 64.016 606.275 Td /F1 12.0 Tf [(Wie \(digitales\) Lernen WIRKLICH funktioniert und welche Rahmenbedingungen notwendig sind.)] TJ ET 57.816 595.124 m 57.816 595.674 57.589 596.220 57.201 596.609 c 56.812 596.998 56.266 597.224 55.716 597.224 c 55.166 597.224 54.620 596.998 54.231 596.609 c 53.842 596.220 53.616 595.674 53.616 595.124 c 53.616 594.574 53.842 594.028 54.231 593.639 c 54.620 593.251 55.166 593.024 55.716 593.024 c 56.266 593.024 56.812 593.251 57.201 593.639 c 57.589 594.028 57.816 594.574 57.816 595.124 c f BT 64.016 592.019 Td /F1 12.0 Tf [(Wie uns Politik, Wirtschaft und IT-Anbieter zu "digitalen Lernern" machen möchte.)] TJ ET 57.816 580.868 m 57.816 581.418 57.589 581.964 57.201 582.353 c 56.812 582.742 56.266 582.968 55.716 582.968 c 55.166 582.968 54.620 582.742 54.231 582.353 c 53.842 581.964 53.616 581.418 53.616 580.868 c 53.616 580.318 53.842 579.772 54.231 579.383 c 54.620 578.995 55.166 578.768 55.716 578.768 c 56.266 578.768 56.812 578.995 57.201 579.383 c 57.589 579.772 57.816 580.318 57.816 580.868 c f BT 64.016 577.763 Td /F1 12.0 Tf [(Handlungskompetenzen als Leitziel für die Personalentwicklung von Menschen in Unternehmen.)] TJ ET 57.816 566.612 m 57.816 567.162 57.589 567.708 57.201 568.097 c 56.812 568.486 56.266 568.712 55.716 568.712 c 55.166 568.712 54.620 568.486 54.231 568.097 c 53.842 567.708 53.616 567.162 53.616 566.612 c 53.616 566.062 53.842 565.516 54.231 565.127 c 54.620 564.739 55.166 564.512 55.716 564.512 c 56.266 564.512 56.812 564.739 57.201 565.127 c 57.589 565.516 57.816 566.062 57.816 566.612 c f BT 64.016 563.507 Td /F1 12.0 Tf [(Warum viele Menschen im Internet NICHTS lernen.)] TJ ET 57.816 552.356 m 57.816 552.906 57.589 553.452 57.201 553.841 c 56.812 554.230 56.266 554.456 55.716 554.456 c 55.166 554.456 54.620 554.230 54.231 553.841 c 53.842 553.452 53.616 552.906 53.616 552.356 c 53.616 551.806 53.842 551.260 54.231 550.871 c 54.620 550.483 55.166 550.256 55.716 550.256 c 56.266 550.256 56.812 550.483 57.201 550.871 c 57.589 551.260 57.816 551.806 57.816 552.356 c f BT 64.016 549.251 Td /F1 12.0 Tf [(Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für den Umgang mit digitalen Medien.)] TJ ET 57.816 538.100 m 57.816 538.650 57.589 539.196 57.201 539.585 c 56.812 539.974 56.266 540.200 55.716 540.200 c 55.166 540.200 54.620 539.974 54.231 539.585 c 53.842 539.196 53.616 538.650 53.616 538.100 c 53.616 537.550 53.842 537.004 54.231 536.615 c 54.620 536.227 55.166 536.000 55.716 536.000 c 56.266 536.000 56.812 536.227 57.201 536.615 c 57.589 537.004 57.816 537.550 57.816 538.100 c f BT 64.016 534.995 Td /F1 12.0 Tf [(Medienkompetenz neu und praktikabel gedacht, für Schule und Unternehmen.)] TJ ET 57.816 523.844 m 57.816 524.394 57.589 524.940 57.201 525.329 c 56.812 525.718 56.266 525.944 55.716 525.944 c 55.166 525.944 54.620 525.718 54.231 525.329 c 53.842 524.940 53.616 524.394 53.616 523.844 c 53.616 523.294 53.842 522.748 54.231 522.359 c 54.620 521.971 55.166 521.744 55.716 521.744 c 56.266 521.744 56.812 521.971 57.201 522.359 c 57.589 522.748 57.816 523.294 57.816 523.844 c f BT 64.016 520.739 Td /F1 12.0 Tf [(Anforderungen für den Einsatz von digitalen Medien in existierende Lernumgebungen)] TJ ET 57.816 509.588 m 57.816 510.138 57.589 510.684 57.201 511.073 c 56.812 511.462 56.266 511.688 55.716 511.688 c 55.166 511.688 54.620 511.462 54.231 511.073 c 53.842 510.684 53.616 510.138 53.616 509.588 c 53.616 509.038 53.842 508.492 54.231 508.103 c 54.620 507.715 55.166 507.488 55.716 507.488 c 56.266 507.488 56.812 507.715 57.201 508.103 c 57.589 508.492 57.816 509.038 57.816 509.588 c f BT 64.016 506.483 Td /F1 12.0 Tf [(Ausblick und Handlungsempfehlungen aus der künftigen Digitalisierung)] TJ ET 57.816 495.332 m 57.816 495.882 57.589 496.428 57.201 496.817 c 56.812 497.206 56.266 497.432 55.716 497.432 c 55.166 497.432 54.620 497.206 54.231 496.817 c 53.842 496.428 53.616 495.882 53.616 495.332 c 53.616 494.782 53.842 494.236 54.231 493.847 c 54.620 493.459 55.166 493.232 55.716 493.232 c 56.266 493.232 56.812 493.459 57.201 493.847 c 57.589 494.236 57.816 494.782 57.816 495.332 c f 0.000 0.000 0.800 rg BT 64.016 492.227 Td /F1 12.0 Tf [(Video zu den Risiken digitales Lernen)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 64.016 490.833 m 248.324 490.833 l S 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 477.376 m 577.984 477.376 l 577.234 476.626 l 34.766 476.626 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 475.876 m 577.984 475.876 l 577.234 476.626 l 34.766 476.626 l f 577.984 477.376 m 577.984 475.876 l 577.234 476.626 l 577.234 476.626 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 477.376 m 34.016 475.876 l 34.766 476.626 l 34.766 476.626 l f BT 34.016 458.471 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 458.471 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag analysiert die Chancen und Risiken des Einsatzes von digitalen Medien in )] TJ ET BT 34.016 444.215 Td /F1 12.0 Tf [(der Lehre von Kitas bis Hochschulen. Er liefert eine kritische Würdigung zur aktuellen Debatte )] TJ ET BT 34.016 429.959 Td /F1 12.0 Tf [("Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche"  anhand aktuellster Studien und eigenen praktischen Projekten )] TJ ET BT 34.016 415.703 Td /F1 12.0 Tf [(und Erfahrungen. Er liefert auf unterhaltsame Art Empfehlungen für den Erwerb von Medienkompetenz ab dem )] TJ ET BT 34.016 401.447 Td /F1 12.0 Tf [(12. Lebensjahr. Er verhilft Pädagogen, Pädagoginnen und Eltern zu einem kritischen Umgang mit den digitalen )] TJ ET BT 34.016 387.191 Td /F1 12.0 Tf [(Medien und liefert Handlungsansätze, die Lehre tatsächlich mit weniger Digital besser zu machen. )] TJ ET 34.016 378.340 m 577.984 378.340 l 577.234 377.590 l 34.766 377.590 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 376.840 m 577.984 376.840 l 577.234 377.590 l 34.766 377.590 l f 577.984 378.340 m 577.984 376.840 l 577.234 377.590 l 577.234 377.590 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 378.340 m 34.016 376.840 l 34.766 377.590 l 34.766 377.590 l f BT 34.016 359.435 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 359.435 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag richtet sich an Entscheider, Personalentwickler, Schulleitungen, )] TJ ET BT 34.016 345.179 Td /F1 12.0 Tf [(Lehrer, Hochschullehrer und Projektverantwortliche im Bereich des eLearnings.Der Vortrag ist geeignet für )] TJ ET BT 34.016 330.923 Td /F1 12.0 Tf [(eine Keynote auf Konferenzen, Schulkonferenzen aller Formen, Hochschulen sowie Inhouse-Veranstaltungen )] TJ ET BT 34.016 316.667 Td /F1 12.0 Tf [(im Bereich der Personalentwicklung. Über 20 Jahre Forschung und Praxisprojekte werden in diesem Input )] TJ ET BT 34.016 302.411 Td /F1 12.0 Tf [(verarbeitet. Es werden aktuelles Datenmaterial ebenso wie Erfolgs- und Misserfolgsbeispiele präsentiert und )] TJ ET BT 34.016 288.155 Td /F1 12.0 Tf [(gewertet. Zeitfenster: 30-45 Minuten. Sehr gerne mit Fragen und Diskussionen im Anschluss des Vortrages. )] TJ ET BT 34.016 273.899 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 183.032 273.899 Td /F1 12.0 Tf [( [optin-cat id="7517"])] TJ ET BT 34.016 239.001 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitales Hamsterrad – Wege zurück in die Produktivität)] TJ ET BT 34.016 202.677 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitales Hamsterrad - Verantwortungsvoller Umgang mit )] TJ ET BT 34.016 181.293 Td /F2 18.0 Tf [(Digital)] TJ ET BT 34.016 150.671 Td /F1 12.0 Tf [(Digitales Hamsterrad: Es ist längst in unsere Arbeit und unser soziales Leben eingedrungen und verändert es )] TJ ET BT 558.584 150.671 Td /F1 12.0 Tf [(mit )] TJ ET BT 34.016 136.415 Td /F1 12.0 Tf [(Riesenschritten. Es ist nachgewiesen, dass Produktivität in Unternehmen zunehmend sinkt durch die digitalen )] TJ ET BT 34.016 122.159 Td /F1 12.0 Tf [(Möglichkeiten. Wir glauben, mit unserer digitalen Mobilität freier und autonomer geworden zu sein. Stattdessen )] TJ ET BT 34.016 107.903 Td /F1 12.0 Tf [(schlittern wir unaufhörlich in ein Leben mit wiederkehrenden digitalen Ablenkungen. Die Konsequenz: )] TJ ET BT 34.016 93.647 Td /F1 12.0 Tf [(Digitaler Burnout, den uns nach steigender Studienlage mittlerweile schleichend erreicht hat. Es gibt ein )] TJ ET BT 34.016 79.391 Td /F1 12.0 Tf [(ansteigendes Unwohlsein in Bezug auf die Dominanz der digitalen Arbeit \(DAK-Studie 2017, Allensbach-)] TJ ET BT 34.016 65.135 Td /F1 12.0 Tf [(Studie 2014\). Wir haben das Gefühl, es entgleitet uns die Kontrolle über unsere Arbeit und für viele auch über )] TJ ET BT 34.016 50.879 Td /F1 12.0 Tf [(das eigene Leben. Internet und mobile Endgeräte lenken ab und stehlen Konzentration für das Wesentliche v. a. )] TJ ET endstream endobj 15 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 16 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 246.8837 690.7315 559.1477 702.6115 ] >> endobj 16 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (http://gerald-lembke.de/blog/digitales-lernen-verdummt-der-computer-unsere-kinder/) >> endobj 17 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 18 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 64.0157 676.4755 109.3277 688.3555 ] >> endobj 18 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (http://gerald-lembke.de/blog/digitales-lernen-verdummt-der-computer-unsere-kinder/) >> endobj 19 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 20 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 64.0157 491.1475 248.3237 503.0275 ] >> endobj 20 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://www.youtube.com/watch?v=jSnxK3fMHyQ&spfreload=10) >> endobj 21 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 24 0 R 26 0 R 28 0 R 30 0 R ] /Contents 22 0 R >> endobj 22 0 obj << /Length 13249 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d BT 34.016 746.579 Td /F1 12.0 Tf [(in beruflichen Umfeldern. Dem Zugewinn an Information und Handlungsräumen stehen drohender )] TJ ET BT 34.016 732.323 Td /F1 12.0 Tf [(Kontrollverlust und Entfremdung als immer deutlich werdender Negativposten gegenüber. )] TJ ET BT 34.016 718.067 Td /F2 12.0 Tf [(Keynoteinhalte, Nutzwert, Testimonial)] TJ ET 57.816 694.916 m 57.816 695.466 57.589 696.012 57.201 696.401 c 56.812 696.790 56.266 697.016 55.716 697.016 c 55.166 697.016 54.620 696.790 54.231 696.401 c 53.842 696.012 53.616 695.466 53.616 694.916 c 53.616 694.366 53.842 693.820 54.231 693.431 c 54.620 693.043 55.166 692.816 55.716 692.816 c 56.266 692.816 56.812 693.043 57.201 693.431 c 57.589 693.820 57.816 694.366 57.816 694.916 c f BT 64.016 691.811 Td /F2 12.0 Tf [(Der Vortrag zum aktuellen Buch "Das Digitale Hamsterrad" \()] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 383.960 691.811 Td /F2 12.0 Tf [(Flyer)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 383.960 690.017 m 411.284 690.017 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 411.284 691.811 Td /F2 12.0 Tf [(,)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 414.284 691.811 Td /F2 12.0 Tf [(Video)] TJ ET 0.24 w 0 J [ ] 0 d 414.284 690.017 m 444.284 690.017 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 444.284 691.811 Td /F2 12.0 Tf [(\))] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 680.660 m 57.816 681.210 57.589 681.756 57.201 682.145 c 56.812 682.534 56.266 682.760 55.716 682.760 c 55.166 682.760 54.620 682.534 54.231 682.145 c 53.842 681.756 53.616 681.210 53.616 680.660 c 53.616 680.110 53.842 679.564 54.231 679.175 c 54.620 678.787 55.166 678.560 55.716 678.560 c 56.266 678.560 56.812 678.787 57.201 679.175 c 57.589 679.564 57.816 680.110 57.816 680.660 c f BT 64.016 677.555 Td /F1 12.0 Tf [(Wege zu mehr Flow und privaten Erfolg)] TJ ET 57.816 666.404 m 57.816 666.954 57.589 667.500 57.201 667.889 c 56.812 668.278 56.266 668.504 55.716 668.504 c 55.166 668.504 54.620 668.278 54.231 667.889 c 53.842 667.500 53.616 666.954 53.616 666.404 c 53.616 665.854 53.842 665.308 54.231 664.919 c 54.620 664.531 55.166 664.304 55.716 664.304 c 56.266 664.304 56.812 664.531 57.201 664.919 c 57.589 665.308 57.816 665.854 57.816 666.404 c f BT 64.016 663.299 Td /F1 12.0 Tf [(Risiken und Nebenwirkungen zu dauerhafter Online-Nutzung von Kindern bis Erwachsenen)] TJ ET 57.816 652.148 m 57.816 652.698 57.589 653.244 57.201 653.633 c 56.812 654.022 56.266 654.248 55.716 654.248 c 55.166 654.248 54.620 654.022 54.231 653.633 c 53.842 653.244 53.616 652.698 53.616 652.148 c 53.616 651.598 53.842 651.052 54.231 650.663 c 54.620 650.275 55.166 650.048 55.716 650.048 c 56.266 650.048 56.812 650.275 57.201 650.663 c 57.589 651.052 57.816 651.598 57.816 652.148 c f BT 64.016 649.043 Td /F1 12.0 Tf [(Wie ich digitale Auszeiten für mehr Glück und Erfolg einrichte)] TJ ET 57.816 637.892 m 57.816 638.442 57.589 638.988 57.201 639.377 c 56.812 639.766 56.266 639.992 55.716 639.992 c 55.166 639.992 54.620 639.766 54.231 639.377 c 53.842 638.988 53.616 638.442 53.616 637.892 c 53.616 637.342 53.842 636.796 54.231 636.407 c 54.620 636.019 55.166 635.792 55.716 635.792 c 56.266 635.792 56.812 636.019 57.201 636.407 c 57.589 636.796 57.816 637.342 57.816 637.892 c f BT 64.016 634.787 Td /F1 12.0 Tf [(Digitalität in der Familie - Umgang mit dem “Daddel-Smartphone-Spiel-Fieber")] TJ ET 57.816 623.636 m 57.816 624.186 57.589 624.732 57.201 625.121 c 56.812 625.510 56.266 625.736 55.716 625.736 c 55.166 625.736 54.620 625.510 54.231 625.121 c 53.842 624.732 53.616 624.186 53.616 623.636 c 53.616 623.086 53.842 622.540 54.231 622.151 c 54.620 621.763 55.166 621.536 55.716 621.536 c 56.266 621.536 56.812 621.763 57.201 622.151 c 57.589 622.540 57.816 623.086 57.816 623.636 c f BT 64.016 620.531 Td /F1 12.0 Tf [(Digitalität in Unternehmen – Raus aus der Produktivitätsfalle)] TJ ET 57.816 609.380 m 57.816 609.930 57.589 610.476 57.201 610.865 c 56.812 611.254 56.266 611.480 55.716 611.480 c 55.166 611.480 54.620 611.254 54.231 610.865 c 53.842 610.476 53.616 609.930 53.616 609.380 c 53.616 608.830 53.842 608.284 54.231 607.895 c 54.620 607.507 55.166 607.280 55.716 607.280 c 56.266 607.280 56.812 607.507 57.201 607.895 c 57.589 608.284 57.816 608.830 57.816 609.380 c f BT 64.016 606.275 Td /F1 12.0 Tf [(Warum soziale Netzwerke neidisch, depressiv und unzufrieden machen und was ich dagegen tun kann.)] TJ ET 57.816 595.124 m 57.816 595.674 57.589 596.220 57.201 596.609 c 56.812 596.998 56.266 597.224 55.716 597.224 c 55.166 597.224 54.620 596.998 54.231 596.609 c 53.842 596.220 53.616 595.674 53.616 595.124 c 53.616 594.574 53.842 594.028 54.231 593.639 c 54.620 593.251 55.166 593.024 55.716 593.024 c 56.266 593.024 56.812 593.251 57.201 593.639 c 57.589 594.028 57.816 594.574 57.816 595.124 c f BT 64.016 592.019 Td /F1 12.0 Tf [(Digitale Kommunikation – Wie ich ein Leben ohne WhatsApp führen kann)] TJ ET 57.816 580.868 m 57.816 581.418 57.589 581.964 57.201 582.353 c 56.812 582.742 56.266 582.968 55.716 582.968 c 55.166 582.968 54.620 582.742 54.231 582.353 c 53.842 581.964 53.616 581.418 53.616 580.868 c 53.616 580.318 53.842 579.772 54.231 579.383 c 54.620 578.995 55.166 578.768 55.716 578.768 c 56.266 578.768 56.812 578.995 57.201 579.383 c 57.589 579.772 57.816 580.318 57.816 580.868 c f BT 64.016 577.763 Td /F1 12.0 Tf [(Soziale Netzwerke: Wege raus aus der Neid-Spirale)] TJ ET 57.816 566.612 m 57.816 567.162 57.589 567.708 57.201 568.097 c 56.812 568.486 56.266 568.712 55.716 568.712 c 55.166 568.712 54.620 568.486 54.231 568.097 c 53.842 567.708 53.616 567.162 53.616 566.612 c 53.616 566.062 53.842 565.516 54.231 565.127 c 54.620 564.739 55.166 564.512 55.716 564.512 c 56.266 564.512 56.812 564.739 57.201 565.127 c 57.589 565.516 57.816 566.062 57.816 566.612 c f BT 64.016 563.507 Td /F1 12.0 Tf [(Trend Digitale Entgiftung - Nutzen von Detox-Angeboten)] TJ ET 57.816 552.356 m 57.816 552.906 57.589 553.452 57.201 553.841 c 56.812 554.230 56.266 554.456 55.716 554.456 c 55.166 554.456 54.620 554.230 54.231 553.841 c 53.842 553.452 53.616 552.906 53.616 552.356 c 53.616 551.806 53.842 551.260 54.231 550.871 c 54.620 550.483 55.166 550.256 55.716 550.256 c 56.266 550.256 56.812 550.483 57.201 550.871 c 57.589 551.260 57.816 551.806 57.816 552.356 c f BT 64.016 549.251 Td /F1 12.0 Tf [(Was Unternehmen und Einrichtungen für einen intelligenten Umgang tun können)] TJ ET 57.816 538.100 m 57.816 538.650 57.589 539.196 57.201 539.585 c 56.812 539.974 56.266 540.200 55.716 540.200 c 55.166 540.200 54.620 539.974 54.231 539.585 c 53.842 539.196 53.616 538.650 53.616 538.100 c 53.616 537.550 53.842 537.004 54.231 536.615 c 54.620 536.227 55.166 536.000 55.716 536.000 c 56.266 536.000 56.812 536.227 57.201 536.615 c 57.589 537.004 57.816 537.550 57.816 538.100 c f BT 64.016 534.995 Td /F1 12.0 Tf [(Wege aus dem digitalen Hamsterrad - Das "Digitale Manifest" für das "Schwarze Brett" im Büro und zu )] TJ ET BT 64.016 520.739 Td /F1 12.0 Tf [(Hause)] TJ ET 57.816 509.588 m 57.816 510.138 57.589 510.684 57.201 511.073 c 56.812 511.462 56.266 511.688 55.716 511.688 c 55.166 511.688 54.620 511.462 54.231 511.073 c 53.842 510.684 53.616 510.138 53.616 509.588 c 53.616 509.038 53.842 508.492 54.231 508.103 c 54.620 507.715 55.166 507.488 55.716 507.488 c 56.266 507.488 56.812 507.715 57.201 508.103 c 57.589 508.492 57.816 509.038 57.816 509.588 c f BT 64.016 506.483 Td /F1 12.0 Tf [(Individuelle Handlungsempfehlungen für die Zielgruppe des Vortrages)] TJ ET 57.816 495.332 m 57.816 495.882 57.589 496.428 57.201 496.817 c 56.812 497.206 56.266 497.432 55.716 497.432 c 55.166 497.432 54.620 497.206 54.231 496.817 c 53.842 496.428 53.616 495.882 53.616 495.332 c 53.616 494.782 53.842 494.236 54.231 493.847 c 54.620 493.459 55.166 493.232 55.716 493.232 c 56.266 493.232 56.812 493.459 57.201 493.847 c 57.589 494.236 57.816 494.782 57.816 495.332 c f BT 64.016 492.227 Td /F1 12.0 Tf [(Sehen Sie dazu Prof. Lembke in der )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 239.984 492.227 Td /F1 12.0 Tf [(Leute-Show im Video)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 239.984 490.833 m 346.640 490.833 l S 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 477.376 m 34.016 474.376 l 35.516 475.876 l 35.516 475.876 l f 34.016 477.376 m 37.016 477.376 l 35.516 475.876 l 35.516 475.876 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 474.376 m 37.016 474.376 l 35.516 475.876 l 35.516 475.876 l f 37.016 477.376 m 37.016 474.376 l 35.516 475.876 l 35.516 475.876 l f q 34.016 477.376 0.000 0.000 re W n 0.000 0.000 0.000 rg BT 34.016 477.376 Td /F1 12.0 Tf [(?)] TJ ET Q BT 34.016 465.971 Td /F1 12.0 Tf [(  )] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 457.120 m 577.984 457.120 l 577.234 456.370 l 34.766 456.370 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 455.620 m 577.984 455.620 l 577.234 456.370 l 34.766 456.370 l f 577.984 457.120 m 577.984 455.620 l 577.234 456.370 l 577.234 456.370 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 457.120 m 34.016 455.620 l 34.766 456.370 l 34.766 456.370 l f BT 34.016 438.215 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 438.215 Td /F1 12.0 Tf [( Die Keynote reflektiert das tägliche Digitalnutzungsverhalten in Familien und Beruf )] TJ ET BT 34.016 423.959 Td /F1 12.0 Tf [(und liefert am Ende konkrete Lösungsvorschläge. Der Vortrag ist geeignet für Mitarbeiter- sowie )] TJ ET BT 34.016 409.703 Td /F1 12.0 Tf [(Firmenveranstaltungen und öffentliche Kongresse. Er wird kurzweilig, unterhaltsam und humorvoll vorgetragen )] TJ ET BT 34.016 395.447 Td /F1 12.0 Tf [(und regt erfahrungsgemäß zu lang anhaltenden Diskussionen an. Auf Wunsch wird jedem Teilnehmer unter )] TJ ET BT 34.016 381.191 Td /F1 12.0 Tf [(Kostenbeteiligung der aktuelle Jahreskalender ")] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 263.528 381.191 Td /F1 12.0 Tf [(Aus-Zeit)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 263.528 379.797 m 306.188 379.797 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 306.188 381.191 Td /F1 12.0 Tf [(" zur Verfügung gestellt. )] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 372.340 m 577.984 372.340 l 577.234 371.590 l 34.766 371.590 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 370.840 m 577.984 370.840 l 577.234 371.590 l 34.766 371.590 l f 577.984 372.340 m 577.984 370.840 l 577.234 371.590 l 577.234 371.590 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 372.340 m 34.016 370.840 l 34.766 371.590 l 34.766 371.590 l f BT 34.016 353.435 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 353.435 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte und Mitarbeiter )] TJ ET BT 34.016 339.179 Td /F1 12.0 Tf [(branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und Fachverbänden sowie )] TJ ET BT 34.016 324.923 Td /F1 12.0 Tf [(Inhouse-Veranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. )] TJ ET BT 34.016 310.667 Td /F1 12.0 Tf [(Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 Minuten zzgl. Diskussion: 15-30 Minuten und auf Wunsch Teilnahme am )] TJ ET BT 34.016 296.411 Td /F1 12.0 Tf [(anschliessenden Networking für den individuellen Austausch. )] TJ ET BT 334.304 296.411 Td /F2 12.0 Tf [(Dieses Thema eignet sich besonders als )] TJ ET BT 34.016 282.155 Td /F2 12.0 Tf [(Inhouse-Vortrag für Führungskräfte- und Mitarbeiterveranstaltungen sowie als Keynote für )] TJ ET BT 34.016 267.899 Td /F2 12.0 Tf [(Podiumsdiskussionen.)] TJ ET 34.016 259.048 m 577.984 259.048 l 577.234 258.298 l 34.766 258.298 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 257.548 m 577.984 257.548 l 577.234 258.298 l 34.766 258.298 l f 577.984 259.048 m 577.984 257.548 l 577.234 258.298 l 577.234 258.298 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 259.048 m 34.016 257.548 l 34.766 258.298 l 34.766 258.298 l f BT 34.016 240.143 Td /F2 12.0 Tf [(Testimonial)] TJ ET BT 94.688 240.143 Td /F1 12.0 Tf [( "Herr Prof. Lembke hat bei unserem Forum Hospital Management in Wien einen Vortrag mit dem )] TJ ET BT 34.016 225.887 Td /F1 12.0 Tf [(Titel: „Willkommen im digitalen Hamsterrad! Warum uns die Digitalisierung eher krank als gesund macht“ )] TJ ET BT 34.016 211.631 Td /F1 12.0 Tf [(gehalten. Sein Vortrag war eine gekonnte Synthese aus fundiertem inhaltlichen Wissen, neuen empirischen )] TJ ET BT 34.016 197.375 Td /F1 12.0 Tf [(Erkenntnissen und einem wohl dosierten Schuss Humor. Wir hatten zahlreiche höchst erfahrene europäische )] TJ ET BT 34.016 183.119 Td /F1 12.0 Tf [(Spitzenvortragende eingeladen, aber Herr Lemke erreichte beim Feedback der Teilnehmer im Vergleich zu )] TJ ET BT 34.016 168.863 Td /F1 12.0 Tf [(diesen Bestnoten. Ich kann diesen Vortragenden nur allen Veranstaltern von Tagungen wärmstens empfehlen." )] TJ ET BT 34.016 154.607 Td /F3 12.0 Tf [(a.o. Univ. Prof. Dr. Johannes Steyrer der Wirtschaftsuni Wien im März 2018)] TJ ET BT 403.988 154.607 Td /F1 12.0 Tf [(   )] TJ ET BT 412.988 154.607 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 34.016 140.351 Td /F1 12.0 Tf [([optin-cat id="7517"])] TJ ET BT 34.016 105.453 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitaler Burn-Out – Produktivität in Unternehmen in )] TJ ET BT 34.016 84.069 Td /F2 18.0 Tf [(Gefahr)] TJ ET endstream endobj 23 0 obj << /Type /Font /Subtype /Type1 /Name /F3 /BaseFont /Times-Italic /Encoding /WinAnsiEncoding >> endobj 24 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 25 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 383.9597 690.7315 411.2837 702.6115 ] >> endobj 25 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/wp-content/uploads/2014/06/Flyer-Im-digitalen-Hamsterrad_Lembke_mit-Rezensionen.pdf) >> endobj 26 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 27 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 414.2837 690.7315 444.2837 702.6115 ] >> endobj 27 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://www.youtube.com/watch?v=5fAwwtd3PA8&t=1s) >> endobj 28 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 29 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 239.9837 491.1475 346.6397 503.0275 ] >> endobj 29 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://www.youtube.com/watch?v=SiANe4wbTg4) >> endobj 30 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 31 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 263.5277 380.1115 306.1877 391.9915 ] >> endobj 31 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/blog/digitale-auszeit-20172018-fuer-familie-schule-und-kita/) >> endobj 32 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Contents 33 0 R >> endobj 33 0 obj << /Length 11018 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d BT 34.016 725.937 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitaler Burn-Out)] TJ ET BT 34.016 695.315 Td /F1 12.0 Tf [(Burn-Out: Mitarbeiter kämpfen mit steigenden Arbeitsbelastungen bei gleichzeitig immer weniger Ressourcen. )] TJ ET BT 34.016 681.059 Td /F1 12.0 Tf [(Eine Herausforderung, die gerade durch die anhaltende Digitalisierung in und von Unternehmen immer höher )] TJ ET BT 34.016 666.803 Td /F1 12.0 Tf [(auf die Agenda rutscht. Mitarbeitern und Führungskräften fehlen neue Mindsets, Strategien, Routinen und )] TJ ET BT 34.016 652.547 Td /F1 12.0 Tf [(Konzepte damit umzugehen. Mein „Jar of Life“ – Konzept verbunden mit unzähligen Berufserfahrungen in )] TJ ET BT 34.016 638.291 Td /F1 12.0 Tf [(allen nur denkbaren Rollen hilft, das Thema im Unternehmen anzugehen und langfristig Verbesserungen )] TJ ET BT 34.016 624.035 Td /F1 12.0 Tf [(herbeizuführen. Ziel: Mitarbeiter sollten nicht zu Routinemonstern, sondern zu selbstbestimmten und )] TJ ET BT 34.016 609.779 Td /F1 12.0 Tf [(selbstorganisierten Leistungsträgern entwickelt werden.   )] TJ ET BT 34.016 595.523 Td /F2 12.0 Tf [(Vortragsinhalte und Nutzwert)] TJ ET BT 34.016 581.267 Td /F2 12.0 Tf [(Inhalte des Vortrags \(Auszug\))] TJ ET 57.816 558.116 m 57.816 558.666 57.589 559.212 57.201 559.601 c 56.812 559.990 56.266 560.216 55.716 560.216 c 55.166 560.216 54.620 559.990 54.231 559.601 c 53.842 559.212 53.616 558.666 53.616 558.116 c 53.616 557.566 53.842 557.020 54.231 556.631 c 54.620 556.243 55.166 556.016 55.716 556.016 c 56.266 556.016 56.812 556.243 57.201 556.631 c 57.589 557.020 57.816 557.566 57.816 558.116 c f BT 64.016 555.011 Td /F1 12.0 Tf [(Wie die Digitalisierung in Zukunft die Arbeit verändern wird)] TJ ET 57.816 543.860 m 57.816 544.410 57.589 544.956 57.201 545.345 c 56.812 545.734 56.266 545.960 55.716 545.960 c 55.166 545.960 54.620 545.734 54.231 545.345 c 53.842 544.956 53.616 544.410 53.616 543.860 c 53.616 543.310 53.842 542.764 54.231 542.375 c 54.620 541.987 55.166 541.760 55.716 541.760 c 56.266 541.760 56.812 541.987 57.201 542.375 c 57.589 542.764 57.816 543.310 57.816 543.860 c f BT 64.016 540.755 Td /F1 12.0 Tf [(Warum Digital zu Burn-Out führt)] TJ ET 57.816 529.604 m 57.816 530.154 57.589 530.700 57.201 531.089 c 56.812 531.478 56.266 531.704 55.716 531.704 c 55.166 531.704 54.620 531.478 54.231 531.089 c 53.842 530.700 53.616 530.154 53.616 529.604 c 53.616 529.054 53.842 528.508 54.231 528.119 c 54.620 527.731 55.166 527.504 55.716 527.504 c 56.266 527.504 56.812 527.731 57.201 528.119 c 57.589 528.508 57.816 529.054 57.816 529.604 c f BT 64.016 526.499 Td /F1 12.0 Tf [(Warum IT nicht zu mehr Effizienz führt, sondern Mitarbeiter immer mehr stresst)] TJ ET 57.816 515.348 m 57.816 515.898 57.589 516.444 57.201 516.833 c 56.812 517.222 56.266 517.448 55.716 517.448 c 55.166 517.448 54.620 517.222 54.231 516.833 c 53.842 516.444 53.616 515.898 53.616 515.348 c 53.616 514.798 53.842 514.252 54.231 513.863 c 54.620 513.475 55.166 513.248 55.716 513.248 c 56.266 513.248 56.812 513.475 57.201 513.863 c 57.589 514.252 57.816 514.798 57.816 515.348 c f BT 64.016 512.243 Td /F1 12.0 Tf [(Aufmerksamkeit auf Dinge setzen, die unternehmerischen Erfolg bringen.)] TJ ET 57.816 501.092 m 57.816 501.642 57.589 502.188 57.201 502.577 c 56.812 502.966 56.266 503.192 55.716 503.192 c 55.166 503.192 54.620 502.966 54.231 502.577 c 53.842 502.188 53.616 501.642 53.616 501.092 c 53.616 500.542 53.842 499.996 54.231 499.607 c 54.620 499.219 55.166 498.992 55.716 498.992 c 56.266 498.992 56.812 499.219 57.201 499.607 c 57.589 499.996 57.816 500.542 57.816 501.092 c f BT 64.016 497.987 Td /F1 12.0 Tf [(Raus aus der Detaildaddelei – Priorisierung von Aktivitäten)] TJ ET 57.816 486.836 m 57.816 487.386 57.589 487.932 57.201 488.321 c 56.812 488.710 56.266 488.936 55.716 488.936 c 55.166 488.936 54.620 488.710 54.231 488.321 c 53.842 487.932 53.616 487.386 53.616 486.836 c 53.616 486.286 53.842 485.740 54.231 485.351 c 54.620 484.963 55.166 484.736 55.716 484.736 c 56.266 484.736 56.812 484.963 57.201 485.351 c 57.589 485.740 57.816 486.286 57.816 486.836 c f BT 64.016 483.731 Td /F1 12.0 Tf [(Das „Jar of live“-Konzept – Was will ich eigentlich?)] TJ ET 57.816 472.580 m 57.816 473.130 57.589 473.676 57.201 474.065 c 56.812 474.454 56.266 474.680 55.716 474.680 c 55.166 474.680 54.620 474.454 54.231 474.065 c 53.842 473.676 53.616 473.130 53.616 472.580 c 53.616 472.030 53.842 471.484 54.231 471.095 c 54.620 470.707 55.166 470.480 55.716 470.480 c 56.266 470.480 56.812 470.707 57.201 471.095 c 57.589 471.484 57.816 472.030 57.816 472.580 c f BT 64.016 469.475 Td /F1 12.0 Tf [(Private Nutzung von digitalen Medien \(Ablenkung, Studie US, etc.\))] TJ ET 57.816 458.324 m 57.816 458.874 57.589 459.420 57.201 459.809 c 56.812 460.198 56.266 460.424 55.716 460.424 c 55.166 460.424 54.620 460.198 54.231 459.809 c 53.842 459.420 53.616 458.874 53.616 458.324 c 53.616 457.774 53.842 457.228 54.231 456.839 c 54.620 456.451 55.166 456.224 55.716 456.224 c 56.266 456.224 56.812 456.451 57.201 456.839 c 57.589 457.228 57.816 457.774 57.816 458.324 c f BT 64.016 455.219 Td /F1 12.0 Tf [(Wie erstelle ich mein individuelles Organisationskonzept)] TJ ET 57.816 444.068 m 57.816 444.618 57.589 445.164 57.201 445.553 c 56.812 445.942 56.266 446.168 55.716 446.168 c 55.166 446.168 54.620 445.942 54.231 445.553 c 53.842 445.164 53.616 444.618 53.616 444.068 c 53.616 443.518 53.842 442.972 54.231 442.583 c 54.620 442.195 55.166 441.968 55.716 441.968 c 56.266 441.968 56.812 442.195 57.201 442.583 c 57.589 442.972 57.816 443.518 57.816 444.068 c f BT 64.016 440.963 Td /F1 12.0 Tf [(Mehr Effizienz – Wie ich schnelle Entscheidungen treffe ohne Checklisten)] TJ ET 57.816 429.812 m 57.816 430.362 57.589 430.908 57.201 431.297 c 56.812 431.686 56.266 431.912 55.716 431.912 c 55.166 431.912 54.620 431.686 54.231 431.297 c 53.842 430.908 53.616 430.362 53.616 429.812 c 53.616 429.262 53.842 428.716 54.231 428.327 c 54.620 427.939 55.166 427.712 55.716 427.712 c 56.266 427.712 56.812 427.939 57.201 428.327 c 57.589 428.716 57.816 429.262 57.816 429.812 c f BT 64.016 426.707 Td /F1 12.0 Tf [(Wie unsere Energien in Kleinigkeiten versinken und die wichtigen Dinge liegen lassen)] TJ ET 57.816 415.556 m 57.816 416.106 57.589 416.652 57.201 417.041 c 56.812 417.430 56.266 417.656 55.716 417.656 c 55.166 417.656 54.620 417.430 54.231 417.041 c 53.842 416.652 53.616 416.106 53.616 415.556 c 53.616 415.006 53.842 414.460 54.231 414.071 c 54.620 413.683 55.166 413.456 55.716 413.456 c 56.266 413.456 56.812 413.683 57.201 414.071 c 57.589 414.460 57.816 415.006 57.816 415.556 c f BT 64.016 412.451 Td /F1 12.0 Tf [(Präventionsmaßnahmen gegen Erschöpfungszustände)] TJ ET 57.816 401.300 m 57.816 401.850 57.589 402.396 57.201 402.785 c 56.812 403.174 56.266 403.400 55.716 403.400 c 55.166 403.400 54.620 403.174 54.231 402.785 c 53.842 402.396 53.616 401.850 53.616 401.300 c 53.616 400.750 53.842 400.204 54.231 399.815 c 54.620 399.427 55.166 399.200 55.716 399.200 c 56.266 399.200 56.812 399.427 57.201 399.815 c 57.589 400.204 57.816 400.750 57.816 401.300 c f BT 64.016 398.195 Td /F1 12.0 Tf [(Wie Führungskräfte für die richtigen Rahmenbedingungen sorgen können.)] TJ ET 57.816 387.044 m 57.816 387.594 57.589 388.140 57.201 388.529 c 56.812 388.918 56.266 389.144 55.716 389.144 c 55.166 389.144 54.620 388.918 54.231 388.529 c 53.842 388.140 53.616 387.594 53.616 387.044 c 53.616 386.494 53.842 385.948 54.231 385.559 c 54.620 385.171 55.166 384.944 55.716 384.944 c 56.266 384.944 56.812 385.171 57.201 385.559 c 57.589 385.948 57.816 386.494 57.816 387.044 c f BT 64.016 383.939 Td /F1 12.0 Tf [(Mein persönliches Selbstmanagement und Zeitmanagement)] TJ ET 34.016 369.088 m 577.984 369.088 l 577.234 368.338 l 34.766 368.338 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 367.588 m 577.984 367.588 l 577.234 368.338 l 34.766 368.338 l f 577.984 369.088 m 577.984 367.588 l 577.234 368.338 l 577.234 368.338 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 369.088 m 34.016 367.588 l 34.766 368.338 l 34.766 368.338 l f BT 34.016 350.183 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 350.183 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag geht auf die Hintergründe von Burn-Out ein und stellt als Lösungskonzept )] TJ ET BT 34.016 335.927 Td /F1 12.0 Tf [(„Jar of life“ vor. Er geht gezielt auf Ursachen von sinkender Konzentration, steigender Ablenkung, Entstehung )] TJ ET BT 34.016 321.671 Td /F1 12.0 Tf [(von Erschöpfungszuständen und Mitarbeiter ein. Anschließend werden Handlungsalternativen vorgestellt und )] TJ ET BT 34.016 307.415 Td /F1 12.0 Tf [(zahlreiche konkrete Hinweise und Erfahrungen für den Umgang gegeben. )] TJ ET 34.016 298.564 m 577.984 298.564 l 577.234 297.814 l 34.766 297.814 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 297.064 m 577.984 297.064 l 577.234 297.814 l 34.766 297.814 l f 577.984 298.564 m 577.984 297.064 l 577.234 297.814 l 577.234 297.814 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 298.564 m 34.016 297.064 l 34.766 297.814 l 34.766 297.814 l f BT 34.016 279.659 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 279.659 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte, Projektmanager und )] TJ ET BT 34.016 265.403 Td /F1 12.0 Tf [(Mitarbeiter branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Betriebs- und Mitarbeiterversammlungen. )] TJ ET BT 34.016 251.147 Td /F1 12.0 Tf [(Die Art und Weise der Präsentation sowie deren Inhalte nehmen die Angst vor der Unbeherrschbarkeit und regt )] TJ ET BT 34.016 236.891 Td /F1 12.0 Tf [(zum Hinterfragen der eigenen Arbeitsorganisation an. Es wird ein konkreter Nutzwert durch in der Praxis )] TJ ET BT 34.016 222.635 Td /F1 12.0 Tf [(bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 45-60 Minuten, optional: zzgl. Einzelarbeit: 30 Minuten )] TJ ET BT 34.016 208.379 Td /F1 12.0 Tf [(und Reflexionsrunde \(30 Minuten\).)] TJ ET BT 203.996 208.379 Td /F2 12.0 Tf [( Dieses Thema eignet sich besonders als Inhouse-Vortrag und als )] TJ ET BT 34.016 194.123 Td /F2 12.0 Tf [(Keynote für Veranstaltungen zur Mitarbeiterentwicklunt und –Motivation .)] TJ ET BT 425.660 194.123 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 34.016 179.867 Td /F1 12.0 Tf [([optin-cat id="7517"])] TJ ET BT 34.016 144.969 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Management von Komplexität)] TJ ET BT 34.016 108.645 Td /F2 18.0 Tf [(Keynote Beschreibung)] TJ ET BT 34.016 78.023 Td /F1 12.0 Tf [(Management von Komplexität oder Arbeiten 4.0: Agil? Dynamisch? Kooperativ? Chaotisch? Dieser Vortrag )] TJ ET BT 34.016 63.767 Td /F1 12.0 Tf [(zeigt die Vor- und Nachteile zukünftiger Arbeits- und Organisationsmodelle in wachsenden digitalen Umfeldern )] TJ ET BT 34.016 49.511 Td /F1 12.0 Tf [(und digital transformierenden Organisationen auf. Welche Anforderungen und Qualifikationen erfordern mehr )] TJ ET endstream endobj 34 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 36 0 R 38 0 R 40 0 R ] /Contents 35 0 R >> endobj 35 0 obj << /Length 12212 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d BT 34.016 746.579 Td /F1 12.0 Tf [(Agilität, Hierarchieabbau, Diversität, Experimentierkultur, Mut, Offenheit oder Co-Creation durch )] TJ ET BT 34.016 732.323 Td /F1 12.0 Tf [(Digitalisierung? Welche Chancen, Herausforderungen und Risiken ergibt die Arbeitswelt 4.0 für Mitarbeiter )] TJ ET BT 34.016 718.067 Td /F1 12.0 Tf [(und Führungskräfte? Wie führe ich junge Kolleginnen der Generation Y und Z? Welche Tools und )] TJ ET BT 34.016 703.811 Td /F1 12.0 Tf [(Vorgehensweisen haben sich im Ausland bewährt, die wir im deutschsprachigen Bereich noch nicht kennen?   )] TJ ET BT 34.016 689.555 Td /F2 12.0 Tf [(Vortragsinhalte und Nutzwert)] TJ ET BT 34.016 675.299 Td /F2 12.0 Tf [(Inhalte des Vortrags \(Auszug\))] TJ ET 57.816 652.148 m 57.816 652.698 57.589 653.244 57.201 653.633 c 56.812 654.022 56.266 654.248 55.716 654.248 c 55.166 654.248 54.620 654.022 54.231 653.633 c 53.842 653.244 53.616 652.698 53.616 652.148 c 53.616 651.598 53.842 651.052 54.231 650.663 c 54.620 650.275 55.166 650.048 55.716 650.048 c 56.266 650.048 56.812 650.275 57.201 650.663 c 57.589 651.052 57.816 651.598 57.816 652.148 c f BT 64.016 649.043 Td /F1 12.0 Tf [(Wie die disruptive Digitalisierung Prozesse, Strukturen und Kultur durcheinander rüttelt)] TJ ET 57.816 637.892 m 57.816 638.442 57.589 638.988 57.201 639.377 c 56.812 639.766 56.266 639.992 55.716 639.992 c 55.166 639.992 54.620 639.766 54.231 639.377 c 53.842 638.988 53.616 638.442 53.616 637.892 c 53.616 637.342 53.842 636.796 54.231 636.407 c 54.620 636.019 55.166 635.792 55.716 635.792 c 56.266 635.792 56.812 636.019 57.201 636.407 c 57.589 636.796 57.816 637.342 57.816 637.892 c f BT 64.016 634.787 Td /F1 12.0 Tf [(Welche Konsequenzen ergeben sich für Organisationsstruktur, Arbeitsorganisation und –Abläufe?)] TJ ET 57.816 623.636 m 57.816 624.186 57.589 624.732 57.201 625.121 c 56.812 625.510 56.266 625.736 55.716 625.736 c 55.166 625.736 54.620 625.510 54.231 625.121 c 53.842 624.732 53.616 624.186 53.616 623.636 c 53.616 623.086 53.842 622.540 54.231 622.151 c 54.620 621.763 55.166 621.536 55.716 621.536 c 56.266 621.536 56.812 621.763 57.201 622.151 c 57.589 622.540 57.816 623.086 57.816 623.636 c f BT 64.016 620.531 Td /F1 12.0 Tf [(Welche kulturellen Werte sind betroffen, welche entstehen neu?)] TJ ET 57.816 609.380 m 57.816 609.930 57.589 610.476 57.201 610.865 c 56.812 611.254 56.266 611.480 55.716 611.480 c 55.166 611.480 54.620 611.254 54.231 610.865 c 53.842 610.476 53.616 609.930 53.616 609.380 c 53.616 608.830 53.842 608.284 54.231 607.895 c 54.620 607.507 55.166 607.280 55.716 607.280 c 56.266 607.280 56.812 607.507 57.201 607.895 c 57.589 608.284 57.816 608.830 57.816 609.380 c f BT 64.016 606.275 Td /F1 12.0 Tf [(Risiken der Digitalisierung für Work-Life-Balance und Mitarbeitermotivation)] TJ ET 57.816 595.124 m 57.816 595.674 57.589 596.220 57.201 596.609 c 56.812 596.998 56.266 597.224 55.716 597.224 c 55.166 597.224 54.620 596.998 54.231 596.609 c 53.842 596.220 53.616 595.674 53.616 595.124 c 53.616 594.574 53.842 594.028 54.231 593.639 c 54.620 593.251 55.166 593.024 55.716 593.024 c 56.266 593.024 56.812 593.251 57.201 593.639 c 57.589 594.028 57.816 594.574 57.816 595.124 c f BT 64.016 592.019 Td /F1 12.0 Tf [(Konsequenzen für das persönliche Organisations- und Führungsverhalten)] TJ ET 57.816 580.868 m 57.816 581.418 57.589 581.964 57.201 582.353 c 56.812 582.742 56.266 582.968 55.716 582.968 c 55.166 582.968 54.620 582.742 54.231 582.353 c 53.842 581.964 53.616 581.418 53.616 580.868 c 53.616 580.318 53.842 579.772 54.231 579.383 c 54.620 578.995 55.166 578.768 55.716 578.768 c 56.266 578.768 56.812 578.995 57.201 579.383 c 57.589 579.772 57.816 580.318 57.816 580.868 c f BT 64.016 577.763 Td /F1 12.0 Tf [(Wie bekomme ich als Projektmanager wachsende Komplexität organisiert?)] TJ ET 57.816 566.612 m 57.816 567.162 57.589 567.708 57.201 568.097 c 56.812 568.486 56.266 568.712 55.716 568.712 c 55.166 568.712 54.620 568.486 54.231 568.097 c 53.842 567.708 53.616 567.162 53.616 566.612 c 53.616 566.062 53.842 565.516 54.231 565.127 c 54.620 564.739 55.166 564.512 55.716 564.512 c 56.266 564.512 56.812 564.739 57.201 565.127 c 57.589 565.516 57.816 566.062 57.816 566.612 c f BT 64.016 563.507 Td /F1 12.0 Tf [(Anforderungen an digitale Medienprojekte)] TJ ET 57.816 552.356 m 57.816 552.906 57.589 553.452 57.201 553.841 c 56.812 554.230 56.266 554.456 55.716 554.456 c 55.166 554.456 54.620 554.230 54.231 553.841 c 53.842 553.452 53.616 552.906 53.616 552.356 c 53.616 551.806 53.842 551.260 54.231 550.871 c 54.620 550.483 55.166 550.256 55.716 550.256 c 56.266 550.256 56.812 550.483 57.201 550.871 c 57.589 551.260 57.816 551.806 57.816 552.356 c f BT 64.016 549.251 Td /F1 12.0 Tf [(Brauchen wir einen CDO \(Chief of Digital\)? Was macht der eigentlich?)] TJ ET 57.816 538.100 m 57.816 538.650 57.589 539.196 57.201 539.585 c 56.812 539.974 56.266 540.200 55.716 540.200 c 55.166 540.200 54.620 539.974 54.231 539.585 c 53.842 539.196 53.616 538.650 53.616 538.100 c 53.616 537.550 53.842 537.004 54.231 536.615 c 54.620 536.227 55.166 536.000 55.716 536.000 c 56.266 536.000 56.812 536.227 57.201 536.615 c 57.589 537.004 57.816 537.550 57.816 538.100 c f BT 64.016 534.995 Td /F1 12.0 Tf [(Arbeiten 4.0 - Was sich dahinter wirklich verbirgt)] TJ ET 57.816 523.844 m 57.816 524.394 57.589 524.940 57.201 525.329 c 56.812 525.718 56.266 525.944 55.716 525.944 c 55.166 525.944 54.620 525.718 54.231 525.329 c 53.842 524.940 53.616 524.394 53.616 523.844 c 53.616 523.294 53.842 522.748 54.231 522.359 c 54.620 521.971 55.166 521.744 55.716 521.744 c 56.266 521.744 56.812 521.971 57.201 522.359 c 57.589 522.748 57.816 523.294 57.816 523.844 c f BT 64.016 520.739 Td /F1 12.0 Tf [(Hier finden Sie den )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 160.664 520.739 Td /F1 12.0 Tf [(Podcast)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 160.664 519.345 m 197.996 519.345 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 197.996 520.739 Td /F1 12.0 Tf [( mit einem Live-Vortrag und meinen )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 377.972 520.739 Td /F1 12.0 Tf [(Blogbeitrag)] TJ ET 0.24 w 0 J [ ] 0 d 377.972 519.345 m 434.636 519.345 l S 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 505.888 m 577.984 505.888 l 577.234 505.138 l 34.766 505.138 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 504.388 m 577.984 504.388 l 577.234 505.138 l 34.766 505.138 l f 577.984 505.888 m 577.984 504.388 l 577.234 505.138 l 577.234 505.138 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 505.888 m 34.016 504.388 l 34.766 505.138 l 34.766 505.138 l f BT 34.016 486.983 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 486.983 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in Theorie und )] TJ ET BT 34.016 472.727 Td /F1 12.0 Tf [(Praxis. Er verhilft Mitarbeitern und Führungskräften, sich in wachsenden digitalen Arbeitsumfeldern besser )] TJ ET BT 34.016 458.471 Td /F1 12.0 Tf [(zurecht zu finden. Er holt sie dort ab, wo sie sich heute befinden und nimmt sie mit auf eine Reise in eine )] TJ ET BT 34.016 444.215 Td /F1 12.0 Tf [(digitalisierte Arbeitswelt. )] TJ ET 34.016 435.364 m 577.984 435.364 l 577.234 434.614 l 34.766 434.614 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 433.864 m 577.984 433.864 l 577.234 434.614 l 34.766 434.614 l f 577.984 435.364 m 577.984 433.864 l 577.234 434.614 l 577.234 434.614 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 435.364 m 34.016 433.864 l 34.766 434.614 l 34.766 434.614 l f BT 34.016 416.459 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 416.459 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte und Mitarbeiter )] TJ ET BT 34.016 402.203 Td /F1 12.0 Tf [(branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und Fachverbänden sowie )] TJ ET BT 34.016 387.947 Td /F1 12.0 Tf [(Inhouse-Veranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. )] TJ ET BT 34.016 373.691 Td /F1 12.0 Tf [(Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 Minuten zzgl. Diskussion: 15-30 Minuten. )] TJ ET BT 396.656 373.691 Td /F2 12.0 Tf [(Dieses Thema eignet sich auch als )] TJ ET BT 34.016 359.435 Td /F2 12.0 Tf [(Inhouse-Vortrag und als Keynote für Podiumsdiskussionen.)] TJ ET BT 343.724 359.435 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 492.740 359.435 Td /F1 12.0 Tf [( [optin-cat )] TJ ET BT 34.016 345.179 Td /F1 12.0 Tf [(id="7517"])] TJ ET BT 34.016 310.281 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitale Geschäftsmodelle und digitale Disruption)] TJ ET BT 34.016 273.957 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Beschreibung)] TJ ET BT 34.016 243.335 Td /F1 12.0 Tf [(Die mobile Datennutzung und das Telefonierverhalten verändert sich, je jünger die Nutzer sind. Darüber hat )] TJ ET BT 34.016 229.079 Td /F1 12.0 Tf [(jüngst auch der )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 110.336 229.079 Td /F1 12.0 Tf [(Spiegel)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 110.336 227.685 m 146.336 227.685 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 146.336 229.079 Td /F1 12.0 Tf [( berichtet. Der Vortrag zeigt das rasant veränderte Nutzungsverhalten in den jüngeren )] TJ ET BT 34.016 214.823 Td /F1 12.0 Tf [(Zielgruppe \(12-19\). Die ältere Zielgruppe \(20-49\) ahmt das Verhalten zunehmend nach. Kunden wünschen )] TJ ET BT 34.016 200.567 Td /F1 12.0 Tf [(immer mehr einen gesunden und nachhaltigen Umgang mit digitalen Medien und den relevanten Endgeräten. Es )] TJ ET BT 34.016 186.311 Td /F1 12.0 Tf [(werden Ergebnisse aus aktuellen Studien der mobilen Datennutzung herangezogen und aus Sicht einer gesunden )] TJ ET BT 34.016 172.055 Td /F1 12.0 Tf [(und verantwortungsvollen Mediennutzung beleuchtet. Daraus werden Impulse und Handlungsempfehlungen für )] TJ ET BT 34.016 157.799 Td /F1 12.0 Tf [(die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen aufgezeigt.   )] TJ ET BT 34.016 143.543 Td /F2 12.0 Tf [(Vortragsinhalte und Nutzwert)] TJ ET BT 34.016 129.287 Td /F2 12.0 Tf [(Inhalte des Vortrags \(Auszug\))] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 106.136 m 57.816 106.686 57.589 107.232 57.201 107.621 c 56.812 108.010 56.266 108.236 55.716 108.236 c 55.166 108.236 54.620 108.010 54.231 107.621 c 53.842 107.232 53.616 106.686 53.616 106.136 c 53.616 105.586 53.842 105.040 54.231 104.651 c 54.620 104.263 55.166 104.036 55.716 104.036 c 56.266 104.036 56.812 104.263 57.201 104.651 c 57.589 105.040 57.816 105.586 57.816 106.136 c f BT 64.016 103.031 Td /F1 12.0 Tf [("Denken First, Digital Second" - Was man von der Digitalisierungsrhetorik der Politik nicht lernen sollte.)] TJ ET 57.816 91.880 m 57.816 92.430 57.589 92.976 57.201 93.365 c 56.812 93.754 56.266 93.980 55.716 93.980 c 55.166 93.980 54.620 93.754 54.231 93.365 c 53.842 92.976 53.616 92.430 53.616 91.880 c 53.616 91.330 53.842 90.784 54.231 90.395 c 54.620 90.007 55.166 89.780 55.716 89.780 c 56.266 89.780 56.812 90.007 57.201 90.395 c 57.589 90.784 57.816 91.330 57.816 91.880 c f BT 64.016 88.775 Td /F1 12.0 Tf [(Disruptive versus innovative Digitalisierung: Welche Fahrtrichtung sollte eingeschlagen werden?)] TJ ET 57.816 77.624 m 57.816 78.174 57.589 78.720 57.201 79.109 c 56.812 79.498 56.266 79.724 55.716 79.724 c 55.166 79.724 54.620 79.498 54.231 79.109 c 53.842 78.720 53.616 78.174 53.616 77.624 c 53.616 77.074 53.842 76.528 54.231 76.139 c 54.620 75.751 55.166 75.524 55.716 75.524 c 56.266 75.524 56.812 75.751 57.201 76.139 c 57.589 76.528 57.816 77.074 57.816 77.624 c f BT 64.016 74.519 Td /F1 12.0 Tf [(Wie Menschen sich im Digitalen verhalten und warum viele digitale Geschäftsmodelle scheitern müssen.)] TJ ET 57.816 63.368 m 57.816 63.918 57.589 64.464 57.201 64.853 c 56.812 65.242 56.266 65.468 55.716 65.468 c 55.166 65.468 54.620 65.242 54.231 64.853 c 53.842 64.464 53.616 63.918 53.616 63.368 c 53.616 62.818 53.842 62.272 54.231 61.883 c 54.620 61.495 55.166 61.268 55.716 61.268 c 56.266 61.268 56.812 61.495 57.201 61.883 c 57.589 62.272 57.816 62.818 57.816 63.368 c f BT 64.016 60.263 Td /F1 12.0 Tf [(Strukturierte Möglichkeiten, sein bewährtes Geschäftsmodell zu bewahren und zu komplementieren.)] TJ ET endstream endobj 36 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 37 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 160.6637 519.6595 197.9957 531.5395 ] >> endobj 37 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/podcast/vortrag-jaw-of-life-mehr-selbstbestimmung-im-leben/) >> endobj 38 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 39 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 377.9717 519.6595 434.6357 531.5395 ] >> endobj 39 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/blog/arbeiten-4-0-angst-um-unsere-jobs/) >> endobj 40 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 41 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 110.3357 227.9995 146.3357 239.8795 ] >> endobj 41 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/blog/im-spiegel-interview-stirbt-das-telefon-aus-herr-lembke/) >> endobj 42 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 44 0 R 46 0 R 48 0 R ] /Contents 43 0 R >> endobj 43 0 obj << /Length 11009 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 57.816 749.684 m 57.816 750.234 57.589 750.780 57.201 751.169 c 56.812 751.558 56.266 751.784 55.716 751.784 c 55.166 751.784 54.620 751.558 54.231 751.169 c 53.842 750.780 53.616 750.234 53.616 749.684 c 53.616 749.134 53.842 748.588 54.231 748.199 c 54.620 747.811 55.166 747.584 55.716 747.584 c 56.266 747.584 56.812 747.811 57.201 748.199 c 57.589 748.588 57.816 749.134 57.816 749.684 c f BT 64.016 746.579 Td /F1 12.0 Tf [(Beispiele für komplementäre Geschäftsmodelle.)] TJ ET 57.816 735.428 m 57.816 735.978 57.589 736.524 57.201 736.913 c 56.812 737.302 56.266 737.528 55.716 737.528 c 55.166 737.528 54.620 737.302 54.231 736.913 c 53.842 736.524 53.616 735.978 53.616 735.428 c 53.616 734.878 53.842 734.332 54.231 733.943 c 54.620 733.555 55.166 733.328 55.716 733.328 c 56.266 733.328 56.812 733.555 57.201 733.943 c 57.589 734.332 57.816 734.878 57.816 735.428 c f BT 64.016 732.323 Td /F1 12.0 Tf [(Handlungsempfehlungen für die Entwicklung von Produkten für einen gesunden und )] TJ ET BT 64.016 718.067 Td /F1 12.0 Tf [(verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien.)] TJ ET 57.816 706.916 m 57.816 707.466 57.589 708.012 57.201 708.401 c 56.812 708.790 56.266 709.016 55.716 709.016 c 55.166 709.016 54.620 708.790 54.231 708.401 c 53.842 708.012 53.616 707.466 53.616 706.916 c 53.616 706.366 53.842 705.820 54.231 705.431 c 54.620 705.043 55.166 704.816 55.716 704.816 c 56.266 704.816 56.812 705.043 57.201 705.431 c 57.589 705.820 57.816 706.366 57.816 706.916 c f BT 64.016 703.811 Td /F1 12.0 Tf [(Kompetenzen für Entscheider, Marketingmanager u. a. – Was sie schnell erlernen müssen.)] TJ ET 57.816 692.660 m 57.816 693.210 57.589 693.756 57.201 694.145 c 56.812 694.534 56.266 694.760 55.716 694.760 c 55.166 694.760 54.620 694.534 54.231 694.145 c 53.842 693.756 53.616 693.210 53.616 692.660 c 53.616 692.110 53.842 691.564 54.231 691.175 c 54.620 690.787 55.166 690.560 55.716 690.560 c 56.266 690.560 56.812 690.787 57.201 691.175 c 57.589 691.564 57.816 692.110 57.816 692.660 c f BT 64.016 689.555 Td /F1 12.0 Tf [(Hier finden Sie einen relevanten )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 222.308 689.555 Td /F1 12.0 Tf [(Podcast)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 222.308 688.161 m 259.640 688.161 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 259.640 689.555 Td /F1 12.0 Tf [( und meine regelmäßig statt findenden )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 446.948 689.555 Td /F1 12.0 Tf [(Unternehmergespräche)] TJ ET 0.24 w 0 J [ ] 0 d 446.948 688.161 m 558.236 688.161 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 64.016 675.299 Td /F1 12.0 Tf [(des BVMM e. V.)] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 658.408 m 577.984 658.408 l 577.234 657.658 l 34.766 657.658 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 656.908 m 577.984 656.908 l 577.234 657.658 l 34.766 657.658 l f 577.984 658.408 m 577.984 656.908 l 577.234 657.658 l 577.234 657.658 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 658.408 m 34.016 656.908 l 34.766 657.658 l 34.766 657.658 l f BT 34.016 639.503 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 639.503 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in Theorie und )] TJ ET BT 34.016 625.247 Td /F1 12.0 Tf [(Praxis. Er hilft Entscheidern, die richtigen Weichen für ihre digitale Strategie\(n\) zu entwickeln und )] TJ ET BT 34.016 610.991 Td /F1 12.0 Tf [(Investitionen in die richtigen Bahnen zu lenken. Der Vortrag ist kein wissenschaftlicher Vortrag. Die )] TJ ET BT 34.016 596.735 Td /F1 12.0 Tf [(Argumentation bezieht aktuelle wissenschaftliche Daten ein, die Interpretation und vor allem die Impulse und )] TJ ET BT 34.016 582.479 Td /F1 12.0 Tf [(Handlungsanweisungen erfolgen pragmatisch für das eigene Geschäft. )] TJ ET 34.016 573.628 m 577.984 573.628 l 577.234 572.878 l 34.766 572.878 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 572.128 m 577.984 572.128 l 577.234 572.878 l 34.766 572.878 l f 577.984 573.628 m 577.984 572.128 l 577.234 572.878 l 577.234 572.878 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 573.628 m 34.016 572.128 l 34.766 572.878 l 34.766 572.878 l f BT 34.016 554.723 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 554.723 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte und Mitarbeiter )] TJ ET BT 34.016 540.467 Td /F1 12.0 Tf [(branchen- und größenübergreifend, in der Regel CTO \(Chief Technology Manager\), CMO \(Chief Marketing )] TJ ET BT 34.016 526.211 Td /F1 12.0 Tf [(Manager\), Leiter IT, Leiter Marketing. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und Fachverbänden und )] TJ ET BT 34.016 511.955 Td /F1 12.0 Tf [(für Inhouse-Veranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Die )] TJ ET BT 34.016 497.699 Td /F1 12.0 Tf [(notwendige Prise Humor und Unterhaltung für das Thema ist garantiert.Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 )] TJ ET BT 34.016 483.443 Td /F1 12.0 Tf [(Minuten zzgl. Diskussion: 20-45 Minuten. )] TJ ET BT 241.016 483.443 Td /F2 12.0 Tf [(Dieses Thema eignet sich auch als Inhouse-Vortrag, )] TJ ET BT 34.016 469.187 Td /F2 12.0 Tf [(Kundenveranstaltungen von IT-Anbietern und als Keynote vor Podiumsdiskussionen.)] TJ ET BT 476.420 469.187 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem )] TJ ET BT 34.016 454.931 Td /F2 12.0 Tf [(Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 135.704 454.931 Td /F1 12.0 Tf [( [optin-cat id="7517"])] TJ ET BT 34.016 420.033 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag: Führung und Potentialnutzung der Generation Y und Z)] TJ ET BT 34.016 383.709 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Beschreibung)] TJ ET BT 34.016 353.087 Td /F1 12.0 Tf [(Wie sieht die Zukunft guter Arbeit aus und wie müssen Mitarbeiter in Zukunft geführt werden? Wie organisiert )] TJ ET BT 34.016 338.831 Td /F1 12.0 Tf [(man die Potentialnutzung der jungen Generationen mit anderen Werten und Lebensschwerpunkten? Noch keine )] TJ ET BT 34.016 324.575 Td /F1 12.0 Tf [(Generation hatte bisher einen derart konsequenten und rasanten Einfluss auf die Entwicklungen von )] TJ ET BT 34.016 310.319 Td /F1 12.0 Tf [(Unternehmen und die Führungsarbeit genommen wie die sg. Generationen Y und Z: Start-Ups, Digitalisierung, )] TJ ET BT 34.016 296.063 Td /F1 12.0 Tf [(Lebensqualität, Work-Live-Balance. Sie verändern die Werte in Unternehmen offen vorgetragen. Das gab es )] TJ ET BT 34.016 281.807 Td /F1 12.0 Tf [(noch nie. Das macht älteren Probleme, die ihre Karriere mit harter Arbeit und Überstunden gestalten m mussten. )] TJ ET BT 34.016 267.551 Td /F1 12.0 Tf [(Führungskräfte und Geschäftsleitungen reagieren erschrocken über den plötzlichen Werteverfall und regen sich )] TJ ET BT 34.016 253.295 Td /F1 12.0 Tf [(darüber auf, dass die jungen Mitarbeiter nichts können und auf Firmenkosten nur chillen wollen. In diesem )] TJ ET BT 34.016 239.039 Td /F1 12.0 Tf [(Vortrag nehme ich eine kritische Haltung zu beiden Seiten ein. Gegen den Wertewandel mit den Werten von )] TJ ET BT 34.016 224.783 Td /F1 12.0 Tf [(gestern zu agieren, ist sinnlos. Ihre besten Mitarbeiter werden Ihr Unternehmen verlassen. Grundlage dieses )] TJ ET BT 34.016 210.527 Td /F1 12.0 Tf [(Vortrages ist ein zweijähriges Forschungsprojekt über das Management und die Integration von jungen, )] TJ ET BT 34.016 196.271 Td /F1 12.0 Tf [(kompetenten Mitarbeitern in die eigenen Unternehmenskultur. Einige Grundlagen dazu werden publiziert im )] TJ ET BT 34.016 182.015 Td /F1 12.0 Tf [(Buch ")] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 67.244 182.015 Td /F1 12.0 Tf [(Verzockte Zukunft)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 67.244 180.621 m 158.216 180.621 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 158.216 182.015 Td /F1 12.0 Tf [(" ab April 2019. )] TJ ET BT 238.772 182.015 Td /F2 12.0 Tf [(Inhalte des Vortrages und Nutzwert)] TJ ET BT 34.016 167.759 Td /F2 12.0 Tf [(Die Vortragsinhalte \(Auszug\))] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 144.608 m 57.816 145.158 57.589 145.704 57.201 146.093 c 56.812 146.482 56.266 146.708 55.716 146.708 c 55.166 146.708 54.620 146.482 54.231 146.093 c 53.842 145.704 53.616 145.158 53.616 144.608 c 53.616 144.058 53.842 143.512 54.231 143.123 c 54.620 142.735 55.166 142.508 55.716 142.508 c 56.266 142.508 56.812 142.735 57.201 143.123 c 57.589 143.512 57.816 144.058 57.816 144.608 c f BT 64.016 141.503 Td /F1 12.0 Tf [(Was sich an der Mitarbeiter- und Unternehmensführung in Zukunft ändern wird.)] TJ ET 57.816 130.352 m 57.816 130.902 57.589 131.448 57.201 131.837 c 56.812 132.226 56.266 132.452 55.716 132.452 c 55.166 132.452 54.620 132.226 54.231 131.837 c 53.842 131.448 53.616 130.902 53.616 130.352 c 53.616 129.802 53.842 129.256 54.231 128.867 c 54.620 128.479 55.166 128.252 55.716 128.252 c 56.266 128.252 56.812 128.479 57.201 128.867 c 57.589 129.256 57.816 129.802 57.816 130.352 c f BT 64.016 127.247 Td /F1 12.0 Tf [(Junge Mitarbeiter stoßen auf Ü40-Führungskräfte  – Wertegerüste beider Generationen.)] TJ ET 57.816 116.096 m 57.816 116.646 57.589 117.192 57.201 117.581 c 56.812 117.970 56.266 118.196 55.716 118.196 c 55.166 118.196 54.620 117.970 54.231 117.581 c 53.842 117.192 53.616 116.646 53.616 116.096 c 53.616 115.546 53.842 115.000 54.231 114.611 c 54.620 114.223 55.166 113.996 55.716 113.996 c 56.266 113.996 56.812 114.223 57.201 114.611 c 57.589 115.000 57.816 115.546 57.816 116.096 c f BT 64.016 112.991 Td /F1 12.0 Tf [(Work-Life-Blending – wie die jungen Leute heute arbeiten wollen)] TJ ET 57.816 101.840 m 57.816 102.390 57.589 102.936 57.201 103.325 c 56.812 103.714 56.266 103.940 55.716 103.940 c 55.166 103.940 54.620 103.714 54.231 103.325 c 53.842 102.936 53.616 102.390 53.616 101.840 c 53.616 101.290 53.842 100.744 54.231 100.355 c 54.620 99.967 55.166 99.740 55.716 99.740 c 56.266 99.740 56.812 99.967 57.201 100.355 c 57.589 100.744 57.816 101.290 57.816 101.840 c f BT 64.016 98.735 Td /F1 12.0 Tf [(Die Potentiale der jungen Generationen \(an\)erkennen.)] TJ ET 57.816 87.584 m 57.816 88.134 57.589 88.680 57.201 89.069 c 56.812 89.458 56.266 89.684 55.716 89.684 c 55.166 89.684 54.620 89.458 54.231 89.069 c 53.842 88.680 53.616 88.134 53.616 87.584 c 53.616 87.034 53.842 86.488 54.231 86.099 c 54.620 85.711 55.166 85.484 55.716 85.484 c 56.266 85.484 56.812 85.711 57.201 86.099 c 57.589 86.488 57.816 87.034 57.816 87.584 c f BT 64.016 84.479 Td /F1 12.0 Tf [(E-Recruiting und Employer-Branding – Rekrutierung der besten jungen Mitarbeiter. Wie es gelingen )] TJ ET BT 64.016 70.223 Td /F1 12.0 Tf [(kann.)] TJ ET 57.816 59.072 m 57.816 59.622 57.589 60.168 57.201 60.557 c 56.812 60.946 56.266 61.172 55.716 61.172 c 55.166 61.172 54.620 60.946 54.231 60.557 c 53.842 60.168 53.616 59.622 53.616 59.072 c 53.616 58.522 53.842 57.976 54.231 57.587 c 54.620 57.199 55.166 56.972 55.716 56.972 c 56.266 56.972 56.812 57.199 57.201 57.587 c 57.589 57.976 57.816 58.522 57.816 59.072 c f BT 64.016 55.967 Td /F1 12.0 Tf [(Perspektiven und Ideen für die Weiterentwicklung der unternehmensinternen Mitarbeiterführung)] TJ ET endstream endobj 44 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 45 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 222.3077 688.4755 259.6397 700.3555 ] >> endobj 45 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/podcast/podcast-keynote-digitale-revolution-oder-evolution-lembke/) >> endobj 46 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 47 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 446.9477 688.4755 558.2357 700.3555 ] >> endobj 47 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/blog/round-table-fuer-unternehmer-digitale-transformation-gestalten/) >> endobj 48 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 49 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 67.2437 180.9355 158.2157 192.8155 ] >> endobj 49 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://www.amazon.de/Verzockte-Zukunft-Potenzial-Generation-verspielen/dp/3407865570/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1542724802&sr=8-2&keywords=verzockte+zukunft) >> endobj 50 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 52 0 R 54 0 R 56 0 R ] /Contents 51 0 R >> endobj 51 0 obj << /Length 13211 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 57.816 749.684 m 57.816 750.234 57.589 750.780 57.201 751.169 c 56.812 751.558 56.266 751.784 55.716 751.784 c 55.166 751.784 54.620 751.558 54.231 751.169 c 53.842 750.780 53.616 750.234 53.616 749.684 c 53.616 749.134 53.842 748.588 54.231 748.199 c 54.620 747.811 55.166 747.584 55.716 747.584 c 56.266 747.584 56.812 747.811 57.201 748.199 c 57.589 748.588 57.816 749.134 57.816 749.684 c f BT 64.016 746.579 Td /F1 12.0 Tf [(Reverse Mentorship – Wie Ältere von Jüngeren lernen können)] TJ ET 57.816 735.428 m 57.816 735.978 57.589 736.524 57.201 736.913 c 56.812 737.302 56.266 737.528 55.716 737.528 c 55.166 737.528 54.620 737.302 54.231 736.913 c 53.842 736.524 53.616 735.978 53.616 735.428 c 53.616 734.878 53.842 734.332 54.231 733.943 c 54.620 733.555 55.166 733.328 55.716 733.328 c 56.266 733.328 56.812 733.555 57.201 733.943 c 57.589 734.332 57.816 734.878 57.816 735.428 c f BT 64.016 732.323 Td /F1 12.0 Tf [(Beispiele von Unternehmen, die Wege für die individuelle Potentialnutzung gefunden haben.)] TJ ET 34.016 715.432 m 577.984 715.432 l 577.234 714.682 l 34.766 714.682 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 713.932 m 577.984 713.932 l 577.234 714.682 l 34.766 714.682 l f 577.984 715.432 m 577.984 713.932 l 577.234 714.682 l 577.234 714.682 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 715.432 m 34.016 713.932 l 34.766 714.682 l 34.766 714.682 l f BT 34.016 696.527 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 696.527 Td /F1 12.0 Tf [( Die jungen Generationen haben ihre Defizite. Die Gefahren müssen Unternehmen )] TJ ET BT 34.016 682.271 Td /F1 12.0 Tf [(kennen, damit Führungskräfte nicht mit falschen Erwartungen z. B.  Bewerbungsgespräche  führen oder eine )] TJ ET BT 34.016 668.015 Td /F1 12.0 Tf [(unpassende Verantwortung zu einer unpassenden Person delegieren. Darüber hinaus zeigt der Vortrag, welche )] TJ ET BT 34.016 653.759 Td /F1 12.0 Tf [(besonderen Potentiale die jungen Menschen inne haben. Er skizziert aus eigener Erfahrung Wege, diese )] TJ ET BT 34.016 639.503 Td /F1 12.0 Tf [(Potentiale zu erkennen, zu identifizieren und auf Grundlage kooperativer Führungsstile für die Wertschöpfung )] TJ ET BT 34.016 625.247 Td /F1 12.0 Tf [(nutzbar zu machen. Der Vortrag ist kein wissenschaftlicher Vortrag. Die Argumentation bezieht aber stets )] TJ ET BT 34.016 610.991 Td /F1 12.0 Tf [(aktuelle eigene und dritte wissenschaftliche Daten ein. Die notwendige Prise Humor, Unterhaltung und ein )] TJ ET BT 34.016 596.735 Td /F1 12.0 Tf [(wenig gezielte Polemik machen das ernste Thema unterhaltsam und begeisternd. )] TJ ET 34.016 587.884 m 577.984 587.884 l 577.234 587.134 l 34.766 587.134 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 586.384 m 577.984 586.384 l 577.234 587.134 l 34.766 587.134 l f 577.984 587.884 m 577.984 586.384 l 577.234 587.134 l 577.234 587.134 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 587.884 m 34.016 586.384 l 34.766 587.134 l 34.766 587.134 l f BT 34.016 568.979 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 568.979 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte, Personalmanager, )] TJ ET BT 34.016 554.723 Td /F1 12.0 Tf [(Projektleiter branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und )] TJ ET BT 34.016 540.467 Td /F1 12.0 Tf [(Fachverbänden und für interne Firmenveranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis )] TJ ET BT 34.016 526.211 Td /F1 12.0 Tf [(bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 Minuten zzgl. Diskussion: 20-45 Minuten. )] TJ ET BT 34.016 511.955 Td /F2 12.0 Tf [(Dieses Thema eignet sich auch als Inhouse-Vortrag, Kundenveranstaltungen, Workshops, Keynote und )] TJ ET BT 34.016 497.699 Td /F2 12.0 Tf [(Podiumsdiskussionen.)] TJ ET BT 150.056 497.699 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 299.072 497.699 Td /F1 12.0 Tf [( [optin-cat id="7517"])] TJ ET BT 34.016 462.801 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitale Führung – Was sich ändern muss)] TJ ET BT 34.016 426.477 Td /F2 18.0 Tf [(Keynote Digitale Führung)] TJ ET BT 34.016 395.855 Td /F1 12.0 Tf [(Die digitale Führung ist einer der wichtigsten Trends. Denn die digitale Zukunft wird Unternehmen immer )] TJ ET BT 34.016 381.599 Td /F1 12.0 Tf [(stärker kompromittieren \(Digitale Geschäftsmodelle, Digitales Marketing, Big Data, Online-)] TJ ET BT 34.016 367.343 Td /F1 12.0 Tf [(Reputationsmanagement, Crowdsourcing, Crowdfunding u. w.\). Meist handelt es sich um wegweisende )] TJ ET BT 34.016 353.087 Td /F1 12.0 Tf [(zukunftsorientierte Veränderungen von Kommunikation und Wertschöpfung in der Wirtschaft. Am Beispiel )] TJ ET BT 34.016 338.831 Td /F1 12.0 Tf [(ausgewählter Führungspraktiken und neuerer Führungstheorien werden diese Herausforderungen )] TJ ET BT 34.016 324.575 Td /F1 12.0 Tf [(veranschaulicht und Handlungsempfehlungen für die tägliche Führungspraxis gegeben.   )] TJ ET BT 34.016 310.319 Td /F2 12.0 Tf [(Keynoteinhalte und Nutzwert)] TJ ET 57.816 287.168 m 57.816 287.718 57.589 288.264 57.201 288.653 c 56.812 289.042 56.266 289.268 55.716 289.268 c 55.166 289.268 54.620 289.042 54.231 288.653 c 53.842 288.264 53.616 287.718 53.616 287.168 c 53.616 286.618 53.842 286.072 54.231 285.683 c 54.620 285.295 55.166 285.068 55.716 285.068 c 56.266 285.068 56.812 285.295 57.201 285.683 c 57.589 286.072 57.816 286.618 57.816 287.168 c f BT 64.016 284.063 Td /F1 12.0 Tf [(Der )] TJ ET BT 85.004 284.063 Td /F2 12.0 Tf [(Vortrag zum Buch)] TJ ET BT 180.992 284.063 Td /F1 12.0 Tf [( ")] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 188.888 284.063 Td /F1 12.0 Tf [(Digitale Medien im Unternehmen: Perspektiven des betrieblichen Einsatzes von )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 188.888 282.669 m 576.500 282.669 l S BT 64.016 269.807 Td /F1 12.0 Tf [(neuen Medien)] TJ ET 0.24 w 0 J [ ] 0 d 64.016 268.413 m 132.332 268.413 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 132.332 269.807 Td /F1 12.0 Tf [(")] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 258.656 m 57.816 259.206 57.589 259.752 57.201 260.141 c 56.812 260.530 56.266 260.756 55.716 260.756 c 55.166 260.756 54.620 260.530 54.231 260.141 c 53.842 259.752 53.616 259.206 53.616 258.656 c 53.616 258.106 53.842 257.560 54.231 257.171 c 54.620 256.783 55.166 256.556 55.716 256.556 c 56.266 256.556 56.812 256.783 57.201 257.171 c 57.589 257.560 57.816 258.106 57.816 258.656 c f BT 64.016 255.551 Td /F1 12.0 Tf [(Management 4.0, digital Leadership, digitale Führung. Was ist das Gemeinsame und Wichtige?)] TJ ET 57.816 244.400 m 57.816 244.950 57.589 245.496 57.201 245.885 c 56.812 246.274 56.266 246.500 55.716 246.500 c 55.166 246.500 54.620 246.274 54.231 245.885 c 53.842 245.496 53.616 244.950 53.616 244.400 c 53.616 243.850 53.842 243.304 54.231 242.915 c 54.620 242.527 55.166 242.300 55.716 242.300 c 56.266 242.300 56.812 242.527 57.201 242.915 c 57.589 243.304 57.816 243.850 57.816 244.400 c f BT 64.016 241.295 Td /F1 12.0 Tf [(Buzzword "Digitale Transformation" - Trend, Strohfeuer oder Zukunft?)] TJ ET 57.816 230.144 m 57.816 230.694 57.589 231.240 57.201 231.629 c 56.812 232.018 56.266 232.244 55.716 232.244 c 55.166 232.244 54.620 232.018 54.231 231.629 c 53.842 231.240 53.616 230.694 53.616 230.144 c 53.616 229.594 53.842 229.048 54.231 228.659 c 54.620 228.271 55.166 228.044 55.716 228.044 c 56.266 228.044 56.812 228.271 57.201 228.659 c 57.589 229.048 57.816 229.594 57.816 230.144 c f BT 64.016 227.039 Td /F1 12.0 Tf [(Wie die ”Digital Natives" das Management in Unternehmen verändern)] TJ ET 57.816 215.888 m 57.816 216.438 57.589 216.984 57.201 217.373 c 56.812 217.762 56.266 217.988 55.716 217.988 c 55.166 217.988 54.620 217.762 54.231 217.373 c 53.842 216.984 53.616 216.438 53.616 215.888 c 53.616 215.338 53.842 214.792 54.231 214.403 c 54.620 214.015 55.166 213.788 55.716 213.788 c 56.266 213.788 56.812 214.015 57.201 214.403 c 57.589 214.792 57.816 215.338 57.816 215.888 c f BT 64.016 212.783 Td /F1 12.0 Tf [(Umgang mit digitalen Herausforderungen an ausgewählter Beispielen)] TJ ET 57.816 201.632 m 57.816 202.182 57.589 202.728 57.201 203.117 c 56.812 203.506 56.266 203.732 55.716 203.732 c 55.166 203.732 54.620 203.506 54.231 203.117 c 53.842 202.728 53.616 202.182 53.616 201.632 c 53.616 201.082 53.842 200.536 54.231 200.147 c 54.620 199.759 55.166 199.532 55.716 199.532 c 56.266 199.532 56.812 199.759 57.201 200.147 c 57.589 200.536 57.816 201.082 57.816 201.632 c f BT 64.016 198.527 Td /F1 12.0 Tf [(Wie Mitarbeiter für den digitalen Wandel und neue Geschäftsmodelle vorbereitet werden können)] TJ ET 57.816 187.376 m 57.816 187.926 57.589 188.472 57.201 188.861 c 56.812 189.250 56.266 189.476 55.716 189.476 c 55.166 189.476 54.620 189.250 54.231 188.861 c 53.842 188.472 53.616 187.926 53.616 187.376 c 53.616 186.826 53.842 186.280 54.231 185.891 c 54.620 185.503 55.166 185.276 55.716 185.276 c 56.266 185.276 56.812 185.503 57.201 185.891 c 57.589 186.280 57.816 186.826 57.816 187.376 c f BT 64.016 184.271 Td /F1 12.0 Tf [(Management von digitalen Vertriebsaktivitäten)] TJ ET 57.816 173.120 m 57.816 173.670 57.589 174.216 57.201 174.605 c 56.812 174.994 56.266 175.220 55.716 175.220 c 55.166 175.220 54.620 174.994 54.231 174.605 c 53.842 174.216 53.616 173.670 53.616 173.120 c 53.616 172.570 53.842 172.024 54.231 171.635 c 54.620 171.247 55.166 171.020 55.716 171.020 c 56.266 171.020 56.812 171.247 57.201 171.635 c 57.589 172.024 57.816 172.570 57.816 173.120 c f BT 64.016 170.015 Td /F1 12.0 Tf [(Entwicklung von digitalen Medienkompetenzen in Unternehmen)] TJ ET 57.816 158.864 m 57.816 159.414 57.589 159.960 57.201 160.349 c 56.812 160.738 56.266 160.964 55.716 160.964 c 55.166 160.964 54.620 160.738 54.231 160.349 c 53.842 159.960 53.616 159.414 53.616 158.864 c 53.616 158.314 53.842 157.768 54.231 157.379 c 54.620 156.991 55.166 156.764 55.716 156.764 c 56.266 156.764 56.812 156.991 57.201 157.379 c 57.589 157.768 57.816 158.314 57.816 158.864 c f BT 64.016 155.759 Td /F1 12.0 Tf [(Umgang mit kulturellen Barrieren)] TJ ET 57.816 144.608 m 57.816 145.158 57.589 145.704 57.201 146.093 c 56.812 146.482 56.266 146.708 55.716 146.708 c 55.166 146.708 54.620 146.482 54.231 146.093 c 53.842 145.704 53.616 145.158 53.616 144.608 c 53.616 144.058 53.842 143.512 54.231 143.123 c 54.620 142.735 55.166 142.508 55.716 142.508 c 56.266 142.508 56.812 142.735 57.201 143.123 c 57.589 143.512 57.816 144.058 57.816 144.608 c f BT 64.016 141.503 Td /F1 12.0 Tf [(Digital Change Management)] TJ ET 57.816 130.352 m 57.816 130.902 57.589 131.448 57.201 131.837 c 56.812 132.226 56.266 132.452 55.716 132.452 c 55.166 132.452 54.620 132.226 54.231 131.837 c 53.842 131.448 53.616 130.902 53.616 130.352 c 53.616 129.802 53.842 129.256 54.231 128.867 c 54.620 128.479 55.166 128.252 55.716 128.252 c 56.266 128.252 56.812 128.479 57.201 128.867 c 57.589 129.256 57.816 129.802 57.816 130.352 c f BT 64.016 127.247 Td /F1 12.0 Tf [(Verhaltensstrategien von Mitarbeitern im digitalen Wandel)] TJ ET 57.816 116.096 m 57.816 116.646 57.589 117.192 57.201 117.581 c 56.812 117.970 56.266 118.196 55.716 118.196 c 55.166 118.196 54.620 117.970 54.231 117.581 c 53.842 117.192 53.616 116.646 53.616 116.096 c 53.616 115.546 53.842 115.000 54.231 114.611 c 54.620 114.223 55.166 113.996 55.716 113.996 c 56.266 113.996 56.812 114.223 57.201 114.611 c 57.589 115.000 57.816 115.546 57.816 116.096 c f BT 64.016 112.991 Td /F1 12.0 Tf [(Aufgabe von Führungskräften und Top-Management)] TJ ET 57.816 101.840 m 57.816 102.390 57.589 102.936 57.201 103.325 c 56.812 103.714 56.266 103.940 55.716 103.940 c 55.166 103.940 54.620 103.714 54.231 103.325 c 53.842 102.936 53.616 102.390 53.616 101.840 c 53.616 101.290 53.842 100.744 54.231 100.355 c 54.620 99.967 55.166 99.740 55.716 99.740 c 56.266 99.740 56.812 99.967 57.201 100.355 c 57.589 100.744 57.816 101.290 57.816 101.840 c f BT 64.016 98.735 Td /F1 12.0 Tf [(Die Zukunft des digitalen Wandels.)] TJ ET 57.816 87.584 m 57.816 88.134 57.589 88.680 57.201 89.069 c 56.812 89.458 56.266 89.684 55.716 89.684 c 55.166 89.684 54.620 89.458 54.231 89.069 c 53.842 88.680 53.616 88.134 53.616 87.584 c 53.616 87.034 53.842 86.488 54.231 86.099 c 54.620 85.711 55.166 85.484 55.716 85.484 c 56.266 85.484 56.812 85.711 57.201 86.099 c 57.589 86.488 57.816 87.034 57.816 87.584 c f BT 64.016 84.479 Td /F1 12.0 Tf [(Zum )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 89.684 84.479 Td /F1 12.0 Tf [(Blogbeitrag)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 89.684 83.085 m 146.348 83.085 l S 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 69.628 m 577.984 69.628 l 577.234 68.878 l 34.766 68.878 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 68.128 m 577.984 68.128 l 577.234 68.878 l 34.766 68.878 l f 577.984 69.628 m 577.984 68.128 l 577.234 68.878 l 577.234 68.878 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 69.628 m 34.016 68.128 l 34.766 68.878 l 34.766 68.878 l f BT 34.016 50.723 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 50.723 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag skizziert die besonderen Herausforderungen für die strategische und )] TJ ET endstream endobj 52 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 53 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 188.8877 282.9835 576.4997 294.8635 ] >> endobj 53 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (http://www.digitale-medien-im-unternehmen.de/) >> endobj 54 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 55 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 64.0157 268.7275 132.3317 280.6075 ] >> endobj 55 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (http://www.digitale-medien-im-unternehmen.de/) >> endobj 56 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 57 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 89.6837 83.3995 146.3477 95.2795 ] >> endobj 57 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/blog/management-4-0-digitale-fuehrung-der-traum-von-der-digitalen-transformation/) >> endobj 58 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 60 0 R ] /Contents 59 0 R >> endobj 59 0 obj << /Length 11825 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d BT 34.016 746.579 Td /F1 12.0 Tf [(operative Führungsarbeit von Führungskräften und Manager gezielt für das Management von )] TJ ET BT 34.016 732.323 Td /F1 12.0 Tf [(Digitalisierungsstrategien und Digitalisierungsprojekten. Die Teilnehmer erhalten neuestes Ansätze von )] TJ ET BT 34.016 718.067 Td /F1 12.0 Tf [(Führungsansätzen und deren kritische Würdigung. Im Besonderen die Gewinnung und anschliessende )] TJ ET BT 34.016 703.811 Td /F1 12.0 Tf [(Zusammenarbeit mit den jüngeren Generationen wird analysiert. Der neue Wertekanon der jungen Menschen )] TJ ET BT 34.016 689.555 Td /F1 12.0 Tf [(wird die Zuhörer schockieren und aufrütteln. Sie erhalten nachhaltige Impulse für Ihr Führungsverständnis. )] TJ ET 34.016 680.704 m 577.984 680.704 l 577.234 679.954 l 34.766 679.954 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 679.204 m 577.984 679.204 l 577.234 679.954 l 34.766 679.954 l f 577.984 680.704 m 577.984 679.204 l 577.234 679.954 l 577.234 679.954 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 680.704 m 34.016 679.204 l 34.766 679.954 l 34.766 679.954 l f BT 34.016 661.799 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 661.799 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag ist geeignet für Top-Führungskräfte \(Vorstände, Geschäftsführer, )] TJ ET BT 34.016 647.543 Td /F1 12.0 Tf [(Entscheider, \(Medien-\)Projektmanager\) branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Management-)] TJ ET BT 34.016 633.287 Td /F1 12.0 Tf [(Zirkel-Meetings und Entscheidertreffen. Es wird ein konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden )] TJ ET BT 34.016 619.031 Td /F1 12.0 Tf [(geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 45-60 Minuten, optional: zzgl. Diskussion: 30 Minuten.)] TJ ET BT 34.016 604.775 Td /F2 12.0 Tf [(Dieses Thema eignet sich besonders als Inhouse-Vortrag und als Keynote für Wirtschaftsverbände und )] TJ ET BT 34.016 590.519 Td /F2 12.0 Tf [(Veranstaltungen in Entscheiderkreisen.)] TJ ET BT 240.020 590.519 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 389.036 590.519 Td /F1 12.0 Tf [( [optin-cat id="7517"])] TJ ET BT 34.016 555.621 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitales Marketing und Kommunikation)] TJ ET BT 34.016 519.297 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitales Marketing und Kommunikation für Unternehmen)] TJ ET BT 34.016 488.675 Td /F1 12.0 Tf [(Digitales Marketing und digitale Kommunikation ist für Unternehmen eine Selbstverständlichkeit – häufig )] TJ ET BT 34.016 474.419 Td /F1 12.0 Tf [(jedoch falsch oder dilettantisch eingesetzt. Die Vortrag zeigt Defizite und liefert Optimierungspotentiale für den )] TJ ET BT 34.016 460.163 Td /F1 12.0 Tf [(Umgang mit digitalen Medien  in B2C- und B2B-Unternehmen in den. Digitale Medien als Kommunikations-, )] TJ ET BT 34.016 445.907 Td /F1 12.0 Tf [(Informations- und Vertriebskanal sowie zur Preis- und Produktentwicklung bleiben unverzichtbar. Der Vortrag )] TJ ET BT 34.016 431.651 Td /F1 12.0 Tf [(basiert auf dem Bestseller )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 161.324 431.651 Td /F1 12.0 Tf [(„Social Media Marketing – Analyse, Strategie, Konzeption und Umsetzung“)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 161.324 430.257 m 529.268 430.257 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 529.268 431.651 Td /F1 12.0 Tf [( von )] TJ ET BT 34.016 417.395 Td /F1 12.0 Tf [(Prof. Dr. Gerald Lembke und liefert Tipps und Tricks für die Professionalisierung und Verbesserung des )] TJ ET BT 34.016 403.139 Td /F1 12.0 Tf [(eigenen Social Media Marketing im Unternehmen. Er ist gerichtet an erfahrene Social-Media- und Community-)] TJ ET BT 34.016 388.883 Td /F1 12.0 Tf [(Manager branchen- und unternehmensgrößenübergreifend. Zeitfenster 30-45 Minuten. Sehr gerne mit Fragen )] TJ ET BT 34.016 374.627 Td /F1 12.0 Tf [(und Diskussionen im Anschluss des Vortrages.   )] TJ ET BT 34.016 360.371 Td /F2 12.0 Tf [(Keynoteinhalte und Nutzwert)] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 337.220 m 57.816 337.770 57.589 338.316 57.201 338.705 c 56.812 339.094 56.266 339.320 55.716 339.320 c 55.166 339.320 54.620 339.094 54.231 338.705 c 53.842 338.316 53.616 337.770 53.616 337.220 c 53.616 336.670 53.842 336.124 54.231 335.735 c 54.620 335.347 55.166 335.120 55.716 335.120 c 56.266 335.120 56.812 335.347 57.201 335.735 c 57.589 336.124 57.816 336.670 57.816 337.220 c f BT 64.016 334.115 Td /F1 12.0 Tf [(Ein)] TJ ET BT 80.684 334.115 Td /F2 12.0 Tf [( Buch zum )] TJ ET BT 138.356 334.115 Td /F2 12.0 Tf [(Vortrag:)] TJ ET BT 183.668 334.115 Td /F1 12.0 Tf [( "Social Media Marketing - Analyse, Strategie, Konzeption, Umsetzung")] TJ ET 57.816 322.964 m 57.816 323.514 57.589 324.060 57.201 324.449 c 56.812 324.838 56.266 325.064 55.716 325.064 c 55.166 325.064 54.620 324.838 54.231 324.449 c 53.842 324.060 53.616 323.514 53.616 322.964 c 53.616 322.414 53.842 321.868 54.231 321.479 c 54.620 321.091 55.166 320.864 55.716 320.864 c 56.266 320.864 56.812 321.091 57.201 321.479 c 57.589 321.868 57.816 322.414 57.816 322.964 c f BT 64.016 319.859 Td /F1 12.0 Tf [(Marketing 4.0: Die eigene Strategie finden und Ziele formulieren)] TJ ET 57.816 308.708 m 57.816 309.258 57.589 309.804 57.201 310.193 c 56.812 310.582 56.266 310.808 55.716 310.808 c 55.166 310.808 54.620 310.582 54.231 310.193 c 53.842 309.804 53.616 309.258 53.616 308.708 c 53.616 308.158 53.842 307.612 54.231 307.223 c 54.620 306.835 55.166 306.608 55.716 306.608 c 56.266 306.608 56.812 306.835 57.201 307.223 c 57.589 307.612 57.816 308.158 57.816 308.708 c f BT 64.016 305.603 Td /F1 12.0 Tf [(Social Media Marketing 2020 - Wohin geht der Weg?)] TJ ET 57.816 294.452 m 57.816 295.002 57.589 295.548 57.201 295.937 c 56.812 296.326 56.266 296.552 55.716 296.552 c 55.166 296.552 54.620 296.326 54.231 295.937 c 53.842 295.548 53.616 295.002 53.616 294.452 c 53.616 293.902 53.842 293.356 54.231 292.967 c 54.620 292.579 55.166 292.352 55.716 292.352 c 56.266 292.352 56.812 292.579 57.201 292.967 c 57.589 293.356 57.816 293.902 57.816 294.452 c f BT 64.016 291.347 Td /F1 12.0 Tf [(Was bringt der Einsatz aus betriebswirtschaftlicher Sicht heute?)] TJ ET 57.816 280.196 m 57.816 280.746 57.589 281.292 57.201 281.681 c 56.812 282.070 56.266 282.296 55.716 282.296 c 55.166 282.296 54.620 282.070 54.231 281.681 c 53.842 281.292 53.616 280.746 53.616 280.196 c 53.616 279.646 53.842 279.100 54.231 278.711 c 54.620 278.323 55.166 278.096 55.716 278.096 c 56.266 278.096 56.812 278.323 57.201 278.711 c 57.589 279.100 57.816 279.646 57.816 280.196 c f BT 64.016 277.091 Td /F1 12.0 Tf [(Lohnt sich \(noch\) der Einstieg für Unternehmen?)] TJ ET 57.816 265.940 m 57.816 266.490 57.589 267.036 57.201 267.425 c 56.812 267.814 56.266 268.040 55.716 268.040 c 55.166 268.040 54.620 267.814 54.231 267.425 c 53.842 267.036 53.616 266.490 53.616 265.940 c 53.616 265.390 53.842 264.844 54.231 264.455 c 54.620 264.067 55.166 263.840 55.716 263.840 c 56.266 263.840 56.812 264.067 57.201 264.455 c 57.589 264.844 57.816 265.390 57.816 265.940 c f BT 64.016 262.835 Td /F1 12.0 Tf [(Unternehmenskontext: Wichtige Rahmenbedingungen)] TJ ET 57.816 251.684 m 57.816 252.234 57.589 252.780 57.201 253.169 c 56.812 253.558 56.266 253.784 55.716 253.784 c 55.166 253.784 54.620 253.558 54.231 253.169 c 53.842 252.780 53.616 252.234 53.616 251.684 c 53.616 251.134 53.842 250.588 54.231 250.199 c 54.620 249.811 55.166 249.584 55.716 249.584 c 56.266 249.584 56.812 249.811 57.201 250.199 c 57.589 250.588 57.816 251.134 57.816 251.684 c f BT 64.016 248.579 Td /F1 12.0 Tf [(Strategie im Marketingkontext)] TJ ET 57.816 237.428 m 57.816 237.978 57.589 238.524 57.201 238.913 c 56.812 239.302 56.266 239.528 55.716 239.528 c 55.166 239.528 54.620 239.302 54.231 238.913 c 53.842 238.524 53.616 237.978 53.616 237.428 c 53.616 236.878 53.842 236.332 54.231 235.943 c 54.620 235.555 55.166 235.328 55.716 235.328 c 56.266 235.328 56.812 235.555 57.201 235.943 c 57.589 236.332 57.816 236.878 57.816 237.428 c f BT 64.016 234.323 Td /F1 12.0 Tf [(Tipps für Planung und Umsetzung)] TJ ET 57.816 223.172 m 57.816 223.722 57.589 224.268 57.201 224.657 c 56.812 225.046 56.266 225.272 55.716 225.272 c 55.166 225.272 54.620 225.046 54.231 224.657 c 53.842 224.268 53.616 223.722 53.616 223.172 c 53.616 222.622 53.842 222.076 54.231 221.687 c 54.620 221.299 55.166 221.072 55.716 221.072 c 56.266 221.072 56.812 221.299 57.201 221.687 c 57.589 222.076 57.816 222.622 57.816 223.172 c f BT 64.016 220.067 Td /F1 12.0 Tf [(Erfolge identifizieren und beobachten)] TJ ET 57.816 208.916 m 57.816 209.466 57.589 210.012 57.201 210.401 c 56.812 210.790 56.266 211.016 55.716 211.016 c 55.166 211.016 54.620 210.790 54.231 210.401 c 53.842 210.012 53.616 209.466 53.616 208.916 c 53.616 208.366 53.842 207.820 54.231 207.431 c 54.620 207.043 55.166 206.816 55.716 206.816 c 56.266 206.816 56.812 207.043 57.201 207.431 c 57.589 207.820 57.816 208.366 57.816 208.916 c f BT 64.016 205.811 Td /F1 12.0 Tf [(Tools für die Umsetzung digitalen Marketings und digitaler Kommunikation)] TJ ET 57.816 194.660 m 57.816 195.210 57.589 195.756 57.201 196.145 c 56.812 196.534 56.266 196.760 55.716 196.760 c 55.166 196.760 54.620 196.534 54.231 196.145 c 53.842 195.756 53.616 195.210 53.616 194.660 c 53.616 194.110 53.842 193.564 54.231 193.175 c 54.620 192.787 55.166 192.560 55.716 192.560 c 56.266 192.560 56.812 192.787 57.201 193.175 c 57.589 193.564 57.816 194.110 57.816 194.660 c f BT 64.016 191.555 Td /F1 12.0 Tf [(Integration in die Wertschöpfung im Unternehmen)] TJ ET 57.816 180.404 m 57.816 180.954 57.589 181.500 57.201 181.889 c 56.812 182.278 56.266 182.504 55.716 182.504 c 55.166 182.504 54.620 182.278 54.231 181.889 c 53.842 181.500 53.616 180.954 53.616 180.404 c 53.616 179.854 53.842 179.308 54.231 178.919 c 54.620 178.531 55.166 178.304 55.716 178.304 c 56.266 178.304 56.812 178.531 57.201 178.919 c 57.589 179.308 57.816 179.854 57.816 180.404 c f BT 64.016 177.299 Td /F1 12.0 Tf [(Praxisbeispiele: Best Practices und worst Practices)] TJ ET 34.016 162.448 m 577.984 162.448 l 577.234 161.698 l 34.766 161.698 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 160.948 m 577.984 160.948 l 577.234 161.698 l 34.766 161.698 l f 577.984 162.448 m 577.984 160.948 l 577.234 161.698 l 577.234 161.698 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 162.448 m 34.016 160.948 l 34.766 161.698 l 34.766 161.698 l f BT 34.016 143.543 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 143.543 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag analysiert die Chancen und Risiken des Einsatzes der digitalen Medien in )] TJ ET BT 34.016 129.287 Td /F1 12.0 Tf [(allen Marketingumfeldern, vom Einsatz der Social Media bis hin zu Big-Data-Anwendungen für das )] TJ ET BT 34.016 115.031 Td /F1 12.0 Tf [(Massengeschäft. Er gibt einen Überblick über die aktuelle wissenschaftliche Studienlage in Theorie und Praxis. )] TJ ET BT 34.016 100.775 Td /F1 12.0 Tf [(Er verhilft Marketingleitern und Vertriebsmitarbeitern die Möglichkeiten besser zu verstehen und individuelle )] TJ ET BT 34.016 86.519 Td /F1 12.0 Tf [(Ansätze für die eigene Arbeit zu formulieren. )] TJ ET 34.016 77.668 m 577.984 77.668 l 577.234 76.918 l 34.766 76.918 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 76.168 m 577.984 76.168 l 577.234 76.918 l 34.766 76.918 l f 577.984 77.668 m 577.984 76.168 l 577.234 76.918 l 577.234 76.918 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 77.668 m 34.016 76.168 l 34.766 76.918 l 34.766 76.918 l f BT 34.016 58.763 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 58.763 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag richtet sich an Marketers, strategische Entscheider und )] TJ ET BT 34.016 44.507 Td /F1 12.0 Tf [(Unternehmer. Zeitfenster: 30-45 Minuten. Sehr gerne mit Fragen und Diskussionen im Anschluss des )] TJ ET endstream endobj 60 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 61 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 161.3237 430.5715 529.2677 442.4515 ] >> endobj 61 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/autor/social-media-marketing/) >> endobj 62 0 obj << /Type /Page /Parent 3 0 R /Annots [ 64 0 R 66 0 R 68 0 R 70 0 R ] /Contents 63 0 R >> endobj 63 0 obj << /Length 12457 >> stream 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d BT 34.016 746.579 Td /F1 12.0 Tf [(Vortrages. )] TJ ET BT 87.332 746.579 Td /F2 12.0 Tf [(Dieses Thema eignet sich vor allem für große Veranstaltungen \(z. B. Interessenverbände\) und )] TJ ET BT 34.016 732.323 Td /F2 12.0 Tf [(anschliessende Workshops.)] TJ ET BT 176.372 732.323 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 325.388 732.323 Td /F1 12.0 Tf [( [optin-cat id="7517"])] TJ ET BT 34.016 697.425 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Megatrend Digitalisierung für Unternehmen)] TJ ET BT 34.016 661.101 Td /F2 18.0 Tf [(Vortrag Digitalisierung in Unternehmen)] TJ ET BT 34.016 630.479 Td /F1 12.0 Tf [(Der Megatrend Digitalisierung ist ein wichtiges und strategisches Zukunftsthema für alle Unternehmen. Die )] TJ ET BT 34.016 616.223 Td /F1 12.0 Tf [(Überlegungen reichen von der ersten Nutzung aktueller Digitaltrends im Internet über die Reflexion und )] TJ ET BT 34.016 601.967 Td /F1 12.0 Tf [(Weiterentwicklung des etablierten Geschäftsmodells bis zur Entwicklung völlig neuer und digitaler )] TJ ET BT 34.016 587.711 Td /F1 12.0 Tf [(Geschäftsmodelle. Anhand ausgewählter strategischer Handlungsfelder werden die Herausforderungen )] TJ ET BT 34.016 573.455 Td /F1 12.0 Tf [(dargestellt, mit denen sich Unternehmen in den nächsten 10 Jahren beschäftigen sollten.   )] TJ ET BT 34.016 559.199 Td /F2 12.0 Tf [(Vortragsinhalte und Nutzwert)] TJ ET 57.816 536.048 m 57.816 536.598 57.589 537.144 57.201 537.533 c 56.812 537.922 56.266 538.148 55.716 538.148 c 55.166 538.148 54.620 537.922 54.231 537.533 c 53.842 537.144 53.616 536.598 53.616 536.048 c 53.616 535.498 53.842 534.952 54.231 534.563 c 54.620 534.175 55.166 533.948 55.716 533.948 c 56.266 533.948 56.812 534.175 57.201 534.563 c 57.589 534.952 57.816 535.498 57.816 536.048 c f BT 64.016 532.943 Td /F2 12.0 Tf [(Das Buch zum Vortrag)] TJ ET BT 182.336 532.943 Td /F1 12.0 Tf [( ")] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 190.232 532.943 Td /F1 12.0 Tf [(Digitale Medien im Unternehmen: Perspektiven des betrieblichen Einsatzes von )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 190.232 531.549 m 577.844 531.549 l S BT 64.016 518.687 Td /F1 12.0 Tf [(neuen Medien)] TJ ET 0.24 w 0 J [ ] 0 d 64.016 517.293 m 132.332 517.293 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 132.332 518.687 Td /F1 12.0 Tf [(")] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 57.816 507.536 m 57.816 508.086 57.589 508.632 57.201 509.021 c 56.812 509.410 56.266 509.636 55.716 509.636 c 55.166 509.636 54.620 509.410 54.231 509.021 c 53.842 508.632 53.616 508.086 53.616 507.536 c 53.616 506.986 53.842 506.440 54.231 506.051 c 54.620 505.663 55.166 505.436 55.716 505.436 c 56.266 505.436 56.812 505.663 57.201 506.051 c 57.589 506.440 57.816 506.986 57.816 507.536 c f BT 64.016 504.431 Td /F1 12.0 Tf [(Die aktuellen Säulen beim Megatrend Digitalität und Digitale Medien: Enterprise 2.0, Industrie 4.0, )] TJ ET BT 64.016 490.175 Td /F1 12.0 Tf [(Internet of Thinks, Big Data, Cloud Computing, Sharing Economy u. a.)] TJ ET 57.816 479.024 m 57.816 479.574 57.589 480.120 57.201 480.509 c 56.812 480.898 56.266 481.124 55.716 481.124 c 55.166 481.124 54.620 480.898 54.231 480.509 c 53.842 480.120 53.616 479.574 53.616 479.024 c 53.616 478.474 53.842 477.928 54.231 477.539 c 54.620 477.151 55.166 476.924 55.716 476.924 c 56.266 476.924 56.812 477.151 57.201 477.539 c 57.589 477.928 57.816 478.474 57.816 479.024 c f BT 64.016 475.919 Td /F1 12.0 Tf [(Einsatz von Digitalen Medien in der B2B-Kommunikation)] TJ ET 57.816 464.768 m 57.816 465.318 57.589 465.864 57.201 466.253 c 56.812 466.642 56.266 466.868 55.716 466.868 c 55.166 466.868 54.620 466.642 54.231 466.253 c 53.842 465.864 53.616 465.318 53.616 464.768 c 53.616 464.218 53.842 463.672 54.231 463.283 c 54.620 462.895 55.166 462.668 55.716 462.668 c 56.266 462.668 56.812 462.895 57.201 463.283 c 57.589 463.672 57.816 464.218 57.816 464.768 c f BT 64.016 461.663 Td /F1 12.0 Tf [(Mobile Kommunikation und Anwendungen)] TJ ET 57.816 450.512 m 57.816 451.062 57.589 451.608 57.201 451.997 c 56.812 452.386 56.266 452.612 55.716 452.612 c 55.166 452.612 54.620 452.386 54.231 451.997 c 53.842 451.608 53.616 451.062 53.616 450.512 c 53.616 449.962 53.842 449.416 54.231 449.027 c 54.620 448.639 55.166 448.412 55.716 448.412 c 56.266 448.412 56.812 448.639 57.201 449.027 c 57.589 449.416 57.816 449.962 57.816 450.512 c f BT 64.016 447.407 Td /F1 12.0 Tf [(Strategien in der Online-Kommunikation)] TJ ET 57.816 436.256 m 57.816 436.806 57.589 437.352 57.201 437.741 c 56.812 438.130 56.266 438.356 55.716 438.356 c 55.166 438.356 54.620 438.130 54.231 437.741 c 53.842 437.352 53.616 436.806 53.616 436.256 c 53.616 435.706 53.842 435.160 54.231 434.771 c 54.620 434.383 55.166 434.156 55.716 434.156 c 56.266 434.156 56.812 434.383 57.201 434.771 c 57.589 435.160 57.816 435.706 57.816 436.256 c f BT 64.016 433.151 Td /F1 12.0 Tf [(Vernetzung von digitalen Wirtschaftsakteuren \(Enterprise 2.0\))] TJ ET 57.816 422.000 m 57.816 422.550 57.589 423.096 57.201 423.485 c 56.812 423.874 56.266 424.100 55.716 424.100 c 55.166 424.100 54.620 423.874 54.231 423.485 c 53.842 423.096 53.616 422.550 53.616 422.000 c 53.616 421.450 53.842 420.904 54.231 420.515 c 54.620 420.127 55.166 419.900 55.716 419.900 c 56.266 419.900 56.812 420.127 57.201 420.515 c 57.589 420.904 57.816 421.450 57.816 422.000 c f BT 64.016 418.895 Td /F1 12.0 Tf [(Neue Wertschöpfungsketten \(Crowdsourcing/Crowdfunding\))] TJ ET 57.816 407.744 m 57.816 408.294 57.589 408.840 57.201 409.229 c 56.812 409.618 56.266 409.844 55.716 409.844 c 55.166 409.844 54.620 409.618 54.231 409.229 c 53.842 408.840 53.616 408.294 53.616 407.744 c 53.616 407.194 53.842 406.648 54.231 406.259 c 54.620 405.871 55.166 405.644 55.716 405.644 c 56.266 405.644 56.812 405.871 57.201 406.259 c 57.589 406.648 57.816 407.194 57.816 407.744 c f BT 64.016 404.639 Td /F1 12.0 Tf [(Erweiterung digitaler Geschäftsmodelle)] TJ ET 57.816 393.488 m 57.816 394.038 57.589 394.584 57.201 394.973 c 56.812 395.362 56.266 395.588 55.716 395.588 c 55.166 395.588 54.620 395.362 54.231 394.973 c 53.842 394.584 53.616 394.038 53.616 393.488 c 53.616 392.938 53.842 392.392 54.231 392.003 c 54.620 391.615 55.166 391.388 55.716 391.388 c 56.266 391.388 56.812 391.615 57.201 392.003 c 57.589 392.392 57.816 392.938 57.816 393.488 c f BT 64.016 390.383 Td /F1 12.0 Tf [(Ausbau von Online-Kommunikationsstrategien)] TJ ET 57.816 379.232 m 57.816 379.782 57.589 380.328 57.201 380.717 c 56.812 381.106 56.266 381.332 55.716 381.332 c 55.166 381.332 54.620 381.106 54.231 380.717 c 53.842 380.328 53.616 379.782 53.616 379.232 c 53.616 378.682 53.842 378.136 54.231 377.747 c 54.620 377.359 55.166 377.132 55.716 377.132 c 56.266 377.132 56.812 377.359 57.201 377.747 c 57.589 378.136 57.816 378.682 57.816 379.232 c f BT 64.016 376.127 Td /F1 12.0 Tf [(Big Data und das Management von Komplexität)] TJ ET 57.816 364.976 m 57.816 365.526 57.589 366.072 57.201 366.461 c 56.812 366.850 56.266 367.076 55.716 367.076 c 55.166 367.076 54.620 366.850 54.231 366.461 c 53.842 366.072 53.616 365.526 53.616 364.976 c 53.616 364.426 53.842 363.880 54.231 363.491 c 54.620 363.103 55.166 362.876 55.716 362.876 c 56.266 362.876 56.812 363.103 57.201 363.491 c 57.589 363.880 57.816 364.426 57.816 364.976 c f BT 64.016 361.871 Td /F1 12.0 Tf [(Entwicklung von Marken und Reputationsgewinn)] TJ ET 57.816 350.720 m 57.816 351.270 57.589 351.816 57.201 352.205 c 56.812 352.594 56.266 352.820 55.716 352.820 c 55.166 352.820 54.620 352.594 54.231 352.205 c 53.842 351.816 53.616 351.270 53.616 350.720 c 53.616 350.170 53.842 349.624 54.231 349.235 c 54.620 348.847 55.166 348.620 55.716 348.620 c 56.266 348.620 56.812 348.847 57.201 349.235 c 57.589 349.624 57.816 350.170 57.816 350.720 c f BT 64.016 347.615 Td /F1 12.0 Tf [(Gewinnung von qualifizierten Personal \(im Internet\))] TJ ET 57.816 336.464 m 57.816 337.014 57.589 337.560 57.201 337.949 c 56.812 338.338 56.266 338.564 55.716 338.564 c 55.166 338.564 54.620 338.338 54.231 337.949 c 53.842 337.560 53.616 337.014 53.616 336.464 c 53.616 335.914 53.842 335.368 54.231 334.979 c 54.620 334.591 55.166 334.364 55.716 334.364 c 56.266 334.364 56.812 334.591 57.201 334.979 c 57.589 335.368 57.816 335.914 57.816 336.464 c f BT 64.016 333.359 Td /F1 12.0 Tf [(Integration von Veränderungen in der Organisation und der Kultur)] TJ ET 57.816 322.208 m 57.816 322.758 57.589 323.304 57.201 323.693 c 56.812 324.082 56.266 324.308 55.716 324.308 c 55.166 324.308 54.620 324.082 54.231 323.693 c 53.842 323.304 53.616 322.758 53.616 322.208 c 53.616 321.658 53.842 321.112 54.231 320.723 c 54.620 320.335 55.166 320.108 55.716 320.108 c 56.266 320.108 56.812 320.335 57.201 320.723 c 57.589 321.112 57.816 321.658 57.816 322.208 c f BT 64.016 319.103 Td /F1 12.0 Tf [(Wie Unternehmen den digitalen Wandel gestalten können)] TJ ET 57.816 307.952 m 57.816 308.502 57.589 309.048 57.201 309.437 c 56.812 309.826 56.266 310.052 55.716 310.052 c 55.166 310.052 54.620 309.826 54.231 309.437 c 53.842 309.048 53.616 308.502 53.616 307.952 c 53.616 307.402 53.842 306.856 54.231 306.467 c 54.620 306.079 55.166 305.852 55.716 305.852 c 56.266 305.852 56.812 306.079 57.201 306.467 c 57.589 306.856 57.816 307.402 57.816 307.952 c f BT 64.016 304.847 Td /F1 12.0 Tf [(Eine Strategie für die eigene )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 203.648 304.847 Td /F1 12.0 Tf [(digitale Transformation)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 203.648 303.453 m 317.300 303.453 l S 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 289.996 m 577.984 289.996 l 577.234 289.246 l 34.766 289.246 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 288.496 m 577.984 288.496 l 577.234 289.246 l 34.766 289.246 l f 577.984 289.996 m 577.984 288.496 l 577.234 289.246 l 577.234 289.246 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 289.996 m 34.016 288.496 l 34.766 289.246 l 34.766 289.246 l f BT 34.016 271.091 Td /F2 12.0 Tf [(Nutzwert der Keynote)] TJ ET BT 147.980 271.091 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag skizziert die besonderen Herausforderungen für das Management von )] TJ ET BT 34.016 256.835 Td /F1 12.0 Tf [(Digitalisierungsstrategien und Digitalisierungsprojekten. Die Teilnehmer erhalten eine Gegenüberstellung )] TJ ET BT 34.016 242.579 Td /F1 12.0 Tf [(aktueller digitaler Businessmodelle, deren Vor- und Nachteile. Darüber hinaus wird das Silicon-Valley-Modell )] TJ ET BT 34.016 228.323 Td /F1 12.0 Tf [(der )] TJ ET 0.000 0.000 0.800 rg BT 52.340 228.323 Td /F1 12.0 Tf [(digitalen Disruption)] TJ ET 0.000 0.000 0.800 RG 0.24 w 0 J [ ] 0 d 52.340 226.929 m 148.676 226.929 l S 0.000 0.000 0.000 rg BT 148.676 228.323 Td /F1 12.0 Tf [( kritisch beleuchtet. Können deutsche Unternehmen davon lernen? Welche alternativen )] TJ ET BT 34.016 214.067 Td /F1 12.0 Tf [(Wege gibt es? Aktuelle und eigene sowie fremde Forschungsergebnisse werden herangezogen, um )] TJ ET BT 34.016 199.811 Td /F1 12.0 Tf [(Entscheidungshilfen zu liefern. )] TJ ET 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 190.960 m 577.984 190.960 l 577.234 190.210 l 34.766 190.210 l f 0.160 0.160 0.160 rg 0.160 0.160 0.160 RG 34.016 189.460 m 577.984 189.460 l 577.234 190.210 l 34.766 190.210 l f 577.984 190.960 m 577.984 189.460 l 577.234 190.210 l 577.234 190.210 l f 0.000 0.000 0.000 rg 0.000 0.000 0.000 RG 34.016 190.960 m 34.016 189.460 l 34.766 190.210 l 34.766 190.210 l f BT 34.016 172.055 Td /F2 12.0 Tf [(Zielgruppe für diese Keynote)] TJ ET BT 183.680 172.055 Td /F1 12.0 Tf [( Der Vortrag ist geeignet für Top-Führungskräfte \(Vorstände, Geschäftsführer, )] TJ ET BT 34.016 157.799 Td /F1 12.0 Tf [(Entscheider\) branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Management-Zirkel-Meetings und )] TJ ET BT 34.016 143.543 Td /F1 12.0 Tf [(Entscheidertreffen. Es wird ein konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. )] TJ ET BT 34.016 129.287 Td /F1 12.0 Tf [(Empfohlenes Zeitfenster: 45-60 Minuten, optional: zzgl. Diskussion: 30 Minuten.)] TJ ET BT 426.332 129.287 Td /F2 12.0 Tf [( Dieses Thema eignet sich )] TJ ET BT 34.016 115.031 Td /F2 12.0 Tf [(besonders als Inhouse-Vortrag und als Keynote für Wirtschaftsverbände und Veranstaltungen in )] TJ ET BT 34.016 100.775 Td /F2 12.0 Tf [(Entscheiderkreisen.)] TJ ET BT 138.680 100.775 Td /F2 12.0 Tf [(Auf dem Laufenden bleiben?)] TJ ET BT 287.696 100.775 Td /F1 12.0 Tf [( [optin-cat id="7517"])] TJ ET endstream endobj 64 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 65 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 190.2317 531.8635 577.8437 543.7435 ] >> endobj 65 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (http://www.digitale-medien-im-unternehmen.de/) >> endobj 66 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 67 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 64.0157 517.6075 132.3317 529.4875 ] >> endobj 67 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (http://www.digitale-medien-im-unternehmen.de/) >> endobj 68 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 69 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 203.6477 303.7675 317.2997 315.6475 ] >> endobj 69 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/blog/disruptive-geschaeftsmodelle-sieben-schritte-fuer-die-einfuehrung/) >> endobj 70 0 obj << /Type /Annot /Subtype /Link /A 71 0 R /Border [0 0 0] /H /I /Rect [ 52.3397 227.2435 148.6757 239.1235 ] >> endobj 71 0 obj << /Type /Action /S /URI /URI (https://gerald-lembke.de/blog/disruptive-geschaeftsmodelle-sieben-schritte-fuer-die-einfuehrung/) >> endobj xref 0 72 0000000000 65535 f 0000000008 00000 n 0000000073 00000 n 0000000119 00000 n 0000000377 00000 n 0000000414 00000 n 0000000552 00000 n 0000000634 00000 n 0000003049 00000 n 0000003158 00000 n 0000003266 00000 n 0000004436 00000 n 0000004564 00000 n 0000004647 00000 n 0000004745 00000 n 0000017008 00000 n 0000017136 00000 n 0000017270 00000 n 0000017397 00000 n 0000017531 00000 n 0000017658 00000 n 0000017766 00000 n 0000017871 00000 n 0000031174 00000 n 0000031285 00000 n 0000031413 00000 n 0000031573 00000 n 0000031701 00000 n 0000031801 00000 n 0000031929 00000 n 0000032024 00000 n 0000032152 00000 n 0000032289 00000 n 0000032354 00000 n 0000043426 00000 n 0000043524 00000 n 0000055790 00000 n 0000055918 00000 n 0000056054 00000 n 0000056182 00000 n 0000056298 00000 n 0000056426 00000 n 0000056564 00000 n 0000056662 00000 n 0000067725 00000 n 0000067853 00000 n 0000067996 00000 n 0000068124 00000 n 0000068269 00000 n 0000068396 00000 n 0000068601 00000 n 0000068699 00000 n 0000081964 00000 n 0000082092 00000 n 0000082189 00000 n 0000082316 00000 n 0000082413 00000 n 0000082538 00000 n 0000082696 00000 n 0000082780 00000 n 0000094659 00000 n 0000094787 00000 n 0000094893 00000 n 0000094998 00000 n 0000107509 00000 n 0000107637 00000 n 0000107734 00000 n 0000107861 00000 n 0000107958 00000 n 0000108086 00000 n 0000108234 00000 n 0000108361 00000 n trailer << /Size 72 /Root 1 0 R /Info 5 0 R >> startxref 108509 %%EOF Keynotes und Vorträge zur Digitalisierung und seinen Konsequenzen– Redner, Keynote, Vortrag Digitale Medien in Wirtschaft und Bildung
  • „Ein inspirierender Vortrag zu einem brandaktuellen Thema – engagiert und mit vielen praktischen Beispielen vorgetragen, kurzweilig UND für alle sehr wertvoll.“ Bürgermeister Richter-Hopprich (Montabaur)

  • „Ihr Hamsterrad-Vortrag war ein Feuerwerk, das Sie für unsere Gäste "abgebrannt“ haben. Ein neuer Maßstab für ein brandaktuelles Thema. Wow!“ Dr. Joachim Dinkelacker

  • „Mit voller Hingabe, „würzigem Charakter“, spannend im Detail, geprägt von fundiertem Fachwissen, wird man als Zuhörer in seinen Bann gezogen.“, Markus Wortmann (Kriminologe & Polizeiwissenschaftler)

  • „Tolle, kritische Auseinandersetzung zum Thema Digitalisierung unserer Welt – schonungslos, mitreissend und inspirierend vorgetragen“, Lothar Zapf, ZLV Kempten

  • „Ich fand Ihren Vortrag im Zuge des Verpackungssymposiums sehr erfrischend, inhaltlich sehr wertvoll mit Denkimpulsen wie uns die digitale Welt verändert.“, Thomas STROH

  • „Ich habe noch nie einen solch frechen Professor gehört!", Name darf nicht genannt werden.

  • „Danke für die gute Moderation und den sehr guten Einführungsvortrag auf der Chief-Marketing-Officer-Konferenz!“, Kai Vorhölter

  • „Von ´Sturzsensormatten´ und ´Hush Earplugs´ zur ´Digitalen Disruption´ - Unternehmen verpassen ohne digitale Transformation ihre Zukunft. Sie begeisterten mich beim Strategie-Kongress!“, Petra NEUBERT

    Petra NEUBERT
  • „Ihr Vortrag hallt immer noch nach. Strukturierter und emotionaler Aufbau, klasse visualisiert und durch Ihre persönliche Art perfekt an die Teilnehmer gebracht. Beeindruckend!", Ulrich MÖLTER

    - Ulrich MÖLTER -
  • „Ich habe mich mit Freude von Ihrem außerordentlich interessanten und kurzweiligen Vortrag überwältigen lassen.“, Theodor LUCAS

    - Theodor LUCAS -
Megatrend Digitalität - Digitale Führung
Was Unternehmen für die Digitalisierung gestalten sollten

Vortrag Megatrend Digitalisierung für Unternehmen

Vortrag Digitalisierung in Unternehmen

Der Megatrend Digitalisierung ist ein wichtiges und strategisches Zukunftsthema für alle Unternehmen. Die Überlegungen reichen von der ersten Nutzung aktueller Digitaltrends im Internet über die Reflexion und Weiterentwicklung des etablierten Geschäftsmodells bis zur Entwicklung völlig neuer und digitaler Geschäftsmodelle. Anhand ausgewählter strategischer Handlungsfelder werden die Herausforderungen dargestellt, mit denen sich Unternehmen in den nächsten 10 Jahren beschäftigen sollten.  
Vortragsinhalte und Nutzwert
  • Das Buch zum Vortrag “Digitale Medien im Unternehmen: Perspektiven des betrieblichen Einsatzes von neuen Medien
  • Die aktuellen Säulen beim Megatrend Digitalität und Digitale Medien: Enterprise 2.0, Industrie 4.0, Internet of Thinks, Big Data, Cloud Computing, Sharing Economy u. a.
  • Einsatz von Digitalen Medien in der B2B-Kommunikation
  • Mobile Kommunikation und Anwendungen
  • Strategien in der Online-Kommunikation
  • Vernetzung von digitalen Wirtschaftsakteuren (Enterprise 2.0)
  • Neue Wertschöpfungsketten (Crowdsourcing/Crowdfunding)
  • Erweiterung digitaler Geschäftsmodelle
  • Ausbau von Online-Kommunikationsstrategien
  • Big Data und das Management von Komplexität
  • Entwicklung von Marken und Reputationsgewinn
  • Gewinnung von qualifizierten Personal (im Internet)
  • Integration von Veränderungen in der Organisation und der Kultur
  • Wie Unternehmen den digitalen Wandel gestalten können
  • Eine Strategie für die eigene digitale Transformation

Nutzwert der Keynote Der Vortrag skizziert die besonderen Herausforderungen für das Management von Digitalisierungsstrategien und Digitalisierungsprojekten. Die Teilnehmer erhalten eine Gegenüberstellung aktueller digitaler Businessmodelle, deren Vor- und Nachteile. Darüber hinaus wird das Silicon-Valley-Modell der digitalen Disruption kritisch beleuchtet. Können deutsche Unternehmen davon lernen? Welche alternativen Wege gibt es? Aktuelle und eigene sowie fremde Forschungsergebnisse werden herangezogen, um Entscheidungshilfen zu liefern.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag ist geeignet für Top-Führungskräfte (Vorstände, Geschäftsführer, Entscheider) branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Management-Zirkel-Meetings und Entscheidertreffen. Es wird ein konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 45-60 Minuten, optional: zzgl. Diskussion: 30 Minuten. Dieses Thema eignet sich besonders als Inhouse-Vortrag und als Keynote für Wirtschaftsverbände und Veranstaltungen in Entscheiderkreisen. Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

Marketing 4.0 - Digitale KOmmunikation - Social Media Marketing

Vortrag Digitales Marketing und Kommunikation

Vortrag Digitales Marketing und Kommunikation für Unternehmen

Digitales Marketing und digitale Kommunikation ist für Unternehmen eine Selbstverständlichkeit – häufig jedoch falsch oder dilettantisch eingesetzt. Die Vortrag zeigt Defizite und liefert Optimierungspotentiale für den Umgang mit digitalen Medien  in B2C- und B2B-Unternehmen in den. Digitale Medien als Kommunikations-, Informations- und Vertriebskanal sowie zur Preis- und Produktentwicklung bleiben unverzichtbar. Der Vortrag basiert auf dem Bestseller „Social Media Marketing – Analyse, Strategie, Konzeption und Umsetzung“ von Prof. Dr. Gerald Lembke und liefert Tipps und Tricks für die Professionalisierung und Verbesserung des eigenen Social Media Marketing im Unternehmen. Er ist gerichtet an erfahrene Social-Media- und Community-Manager branchen- und unternehmensgrößenübergreifend. Zeitfenster 30-45 Minuten. Sehr gerne mit Fragen und Diskussionen im Anschluss des Vortrages.  
Keynoteinhalte und Nutzwert
  • Ein Buch zum Vortrag: “Social Media Marketing – Analyse, Strategie, Konzeption, Umsetzung”
  • Marketing 4.0: Die eigene Strategie finden und Ziele formulieren
  • Social Media Marketing 2020 – Wohin geht der Weg?
  • Was bringt der Einsatz aus betriebswirtschaftlicher Sicht heute?
  • Lohnt sich (noch) der Einstieg für Unternehmen?
  • Unternehmenskontext: Wichtige Rahmenbedingungen
  • Strategie im Marketingkontext
  • Tipps für Planung und Umsetzung
  • Erfolge identifizieren und beobachten
  • Tools für die Umsetzung digitalen Marketings und digitaler Kommunikation
  • Integration in die Wertschöpfung im Unternehmen
  • Praxisbeispiele: Best Practices und worst Practices

Nutzwert der Keynote Der Vortrag analysiert die Chancen und Risiken des Einsatzes der digitalen Medien in allen Marketingumfeldern, vom Einsatz der Social Media bis hin zu Big-Data-Anwendungen für das Massengeschäft. Er gibt einen Überblick über die aktuelle wissenschaftliche Studienlage in Theorie und Praxis. Er verhilft Marketingleitern und Vertriebsmitarbeitern die Möglichkeiten besser zu verstehen und individuelle Ansätze für die eigene Arbeit zu formulieren.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag richtet sich an Marketers, strategische Entscheider und Unternehmer. Zeitfenster: 30-45 Minuten. Sehr gerne mit Fragen und Diskussionen im Anschluss des Vortrages. Dieses Thema eignet sich vor allem für große Veranstaltungen (z. B. Interessenverbände) und anschliessende Workshops. Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

Megatrend Digitalität - Digitale Führung
Die Keynote für Manager und Führungskräfte

Vortrag Digitale Führung – Was sich ändern muss

Keynote Digitale Führung

Die digitale Führung ist einer der wichtigsten Trends. Denn die digitale Zukunft wird Unternehmen immer stärker kompromittieren (Digitale Geschäftsmodelle, Digitales Marketing, Big Data, Online-Reputationsmanagement, Crowdsourcing, Crowdfunding u. w.). Meist handelt es sich um wegweisende zukunftsorientierte Veränderungen von Kommunikation und Wertschöpfung in der Wirtschaft. Am Beispiel ausgewählter Führungspraktiken und neuerer Führungstheorien werden diese Herausforderungen veranschaulicht und Handlungsempfehlungen für die tägliche Führungspraxis gegeben.  
Keynoteinhalte und Nutzwert
  • Der Vortrag zum BuchDigitale Medien im Unternehmen: Perspektiven des betrieblichen Einsatzes von neuen Medien
  • Management 4.0, digital Leadership, digitale Führung. Was ist das Gemeinsame und Wichtige?
  • Buzzword “Digitale Transformation” – Trend, Strohfeuer oder Zukunft?
  • Wie die ”Digital Natives” das Management in Unternehmen verändern
  • Umgang mit digitalen Herausforderungen an ausgewählter Beispielen
  • Wie Mitarbeiter für den digitalen Wandel und neue Geschäftsmodelle vorbereitet werden können
  • Management von digitalen Vertriebsaktivitäten
  • Entwicklung von digitalen Medienkompetenzen in Unternehmen
  • Umgang mit kulturellen Barrieren
  • Digital Change Management
  • Verhaltensstrategien von Mitarbeitern im digitalen Wandel
  • Aufgabe von Führungskräften und Top-Management
  • Die Zukunft des digitalen Wandels.
  • Zum Blogbeitrag

Nutzwert der Keynote Der Vortrag skizziert die besonderen Herausforderungen für die strategische und operative Führungsarbeit von Führungskräften und Manager gezielt für das Management von Digitalisierungsstrategien und Digitalisierungsprojekten. Die Teilnehmer erhalten neuestes Ansätze von Führungsansätzen und deren kritische Würdigung. Im Besonderen die Gewinnung und anschliessende Zusammenarbeit mit den jüngeren Generationen wird analysiert. Der neue Wertekanon der jungen Menschen wird die Zuhörer schockieren und aufrütteln. Sie erhalten nachhaltige Impulse für Ihr Führungsverständnis.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag ist geeignet für Top-Führungskräfte (Vorstände, Geschäftsführer, Entscheider, (Medien-)Projektmanager) branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Management-Zirkel-Meetings und Entscheidertreffen. Es wird ein konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 45-60 Minuten, optional: zzgl. Diskussion: 30 Minuten. Dieses Thema eignet sich besonders als Inhouse-Vortrag und als Keynote für Wirtschaftsverbände und Veranstaltungen in Entscheiderkreisen. Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

Gerald Lembke Vortrag Führen Generation Y Z
Top-Vortrag 2019 für Unternehmensveranstaltungen und Verbände

Vortrag: Führung und Potentialnutzung der Generation Y und Z

Vortrag Beschreibung

Wie sieht die Zukunft guter Arbeit aus und wie müssen Mitarbeiter in Zukunft geführt werden? Wie organisiert man die Potentialnutzung der jungen Generationen mit anderen Werten und Lebensschwerpunkten? Noch keine Generation hatte bisher einen derart konsequenten und rasanten Einfluss auf die Entwicklungen von Unternehmen und die Führungsarbeit genommen wie die sg. Generationen Y und Z: Start-Ups, Digitalisierung, Lebensqualität, Work-Live-Balance. Sie verändern die Werte in Unternehmen offen vorgetragen. Das gab es noch nie. Das macht älteren Probleme, die ihre Karriere mit harter Arbeit und Überstunden gestalten m mussten. Führungskräfte und Geschäftsleitungen reagieren erschrocken über den plötzlichen Werteverfall und regen sich darüber auf, dass die jungen Mitarbeiter nichts können und auf Firmenkosten nur chillen wollen. In diesem Vortrag nehme ich eine kritische Haltung zu beiden Seiten ein. Gegen den Wertewandel mit den Werten von gestern zu agieren, ist sinnlos. Ihre besten Mitarbeiter werden Ihr Unternehmen verlassen. Grundlage dieses Vortrages ist ein zweijähriges Forschungsprojekt über das Management und die Integration von jungen, kompetenten Mitarbeitern in die eigenen Unternehmenskultur. Einige Grundlagen dazu werden publiziert im Buch “Verzockte Zukunft” ab April 2019. Inhalte des Vortrages und Nutzwert
Die Vortragsinhalte (Auszug)
  • Was sich an der Mitarbeiter- und Unternehmensführung in Zukunft ändern wird.
  • Junge Mitarbeiter stoßen auf Ü40-Führungskräfte  – Wertegerüste beider Generationen.
  • Work-Life-Blending – wie die jungen Leute heute arbeiten wollen
  • Die Potentiale der jungen Generationen (an)erkennen.
  • E-Recruiting und Employer-Branding – Rekrutierung der besten jungen Mitarbeiter. Wie es gelingen kann.
  • Perspektiven und Ideen für die Weiterentwicklung der unternehmensinternen Mitarbeiterführung
  • Reverse Mentorship – Wie Ältere von Jüngeren lernen können
  • Beispiele von Unternehmen, die Wege für die individuelle Potentialnutzung gefunden haben.

Nutzwert der Keynote Die jungen Generationen haben ihre Defizite. Die Gefahren müssen Unternehmen kennen, damit Führungskräfte nicht mit falschen Erwartungen z. B.  Bewerbungsgespräche  führen oder eine unpassende Verantwortung zu einer unpassenden Person delegieren. Darüber hinaus zeigt der Vortrag, welche besonderen Potentiale die jungen Menschen inne haben. Er skizziert aus eigener Erfahrung Wege, diese Potentiale zu erkennen, zu identifizieren und auf Grundlage kooperativer Führungsstile für die Wertschöpfung nutzbar zu machen. Der Vortrag ist kein wissenschaftlicher Vortrag. Die Argumentation bezieht aber stets aktuelle eigene und dritte wissenschaftliche Daten ein. Die notwendige Prise Humor, Unterhaltung und ein wenig gezielte Polemik machen das ernste Thema unterhaltsam und begeisternd.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte, Personalmanager, Projektleiter branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und Fachverbänden und für interne Firmenveranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 Minuten zzgl. Diskussion: 20-45 Minuten. Dieses Thema eignet sich auch als Inhouse-Vortrag, Kundenveranstaltungen, Workshops, Keynote und Podiumsdiskussionen. Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

Vortrag Digitale Geschäftsmodelle und digitales Nutzungsverhalten
Müssen wir Angst vor der Digitalen Disruption haben? Idealer Vortag für Unternehmer

Vortrag Digitale Geschäftsmodelle und digitale Disruption

Vortrag Beschreibung

Die mobile Datennutzung und das Telefonierverhalten verändert sich, je jünger die Nutzer sind. Darüber hat jüngst auch der Spiegel berichtet. Der Vortrag zeigt das rasant veränderte Nutzungsverhalten in den jüngeren Zielgruppe (12-19). Die ältere Zielgruppe (20-49) ahmt das Verhalten zunehmend nach. Kunden wünschen immer mehr einen gesunden und nachhaltigen Umgang mit digitalen Medien und den relevanten Endgeräten. Es werden Ergebnisse aus aktuellen Studien der mobilen Datennutzung herangezogen und aus Sicht einer gesunden und verantwortungsvollen Mediennutzung beleuchtet. Daraus werden Impulse und Handlungsempfehlungen für die Entwicklung von digitalen Geschäftsmodellen aufgezeigt.  
Vortragsinhalte und Nutzwert
Inhalte des Vortrags (Auszug)
  • “Denken First, Digital Second” – Was man von der Digitalisierungsrhetorik der Politik nicht lernen sollte.
  • Disruptive versus innovative Digitalisierung: Welche Fahrtrichtung sollte eingeschlagen werden?
  • Wie Menschen sich im Digitalen verhalten und warum viele digitale Geschäftsmodelle scheitern müssen.
  • Strukturierte Möglichkeiten, sein bewährtes Geschäftsmodell zu bewahren und zu komplementieren.
  • Beispiele für komplementäre Geschäftsmodelle.
  • Handlungsempfehlungen für die Entwicklung von Produkten für einen gesunden und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien.
  • Kompetenzen für Entscheider, Marketingmanager u. a. – Was sie schnell erlernen müssen.
  • Hier finden Sie einen relevanten Podcast und meine regelmäßig statt findenden Unternehmergespräche des BVMM e. V.

Nutzwert der Keynote Der Vortrag gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in Theorie und Praxis. Er hilft Entscheidern, die richtigen Weichen für ihre digitale Strategie(n) zu entwickeln und Investitionen in die richtigen Bahnen zu lenken. Der Vortrag ist kein wissenschaftlicher Vortrag. Die Argumentation bezieht aktuelle wissenschaftliche Daten ein, die Interpretation und vor allem die Impulse und Handlungsanweisungen erfolgen pragmatisch für das eigene Geschäft.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte und Mitarbeiter branchen- und größenübergreifend, in der Regel CTO (Chief Technology Manager), CMO (Chief Marketing Manager), Leiter IT, Leiter Marketing. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und Fachverbänden und für Inhouse-Veranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Die notwendige Prise Humor und Unterhaltung für das Thema ist garantiert.Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 Minuten zzgl. Diskussion: 20-45 Minuten. Dieses Thema eignet sich auch als Inhouse-Vortrag, Kundenveranstaltungen von IT-Anbietern und als Keynote vor Podiumsdiskussionen. Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

Arbeiten 4.0
Der Top-Vortrag zur Angst vor Arbeitsplatzverlust

Vortrag Management von Komplexität

Keynote Beschreibung

Management von Komplexität oder Arbeiten 4.0: Agil? Dynamisch? Kooperativ? Chaotisch? Dieser Vortrag zeigt die Vor- und Nachteile zukünftiger Arbeits- und Organisationsmodelle in wachsenden digitalen Umfeldern und digital transformierenden Organisationen auf. Welche Anforderungen und Qualifikationen erfordern mehr Agilität, Hierarchieabbau, Diversität, Experimentierkultur, Mut, Offenheit oder Co-Creation durch Digitalisierung? Welche Chancen, Herausforderungen und Risiken ergibt die Arbeitswelt 4.0 für Mitarbeiter und Führungskräfte? Wie führe ich junge Kolleginnen der Generation Y und Z? Welche Tools und Vorgehensweisen haben sich im Ausland bewährt, die wir im deutschsprachigen Bereich noch nicht kennen?  
Vortragsinhalte und Nutzwert
Inhalte des Vortrags (Auszug)
  • Wie die disruptive Digitalisierung Prozesse, Strukturen und Kultur durcheinander rüttelt
  • Welche Konsequenzen ergeben sich für Organisationsstruktur, Arbeitsorganisation und –Abläufe?
  • Welche kulturellen Werte sind betroffen, welche entstehen neu?
  • Risiken der Digitalisierung für Work-Life-Balance und Mitarbeitermotivation
  • Konsequenzen für das persönliche Organisations- und Führungsverhalten
  • Wie bekomme ich als Projektmanager wachsende Komplexität organisiert?
  • Anforderungen an digitale Medienprojekte
  • Brauchen wir einen CDO (Chief of Digital)? Was macht der eigentlich?
  • Arbeiten 4.0 – Was sich dahinter wirklich verbirgt
  • Hier finden Sie den Podcast mit einem Live-Vortrag und meinen Blogbeitrag

Nutzwert der Keynote Der Vortrag gibt einen Überblick über die neuesten Entwicklungen in Theorie und Praxis. Er verhilft Mitarbeitern und Führungskräften, sich in wachsenden digitalen Arbeitsumfeldern besser zurecht zu finden. Er holt sie dort ab, wo sie sich heute befinden und nimmt sie mit auf eine Reise in eine digitalisierte Arbeitswelt.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte und Mitarbeiter branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und Fachverbänden sowie Inhouse-Veranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 Minuten zzgl. Diskussion: 15-30 Minuten. Dieses Thema eignet sich auch als Inhouse-Vortrag und als Keynote für Podiumsdiskussionen. Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

Digitaler Burn-Out
So beleben Mitarbeiter wieder Ihre Unternehmenziele

Vortrag Digitaler Burn-Out – Produktivität in Unternehmen in Gefahr

Vortrag Digitaler Burn-Out

Burn-Out: Mitarbeiter kämpfen mit steigenden Arbeitsbelastungen bei gleichzeitig immer weniger Ressourcen. Eine Herausforderung, die gerade durch die anhaltende Digitalisierung in und von Unternehmen immer höher auf die Agenda rutscht. Mitarbeitern und Führungskräften fehlen neue Mindsets, Strategien, Routinen und Konzepte damit umzugehen. Mein „Jar of Life“ – Konzept verbunden mit unzähligen Berufserfahrungen in allen nur denkbaren Rollen hilft, das Thema im Unternehmen anzugehen und langfristig Verbesserungen herbeizuführen. Ziel: Mitarbeiter sollten nicht zu Routinemonstern, sondern zu selbstbestimmten und selbstorganisierten Leistungsträgern entwickelt werden.  
Vortragsinhalte und Nutzwert
Inhalte des Vortrags (Auszug)
  • Wie die Digitalisierung in Zukunft die Arbeit verändern wird
  • Warum Digital zu Burn-Out führt
  • Warum IT nicht zu mehr Effizienz führt, sondern Mitarbeiter immer mehr stresst
  • Aufmerksamkeit auf Dinge setzen, die unternehmerischen Erfolg bringen.
  • Raus aus der Detaildaddelei – Priorisierung von Aktivitäten
  • Das „Jar of live“-Konzept – Was will ich eigentlich?
  • Private Nutzung von digitalen Medien (Ablenkung, Studie US, etc.)
  • Wie erstelle ich mein individuelles Organisationskonzept
  • Mehr Effizienz – Wie ich schnelle Entscheidungen treffe ohne Checklisten
  • Wie unsere Energien in Kleinigkeiten versinken und die wichtigen Dinge liegen lassen
  • Präventionsmaßnahmen gegen Erschöpfungszustände
  • Wie Führungskräfte für die richtigen Rahmenbedingungen sorgen können.
  • Mein persönliches Selbstmanagement und Zeitmanagement

Nutzwert der Keynote Der Vortrag geht auf die Hintergründe von Burn-Out ein und stellt als Lösungskonzept „Jar of life“ vor. Er geht gezielt auf Ursachen von sinkender Konzentration, steigender Ablenkung, Entstehung von Erschöpfungszuständen und Mitarbeiter ein. Anschließend werden Handlungsalternativen vorgestellt und zahlreiche konkrete Hinweise und Erfahrungen für den Umgang gegeben.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte, Projektmanager und Mitarbeiter branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Betriebs- und Mitarbeiterversammlungen. Die Art und Weise der Präsentation sowie deren Inhalte nehmen die Angst vor der Unbeherrschbarkeit und regt zum Hinterfragen der eigenen Arbeitsorganisation an. Es wird ein konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 45-60 Minuten, optional: zzgl. Einzelarbeit: 30 Minuten und Reflexionsrunde (30 Minuten). Dieses Thema eignet sich besonders als Inhouse-Vortrag und als Keynote für Veranstaltungen zur Mitarbeiterentwicklunt und –Motivation . Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

Digitale Hamsterrad – Umgang mit digitalen Medien - Erzieher, Pädagogen, Eltern
Der am häufigst gebuchte Vortrag seit 2017

Vortrag Digitales Hamsterrad – Wege zurück in die Produktivität

Vortrag Digitales Hamsterrad – Verantwortungsvoller Umgang mit Digital

Digitales Hamsterrad: Es ist längst in unsere Arbeit und unser soziales Leben eingedrungen und verändert es mit Riesenschritten. Es ist nachgewiesen, dass Produktivität in Unternehmen zunehmend sinkt durch die digitalen Möglichkeiten. Wir glauben, mit unserer digitalen Mobilität freier und autonomer geworden zu sein. Stattdessen schlittern wir unaufhörlich in ein Leben mit wiederkehrenden digitalen Ablenkungen. Die Konsequenz: Digitaler Burnout, den uns nach steigender Studienlage mittlerweile schleichend erreicht hat. Es gibt ein ansteigendes Unwohlsein in Bezug auf die Dominanz der digitalen Arbeit (DAK-Studie 2017, Allensbach-Studie 2014). Wir haben das Gefühl, es entgleitet uns die Kontrolle über unsere Arbeit und für viele auch über das eigene Leben. Internet und mobile Endgeräte lenken ab und stehlen Konzentration für das Wesentliche v. a. in beruflichen Umfeldern. Dem Zugewinn an Information und Handlungsräumen stehen drohender Kontrollverlust und Entfremdung als immer deutlich werdender Negativposten gegenüber.
Keynoteinhalte, Nutzwert, Testimonial
  • Der Vortrag zum aktuellen Buch “Das Digitale Hamsterrad” (Flyer, Video)
  • Wege zu mehr Flow und privaten Erfolg
  • Risiken und Nebenwirkungen zu dauerhafter Online-Nutzung von Kindern bis Erwachsenen
  • Wie ich digitale Auszeiten für mehr Glück und Erfolg einrichte
  • Digitalität in der Familie – Umgang mit dem “Daddel-Smartphone-Spiel-Fieber”
  • Digitalität in Unternehmen – Raus aus der Produktivitätsfalle
  • Warum soziale Netzwerke neidisch, depressiv und unzufrieden machen und was ich dagegen tun kann.
  • Digitale Kommunikation – Wie ich ein Leben ohne WhatsApp führen kann
  • Soziale Netzwerke: Wege raus aus der Neid-Spirale
  • Trend Digitale Entgiftung – Nutzen von Detox-Angeboten
  • Was Unternehmen und Einrichtungen für einen intelligenten Umgang tun können
  • Wege aus dem digitalen Hamsterrad – Das “Digitale Manifest” für das “Schwarze Brett” im Büro und zu Hause
  • Individuelle Handlungsempfehlungen für die Zielgruppe des Vortrages
  • Sehen Sie dazu Prof. Lembke in der Leute-Show im Video
 
Nutzwert der Keynote Die Keynote reflektiert das tägliche Digitalnutzungsverhalten in Familien und Beruf und liefert am Ende konkrete Lösungsvorschläge. Der Vortrag ist geeignet für Mitarbeiter- sowie Firmenveranstaltungen und öffentliche Kongresse. Er wird kurzweilig, unterhaltsam und humorvoll vorgetragen und regt erfahrungsgemäß zu lang anhaltenden Diskussionen an. Auf Wunsch wird jedem Teilnehmer unter Kostenbeteiligung der aktuelle Jahreskalender “Aus-Zeit” zur Verfügung gestellt.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag ist geeignet für Entscheider, Führungskräfte und Mitarbeiter branchen- und größenübergreifend. Er ist prädestiniert für Mitglieder von Berufs- und Fachverbänden sowie Inhouse-Veranstaltungen. Es wird konkreter Nutzwert durch in der Praxis bewährte Methoden geliefert. Empfohlenes Zeitfenster: 30-45 Minuten zzgl. Diskussion: 15-30 Minuten und auf Wunsch Teilnahme am anschliessenden Networking für den individuellen Austausch. Dieses Thema eignet sich besonders als Inhouse-Vortrag für Führungskräfte- und Mitarbeiterveranstaltungen sowie als Keynote für Podiumsdiskussionen.
Testimonial “Herr Prof. Lembke hat bei unserem Forum Hospital Management in Wien einen Vortrag mit dem Titel: „Willkommen im digitalen Hamsterrad! Warum uns die Digitalisierung eher krank als gesund macht“ gehalten. Sein Vortrag war eine gekonnte Synthese aus fundiertem inhaltlichen Wissen, neuen empirischen Erkenntnissen und einem wohl dosierten Schuss Humor. Wir hatten zahlreiche höchst erfahrene europäische Spitzenvortragende eingeladen, aber Herr Lemke erreichte beim Feedback der Teilnehmer im Vergleich zu diesen Bestnoten. Ich kann diesen Vortragenden nur allen Veranstaltern von Tagungen wärmstens empfehlen.” a.o. Univ. Prof. Dr. Johannes Steyrer der Wirtschaftsuni Wien im März 2018   Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).

elearning, Blended Learning, Moocs, Digitales Lernen
Der Vortrag zum Buch "Die Lüge der digitalen Bildung"

Keynote – Digitales Lernen: Warum digitale Medien nicht schlau machen

Keynote Digitales Lernen

Digitales Lernen und der frühstmögliche Erwerb von Medienkompetenz ist in aller Munde. Die Wissensgenerierung und Wissensteilung durch digitale Medien und das Internet ist durch Massenveranstaltung (MOOCs) wieder (einmal) intensiv diskutiert. “Je früher die Kinder an digitale Medien und Endgeräte herangeführt werden, umso besser”, lautet der einstimmige Tenor. Doch wesentliche Aspekte werden dabei vernachlässigt – der Prozess der Wissensaneignung folgt nicht den Prinzipien der Algorithmen. Daher müssen diese auf der Grundlage von Lerntheorien, aktuellen Erkenntnissen der Neurowissenschaften und der Lernpsychologie angepasst werden. Der Vortrag bezieht klar Stellung mit der These “Eine Kindheit ohne Computer ist die beste Vorbereitung auf das digitale Zeitalter”.  
Keynoteinhalte und Nutzwert
  • Der Vortrag basiert auf dem Buch “Die Lüge der Digitalen Bildung – Wie unsere Kinder das Lernen verlernen
  • Aktuelle Entwicklungen im eLearning (Moocs, Web-Based-Learning, Mobile Learning u. a.).
  • Das “neue” Massenlernen: Sind Moocs ein Benchmark für das heutige und künftige Lernen im Internet?
  • Das Märchen von der frühen Medienkompetenz mit digitalen Medien. Warum Sechsjährige keine Medienkompetenz lernen müssen.
  • Wie (digitales) Lernen WIRKLICH funktioniert und welche Rahmenbedingungen notwendig sind.
  • Wie uns Politik, Wirtschaft und IT-Anbieter zu “digitalen Lernern” machen möchte.
  • Handlungskompetenzen als Leitziel für die Personalentwicklung von Menschen in Unternehmen.
  • Warum viele Menschen im Internet NICHTS lernen.
  • Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse für den Umgang mit digitalen Medien.
  • Medienkompetenz neu und praktikabel gedacht, für Schule und Unternehmen.
  • Anforderungen für den Einsatz von digitalen Medien in existierende Lernumgebungen
  • Ausblick und Handlungsempfehlungen aus der künftigen Digitalisierung
  • Video zu den Risiken digitales Lernen

Nutzwert der Keynote Der Vortrag analysiert die Chancen und Risiken des Einsatzes von digitalen Medien in der Lehre von Kitas bis Hochschulen. Er liefert eine kritische Würdigung zur aktuellen Debatte “Medienkompetenz für Kinder und Jugendliche”  anhand aktuellster Studien und eigenen praktischen Projekten und Erfahrungen. Er liefert auf unterhaltsame Art Empfehlungen für den Erwerb von Medienkompetenz ab dem 12. Lebensjahr. Er verhilft Pädagogen, Pädagoginnen und Eltern zu einem kritischen Umgang mit den digitalen Medien und liefert Handlungsansätze, die Lehre tatsächlich mit weniger Digital besser zu machen.
Zielgruppe für diese Keynote Der Vortrag richtet sich an Entscheider, Personalentwickler, Schulleitungen, Lehrer, Hochschullehrer und Projektverantwortliche im Bereich des eLearnings.Der Vortrag ist geeignet für eine Keynote auf Konferenzen, Schulkonferenzen aller Formen, Hochschulen sowie Inhouse-Veranstaltungen im Bereich der Personalentwicklung. Über 20 Jahre Forschung und Praxisprojekte werden in diesem Input verarbeitet. Es werden aktuelles Datenmaterial ebenso wie Erfolgs- und Misserfolgsbeispiele präsentiert und gewertet. Zeitfenster: 30-45 Minuten. Sehr gerne mit Fragen und Diskussionen im Anschluss des Vortrages. Auf dem Laufenden bleiben?
Vortrags-Update
Hier gibt´s Aktuelles und Nützliches zu diesem Thema.
Wir respektieren Ihre Privatsphäre und geben Ihre E-Mail-Adresse nicht weiter. Sie erhalten unregelmäßig News von Prof. Dr. Lembke zugesandt (ca. alle 6 Wochen).