Soziale Demenz Gerald Lembke
5. Dezember 2016

Interview: Wider die soziale Demenz

Gesellschaftskritik: Soziale Demenz Die soziale Demenz war Thema für die Redaktion „Die Südtiroler Frau“. Das Interview gibt meine These einer wachsenden „sozialen Demenz“ in unserer Gesellschaft wieder. Für Interessierte steht es hier dank freundlicher Genehmigung der Redaktion zum Download zur Verfügung.  

25. November 2016

Hören: SWR 3 – Digitaler Stress im Kinderzimmer

Digitaler Stress in der Familie? Die Jim-Studie bringt dieses Jahr ein überraschendes Ergebnis. Die Jugendlichen schalten Ihr Smartphone auch mal ab. Dennoch beträgt die Nutzungszeitauf dem Smartphone wachsend ca. vier Stunden. Die WhatsApp-Sucht hat die Jugendlichen komplett im Griff. Sie fühlen sich genervt und können darauf nicht verzichten. Mit meinem Kollegen Marco Morawetz von der […]

Gerald Lembke Fest-Vortrag Deutsches Museum München
24. November 2016

Hören: Keynote „Digitale Revolution“

Keynote „Digitale Revolution oder Evolution“ zur Verleihung der „Goldenen Tablette“ Im wunderschönen Deutschen Museum in München fand eine großartige Veranstaltung statt. Pharmaunternehmen wurden u. a. für Ihre Produkt- und Prozessinnovationen geehrt. Die Keynote anlässlich meines Festvortrages hatte das Thema „Digitale Revolution oder Evolution? Leben und Arbeiten in der digitalen Ambivalenz“ und behandelte den Status Quo der deutschen Wirtschaft […]

Social Media Marketing
21. November 2016

Download Vortragscharts Social Media Marketing

Vortrag Social Media Marketing Letztens hielt ich nach langer Zeit mal wieder einen Vortrag zum Social-Media-Marketing. Das war toll, denn das Thema wird nicht mehr so häufig nachgefragt. Ich hielt den Vortrag auf der EXISTENZGRÜNDERMESSE im Pfalzwerk in Ludwigshafen.   Das Thema sehe ich mittlerweile nüchtern und an einigen Stellen kritisch. Dies besonders, wenn es um den […]

Fitnessapps - Chancen und Risiken
6. November 2016

FitnessApps – Falle der Selbstoptimierung

Bereits 31 Prozent der Deutschen verwenden Fitness Tracker zur Aufzeichnung ihrer Gesundheitsdaten. Dieser Körperkult wird für viele zur Ersatzreligion, in der es gilt das Leben mit Sinn und die Apps mit Daten zu füllen. 

Quelle: http://pre06.deviantart.net
21. Oktober 2016

Management 4.0 – Digitale Transformations-Träume

Digitale Führung oder Management 4.0? Stellen Sie sich vor, Digitalisierung ist da und keiner will sie. Statt dystopische Fiktion ist dies die Realität in jedem zweiten Unternehmen. Denn die Hälfte der Arbeitnehmer verschließt die Augen vor einer zunehmend digitalen Arbeitswelt. Fokus in diesem Beitrag: Nur sieben Prozent der Führungskräfte sind in der Lage, ihre Mitarbeiter […]

16. Oktober 2016

Smartphones für Kinder? Abwarten und Anderes üben!

Smartphones für Kinder – Warum nicht-technische Fähigkeiten wichtig für den Start in´s digitale Zeitalter sind Der Blick in weltweite wissenschaftliche Aktivitäten zur Wirkung von Smartphone zeigt ein klares Bild. Das Spielen und Hantieren mit den kleinen Geräten fördert bei Kindern keine Medienkompetenz und kann schädigen. Das positive Effekte erzeugt würden, ist wissenschaftlich bisher unzureichend und […]

Das Digital-Manifest
5. Oktober 2016

Das „Digital-Manifest“

Das „Digital-Manifest“ für sinnvolle Digitalität und digitale Transformation Die Menschen stehen in der digitalen Transformation am Anfang und wenige mitten in einem großen Digitalexperiment. Wie sehr die Technologien das Leben verändern werden, weiss niemand. Damit das nicht schief geht, habe ich in meinem Buch das „Digital-Manifest“ entwickelt. In dieser Publikation für das „PT-Magazin für Wirtschaft und […]

Digital Leadership
27. September 2016

Digital Leadership – Digital aber Sozial!

„Digital Leadership“ heisst, die Kompetenz von Führungskräften Mitarbeiter in digitale Welten zu führen. Doch meist gibt es nur neue Software. Damit ist es längst nicht getan. Warum „Digital Leadership“ keine technische, sondern eine soziale Herausforderung ist.

Seite weiter empfehlen