Verzockte Zukunft – Impro-Theater
14. Juni 2019

Die Attraktion für jede Firmenveranstaltung – Akademisches Impro-Theater

Wie wir besser werden können ohne die Zukunft zu verzockenWirtschaftsunternehmen erleben die Überforderung, Angst, Lethargie und Unlust der jungen Generation frontal im Arbeitsalltag. Mit ihnen verzocken wir unsere Zukunft. Und wir müssen alle etwas dagegen tun, vor allem die Führungskräfte und ihre Mitarbeiter. Das Motto: Statt die Zukunft zu verzocken, spielen wir uns lieber eine […]

Vortrag Digital Fitness
17. Mai 2019

Neuer Vortrag: Mitarbeiter digital fit machen (New Work/Digitale Fitness)

Vortrag: Wie werden Mitarbeiter Digital Fit in Zeiten von New Work?Die digitale Transformation und besonders der New Work sind die Herausforderungen in der Zukunft. Erste Versuche holen den eingangs formulierten Willen einer Transformation oft auf den Boden der Tatsachen zurück. Ein erster Grund: Die Digitalkompetenz ist bei den meisten Mitarbeitern nicht hinreichend ausgeprägt. Ein zweiter Grund liegt […]

Buch Gerald Lembke: Verzockte Zukunft
3. April 2019

Generation Z! Faul und Bequem? Ein Gespräch

Dieses Interview führte ich mit Dr. Fernow, Mitarbeiter des Marktforschungsunternehmens GIM mit Hauptsitz in Heidelberg. Herrn Dr. Fernow lernte ich zunächst virtuell kennen. In einer Videokonferenz von dem Unternehmen GIM in Heidelberg nach Berlin wurden wir einander vorgestellt und tauschten uns über unsere Erkenntnisse zu unseren Forschungsaktivitäten über die jungen Leute aus. Das Unternehmen, das für 19 […]

Führung Generationen Y Z
29. März 2019

Hören: Verzockte Zukunft vor Unternehmern

Während einer wunderbaren Veranstaltung an einem sonnigen Wochenende hatte ich die Gelegenheit, erstmalig mein neues Buch “Verzockte Zukunft” vor ca. 100 Unternehmerinnen und Unternehmern vorzustellen. Es war als Workshop angedacht und wurde ein Vortrag mit anschließenden Fragen. Die Veranstaltung wurde extern mit einem kleinen Diktiergerät mitgeschnitten. Daher ist die Qualität in diesem Fall nicht besonders […]

25. Februar 2019

Raus aus der Wohlfühlökonomie

Wie uns die (digitale) Wohlfühlökonomie träge und faul macht   Die Digitalisierung bringt in immer kürzeren Intervallen neue Trends zum Vorschein, mit denen sowohl wir Menschen auf der Arbeit und zugleich zu Hause überfordert sind. Unsere Gesellschaft als Ganzes wird von Politik, IT-Wirtschaft und Medien mit Worthülsen beschäftigt: Industrie 4.0, Internet of Things (IoT), Smart […]

25. Februar 2019

Profs fressen Studierende – Das Wischmännchen

Manchmal kommen mir während einer Reise komische Ideen, so auch jüngst mit dieser kleinen Parodie auf einen Klassiker. Wer erkennt ihn?   DAS WISCHMÄNNCHEN   Es war einmal ein Studierender, der mit seiner Mutter auf dem Dorf lebte. Seine Großmutter schenkte ihm ein neues Smartphone, das ihm so gut stand, dass es nichts anderes mehr […]

22. Februar 2019

Der Digitalpakt ist ein Irrsinn

Gestern am 21. Februar ist das Ende der geistigen Unmündigkeit eingeläutet worden. Nach machtpolitischen Auseinandersetzungen zwischen Bund und den Ländern hat der Bundestag in wiederholter Abstimmung den Digitalpakt beschlossen. In Erwartung, dass nun auch der Bundesrat zustimmen wird, werden über 40.000 Schulen mit Informationstechnologie und iPads aufgefüllt werden. Die ausufernde Abhängigkeit von digitalen Medien, Smartphones […]

Surfen am Arbeitslpatz
21. Januar 2019

Was Unternehmen und Einrichtungen für einen intelligenten Umgang mit digitalen Medien tun können

Das Digitale Hamsterrad – Was Unternehmen und Einrichtungen für einen intelligenten Umgang mit digitalen Medien tun können Die digitale Mediennutzung wird in den Massenmedien aktuell heftig diskutiert. Dies betrifft sowohl die private Smartphonenutzung als auch die berufliche Nutzung privater mobiler Endgeräte. Viele stecken in einem Dilemma, dies gilt sicherlich auch für den Bereich der Rehabilitation […]

Kostenlose Leseprobe

Führung Generationen Y Z

Vorwort und Anfang erstes Kapitel per sofort als E-Mail.

Mit Klick wird Ihre E-Mail-Adresse in meinem Newsletter-Verteiler gespeichert. Ihre E-Mail-Adresse wird nicht an Dritte weiter gegeben. Sie können den Newsletter jederzeit wieder abbestellen.