Beitrag

Smartphones, Tablets, Computer in Vorlesungen?

Das Interview für den SWR2 gab ich Anfang Juli für die Sendung „SWR2 Impuls: das Wissensmagazin“. Thema war der Aufhänger meiner Aktivitäten um das digitalorientierte Lernen in meinem Studiengang. Ich kommuniziere über den Umgang mit Computern in den Vorlesungen meines Studienganges Digitale Medien schon länger in der Öffentlichkeit.

 

„Das Kernproblem ist die unkontrollierte, gelangweilte Mediennutzung“

 

Abgeschafft oder verboten habe ich sie aber nicht – wie vielerorts (i. B. von Medien) falsch wieder gegeben. Doch Gedanken habe ich mir gemacht, wie Aufmerksamkeit, Konzentration und Mitarbeit im Dschungel der Bildschirmablenkungen wieder her gestellt werden kann und welche Erfahrungen ich damit gemacht habe. Einige Auszüge in den kommenden sieben Minuten. Der FAZ habe ich in einem Interview den Hintergrund meiner Entscheidung erörtert. Die Redakteurin hat daraus diesen Beitrag in der FAZ am 6.2.2016 veröffentlicht.

 

Und das das Thema nicht nur mich angeht, zeigt dieser Artikel in der TAZ vom 20.01.2016

 

[optin-cat id=“6369″]

(Visited 22 times, 1 visits today)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Newsletter abonnieren

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

    Abonnieren Sie unseren Newsletter