Lernende Organisation als Basis für innovative Unternehmen

Die Lernende Organisation ist nach Jahren konzeptionellen Wachstums und Projekten in Organisationen nach wie vor ein denk- und handlungsleitendes Thema für die Unternehmensentwicklung. Auf breiter Literaturrecherche basierend werden organisationstheoretische Ansätze vorgestellt, die sowohl den Praktiker als auch den theoretisch Interessierten aus Change Management, Organisations- und Personalentwicklung handlungsweisende Entwicklungsansätze für die Organisationsarbeit liefern. So wird vom stetigen Wandel als Anstoß von Unternehmensentwicklung ausgegangen um anschließend die klassische Organisationsentwicklung als eingeschränkten Ansatz des Umgangs mit dem Wandel kritisch zu diskutieren. Das hier fortführend mit den Grundlagen des systemtheoretischen Ansatzes argumentiert wird, verwundert nicht, denn dieser ist für die Beratungs- und Interventionsarbeit von Veränderungsprozessen ein längst bewährter Rahmen. Für die eigene Unternehmensentwicklung wird mit den organisationalen Lernansätzen eine Strategie von Unternehmensentwicklung vorgestellt. Dem Autor ist es gelungen, mit fundierten theoretischen Grundlagen Denk- und Handlungsansätze für jene zu geben, die sich mit der Organisationsentwicklungsarbeit und Personalentwicklung in Organisationen beschäftigen. Berater erhalten bewährte Ansätze und Modelle für die eigene Aus- und Weiterbildung, Management-Trainer können auf dieser Basis Ihr Material weiter entwickeln.

Newsletter abonnieren

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Abonnieren Sie unseren Newsletter