Prof. Dr. Gerald Lembke im ZDF

ZDF Live: Medienkompetenz Kinder

Hotspot: Medienkompetenz für Kinder Das ZDF lud mich ein, um im Morgenmagazin über unser Buch “Die Lüge der digitalen Bildung – Wie unsere Kinder das Lernen verlernen” zu sprechen. Fünf Minuten sind viel zu kurz, um das Thema und eine Argumentation aufzubauen. Denn die These “Eine Kindheit ohne Computer ist der beste Start in die Digitale […]

ELearning - Zu wenige Computer in Schulen. Für den Erfolg muss das Gegenteil geschehen. Raus mit den Daddel-Kisten und Fokus auf die Lehrperson

Medienkompetenz: Die Copy-und-Paste-Nation (ICILS)

Deutsche Schülerinnen und Schüler scheinen allen Inhalten im Internet blind zu vertrauen. „Copy and paste“ heißt bei ihnen das Motto. Das lässt zumindest die Antwort von drei Vier­teln der Lehrer vermuten, die in der internationalen Icils-Studie ebenfalls befragt wurden. Die Studie wurde am 20. November in Berlin und Brüssel veröffentlicht. Bei „copy und paste“ waren die deutschen Schüler übrigens vorne – im Gesamtvergleich dagegen nur Mittelmaß.

Der Vortrag zum Buch "Die Lüge der digitalen Bildung"

Keynote – Digitales Lernen: Warum digitale Medien nicht schlau machen

Keynote Digitales Lernen Digitales Lernen und der frühstmögliche Erwerb von Medienkompetenz ist in aller Munde. Die Wissensgenerierung und Wissensteilung durch digitale Medien und das Internet ist durch Massenveranstaltung (MOOCs) wieder (einmal) intensiv diskutiert. “Je früher die Kinder an digitale Medien und Endgeräte herangeführt werden, umso besser”, lautet der einstimmige Tenor. Doch wesentliche Aspekte werden dabei […]

Eine Kindheit ohne Computer ist der beste Start in´s digitale Zeitalter

Medienkompetenz und Digitales Lernen

Medienkompetenz bei Kindern – Jetzt in der 3. Auflage Medienkompetenz und digitales Lernen ist in aller Munde. Seit ich mich Anfang der 90er Jahre mit Digitalität beschäftige, bin ich mittlerweile mit allen Formen des digitalen Lernen konfrontiert gewesen. Ob es nun “Computer Based Training” hieß oder “Web Based Training” oder “Blended Learning” oder oder oder. […]