Blog

Schlagwort: Digitale Ambivalenz

Podiumsdiskussion “Digitale Medien in Kitas und Schulen”

Gemeinsam mit der Rhein-Neckar-Zeitung und dem Deutsch-Amerikanischen Institut in Heidelberg lade ich Sie zur Podiumsdiskussion nach Heidelberg ein. Gemeinsam mit Prof. Dr. Stefan Aufenanger von der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Dr. Johannes Zylka von der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft und Dr. Carsten Rees als Vertreter des Landeselternbeirat werden wir kontrovers die Frage diskutieren: “In welchem Alter und mit […]

Digital Natives! Überschätzt oder überfordert?

SWR1 und SWR Info fragte mich zum “Digital Native Marketing” in Unternehmen, was ich von den “Digital Natives” denn halte, wie ich die defizitäre Situation in Unternehmen einschätze und was Personaler für die Gewinnung tun sollten (7:13 min). Anlass ist u. a. dieser Blogartikel.   Im Folgenden Radiointerview reflektiere ich die Personalgewinnung der sg. Digitalen Generation und fokussiere auf […]

Medienkompetenz Kinder “Machen Computer unsere Kinder doof?” (Interview im FOCUS)

Kostenloser Download. Die Diskussion um den richtigen Zeitpunkt des Einsatzes von Digitalen Medien in der Kindererziehung und schulischen Bildung war für den FOCUS Anlass, ein Interview mit mir zu führen. Medienkompetenz von Kindern. Hier zeigt die Redakteurin gleich zu Beginn Ihr Erstaunen, wie ein Computer- und Internetnerd der ersten Stunde sich derart kritisch über den Einsatz […]

Videos Gerald Lembke

SAT1: “Machen Computer wirklich doof?”

TV-Talkrunde: Wir leben in einer Digitalen Ambivalenz, die uns glücklich und (!) zunehmend unglücklich macht. Ob und wer wann Unglücksgefühle spürt, ist eine Frage der individuellen Achtsamkeit. Hören und sehen Sie selbst …

Warum es keine Apps zum Frühstück geben sollte

Digital Brand Management. Agenturen machen es nach Selbstauskunft schon lange. Unternehmen machen es auch irgendwie. Und jeder Internetuser ist oder wird irgendwie ein Markenbotschafter. Das Internet scheint diese Domäne zu demokratisieren. Tut es das wirklich? Daten sammeln und Monitoring sind wichtige Aktivitäten – ein Widerspruch für Demokratisierungs- und Transparenzanhänger. Denn digitale Marken aufzubauen ist noch schwieriger als den Aufbau einer Präsenzmarke. Das vergessen sowohl Agenturen als auch Unternehmen…

Lüge der Digitalen Bildung

5 glücksfördernde Tipps für Ihr digitales Leben

Digitalität drängt sich in viele Lebensbereiche unseres beruflichen und privaten Lebens. Wir werden scheinbar immer produktiver, können immer mehr in kürzerer Zeit wegschaffen, uns immer mehr Projekt aufhalsen – danke Smartphones, Tablets und digitale Abläufe und Strukturen. Doch dem Segen folgt der Fluch zugleich. Im Tipp des Monats erfahren Sie den richtigen Umgang mit Digitalität …

Newsletter abonnieren

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

Abonnieren Sie unseren Newsletter